PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Signalübertragung an Beamer



blebbens
15.12.2015, 12:26
Hi,

Es dauert noch ein paar Monate, bis ich mir meinen Wunsch-Beamer kaufen werde.
Bis dahin habe ich noch einen Lei-Beamer Sanyo Z4.

Nun möchte ich den Rest des Wohnzimmers schon für den kommenden Beamer vorbereiten und den Leih-Beamer solange nutzen.
Da der neue Beamer Wireless-Übertragung haben soll, möchte ich zum Leih-Beamer nicht extra HDMI-Kabel verlegen.

Der neue Beamer hat das BenQ-Full-HD-Wireless-Kit dabei. Andere Wireless-Übertragungs-Systeme habe ich lediglich herstellerbezogen gefunden.
Der Leih-Beamer hat lediglich einen HDMI-Eingang, kein USB.

Gibt es gute (gutes Preis-/Leistungsverhältnis) Wireless-Übertragungssysteme, die für jeden Beamer via HDMI nutzbar sind ?

Ein Tipp wäre super...

Metalheim
15.12.2015, 14:07
Klar, gibt es. Was soll es denn können (3D ?) und was darf es kosten?

Hier ist eine kleine Übersicht (sicher nicht vollständig)
http://funk-hdmi.de/wihdwhdi-adapter/

blebbens
15.12.2015, 14:12
Im Grunde soll der Transmitter Full-HD mit 3D übertragen können.

Der Amazon-Transmitter ist nicht lieferbar. Das BenQ-Kit kostet 300 Euro...Wollte eigentlich nicht über 100 Euro landen.
Das ist Mist, möchte sehr ungern durch die Decke bohren.

Metalheim
15.12.2015, 14:45
Uff, unter 100€ wäre mir nichts bekannt :19: