PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blueray Player



Chaos-Drum
11.11.2013, 12:48
Guden Tach,

hier ne kurze Frage gibts irgendeinen Blueray Player der total die Bombe ist? Im Amazonas gibts sau viel Auswahl, da weiß man gar nicht was man kaufen soll :34: Klar kann man nach Kundenbewertungen gehen aber nicht jedes Gerät ist auch sein Geld wert. Würde mich freuen, wenn unser King sich mal melden würde. DANKE

Gruß
Sascha

King-of-Queens
11.11.2013, 21:42
Zu Deinem TV würd ich den empfehlen:
Samsung BD-F6500 3D Blu-ray Player








Ansonsten einfach Tech-Nick fragen :36::36:

Chaos-Drum
01.12.2013, 11:44
Moin,

also das Blue Ray Ding ist leider nicht für mich, ich habe sowas schon eingebaut in der PS3. Im Prinzip soll das Ding einfach nur via HDMI angeschlossen werden und Blue Rays wiedergeben (DVDs auch, soweit ich weiß sind die abwärtskompatibel). Ich habe mal im Amazonas geschaut ...

http://www.amazon.de/LG-BP420-3D-Blu-ray-Player-Smart-TV-Upscaler/dp/B007KJ57O8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1385890751&sr=8-3&keywords=blue+ray+player

finde ich sehr interessant, LAN Anschluss brauchen jetzt die Schwiegereltern nicht, aber externe HDD ist schon geil (besonders, wenn der TV keinen USB hat xD). Das Sony Ding hier http://www.amazon.de/Sony-BDP-S1100-Blu-ray-Player-Upscaler-Internetradio/dp/B00B3SSS02/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385890959&sr=8-1&keywords=blue+ray+player finde ich z.B. nicht optimal, also das die Dinger 3D abspielen können, sollte man schon drauf achten, auch wenn man keine 3D hat, was ja nicht ist kann noch werden ;-)

Achja mal wieder das blöde Thema, warum gibts auch soviel Auswahl ...


Da habe ich doch noch ne Frage, mir ist gerade ein Gerät mit WLAN unter die Nase gekommen.
http://www.amazon.de/LG-BP620-3D-Blu-ray-Player-Smart-TV-Upscaler/dp/B007KJ7AX4/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1385891260&sr=8-7&keywords=blue+ray+player
WLAN wäre sogar möglich bei den Schwiegereltern, LAN eher weniger ... naja ... wenn das Gerät mit WLAN betrieben wird, habe ich dann die Möglichkeit z.B. über ein HDMI Kabel mit Ethernet, Inhalte von Fernsehsendungen auf TV anzuschauen? Ich nehme an, dass das hier nicht geht, weil der TV der Schwiegereltern via Sat Receiver gespeißt wird. Bei meinem Samsung TV (eingebauter Receiver) mit Smart TV habe ich es nämlich es so geschaltet, in die PS3 geht ein LAN Kabel, mit HDMI Kabel Ethernet gehts an den TV, und mein TV erkennt das LAN Signal und kann mir die Inhalte z.B. ZDF Mediathek wiedergeben. Das funktioniert aber vermutlich da nicht oder? Wenn ich das richtige verstehe kann ich aber mit Wi-Fi Direct einfach z.B. an de PC Fotos öffnen und diese dann über den großen TV anschauen?


Gruß
Sascha

Chaos-Drum
09.12.2013, 14:05
Moin,

also bezüglich der Blue Ray Player werde ich mich einfach den meist gekaufen Amazon Dinger gehen. Sony fällt raus, letzte Woche Freitag im MM gesehen und die Form ist einfach nur schrecklich. Entweder wird es ein Samsung oder LG Player werden. Das Ding soll ja nur Blue Ray abspielen und einen USB Eingang haben (nach einer 3D Unterstützung) werde ich mal mitschauen, aber der TV kann es e nicht. Internet und den schnick schnack brauchen die e nicht am TV.

Gruß
Sascha

Chaos-Drum
16.12.2013, 23:03
Hallo

wichtige frage welcher Blue Ray Player kann auf die ARD/ZDF Mediathek zugreifen? Ich suche mich gerade dumm ... HILFE xD

Gruß
Sascha

King-of-Queens
17.12.2013, 09:07
Jeder der HbbTV unterstützt, also wohl jeder mit Tuner und Netzwerk.