PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SONY vpl-cs5 neue Birne anschließen.. aber wie ist´s richtig?



tobivaan
19.06.2012, 11:14
Hallo,
bin auf der suche, nach einer hilfe für mein Problem auf euer Forum gestoßen!
Bin jetzt schon total begeistert, was einige hier gebaut haben oder es vorhaben... hut ab.

so nu aber zu meinem Problem... hab gesucht, aber entweder nicht mit den richtigen Begriffen oder mir fehlt noch die erforderte Tiefe im ganzen geschehen!

habe einen Beamer bekommen (SONY vpl-cs5 ), wo die Birne (ist das so richtig?) .. "die Lichtquelle":nevreness: kaputt war.
habe über eb... mir eine neue (ohne Container) besorgt, und wollte die mal fix umbauen..

von den Abmaßen usw passte die auch super.. nur die beiden Strohmanschlüsse waren bei der "Neuen" etwas anders. Die alte kaputte (war durchgerissen) hat einen Anschluss dierekt hinten raus gehabt, wo man ein Kabel anschrauben musste und eine Schraubverbindung unterhalb der Lampe... die "Neue" hat aber 2 Schraubverbindungen unterhalb der Lampe. nu kann ich ja die beiden Glühfäden (oder wie die auch heißen) zurückverfolgen und dannach die Kabel anschließen.. müsste aber dazu die beiden Kabel aus dem Container verändern (verlängern) und da wollt ich nicht einfach drauf losmachen, sondern mir erstmal Ratschläge besorgen, von Leuten die da Ahnung von haben.

Habe den Verkäufer daraufhin gefragt, was ich da machen muss.. um das gute Stück nicht gleich in Rauch aufgehen zu lassen.. nur seit dem bekomm ich nur mails wo drinn steht, das der techniker leider grad nicht da ist.. oder die so nicht da sind.. oder die mir bilder zuschiken etc.. passiert aber nichts.


wer rechtschreib fehler findet.. kann sie behalten und ausmalen.:afro:
I.M.O.. Rechtschreibrevorm 1876

sniggelz
19.06.2012, 13:20
Die Lichtquelle, die du meinst heißt Brenner.

Mach mal ein paar gute Bilder, dann kann man dir hier helfen.

mfg
sniggelz

tobivaan
26.06.2012, 19:22
hey danke für die schnelle antwort.
sorry das ich mich jetzt erst wieder melde, aber ich hab das schichttechnisch nicht hinbekommen...
die bilder hab ich gemacht, und werde sie nachher noch versuchen hochzuladen..
mfg.
tobias

tobivaan
27.06.2012, 15:44
soo hier die bilder
98745
98746
hoffe nu kann mir jemand weiterhelfen, den richtig anzuklemmen.
mfg

Hellhamster
27.06.2012, 17:43
Hallo,
alles ohne Gewährleistung, aber es ist in diesem Fall völlig schnurzpiepegal wie Du die Lampe anschließst. Der VPL-CS5 besitzt einen 165W UHP Brenner von Phillips und ist AC, also Wechselstrom. Du kannst es anschließen wie es gerade passt. Viel wichtiger ist das der Ersatzbrenner den Du besorgt hast ebenfalls Wechselstrom ist und am besten ebenfalls 165W hat. Wenn das alles so ist, kannst Du den Brenner einfach einbauen und anschließen wie Du lustig bist. Augenscheinlich ist der Reflektor ebenfalls baugleich mit Deinem alten, aber ob er es auch wirklich ist solltest Du wissen. Der Brennpunkt muss nämlich stimmen.