PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lampe in Hitachi Beamer von anderem Model



Tombo999
09.05.2012, 17:14
Hallo zusammen!

Ich bin der Neue :)

Hab da mal ne Frage:
Ich habe eine Hitachi CP-X328 ohne Lampe. Eine Lampe habe ich eine von einem Hitachi CP-X275. Die beiden Beamer haben das gleich EVG verbaut und auch beide 150 Watt. Die Lampe scheint außer der "Nase" neben der Befestigungsschraube eigentlich zu passen. Habe die Lampe mal kurz angeschlossen ohne sie einzubauen (Kontakte die an die Lampe gehen direkt in die Lampe eingesteckt sowie Schalter gebrückt), da hat sie funktioniert!

Jetzt die eigentliche Frage: Kann ich die Nase einfach entfernen und diese Lampe einbauen? Kann da was passieren??

Danke schonmal!

Gruß Tom

Playitlouder
09.05.2012, 19:14
Mach mal Fotos.

Wenns der gleiche Lampentyp ist und nur der Caddy anders ist kannst du auch den Reflektor in den alten Caddy packen.

Also sollte eigentlich klappen.

Tombo999
10.05.2012, 18:06
Ich habe halt keine alte Lampe und auch kein Caddy davon. Habe den Beamer ohne irgendwas altes drin bekommen!

Die Lampe geht eigentlich ganz normal rein bis fast unten, bis sie halt an dem Zapfen ansteht!

Gruß

Playitlouder
10.05.2012, 18:15
Hab noch mal nachgeschaut, die Brenner sind die gleichen.

Wenn keine Kühlung blockiert wird, kannst du die Lampe normal problemlos einbauen.

Also probiers aus und schau mal ob nix schmilzt oder so.

Tombo999
10.05.2012, 18:23
98347

98348

Tombo999
10.05.2012, 20:35
Hab die Nase jetzt abgesägt und die Lampe eingesetzt.
Funktioniert einwandfrei!!!

Nur frage ich mich warum die Lampe eigentlich nicht reinpassen soll?? Eigentlich ist Lampe ja nicht für diesen Beamer bestimmt.....
Jemand ne Idee? Die Lampen sind ja immer für mehrere Typen passend und darum gibt es ja eigentlich keinen Sinn, dass nur diese Codierung anders sein soll