PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hami 8" (G&P Beamer) gingen diese alternativen Netzteile ?



Markus79
31.10.2011, 17:39
Hallo zusammen,
habe mir einen gebrauchten G&P Beamer gekauft, das PC-Welt Modell.
Da an diesen die Lüfter sich extrem langsam gedreht haben und der Kasten dem Hitzetod nahe war, wollte ich mir die Lüftersteuerung ansehen.
Bin mit dem Prüfgerät abgerutscht und hab einen Kurzschluss verursacht *hmpf*, das Netzteil ist nun hin.

Habe mir hier zurecht gelesen, das ich ein 12V 10A Netzteil brauche, da ausser dem TFT noch 2 Lüfter mit dran sollen und das Zündgerät wohl bis zu 7A ziehen kann.
Ein Netzteil vom Computer kommt wegen der Größe nicht in frage, hab nun bei eBay 3 Netzteile gefunden und würde mich freuen wenn ihr mir etwas zu denen sagen könnt.
Also ob die brauchbar sind oder vielleicht kennt einer eine alternative, hab im Web leider nichts gefunden um das Original Netzteil zu kaufen.
Hat das eventuell einer von Euch noch bei sich rumfliegen ? :-)

Hier die Netzteile:
http://www.ebay.de/itm/Trafo-Netzgerat-Netzadapter-12V-LED-SMD-RGB-Strip-1-10A-/300563452132?pt=Bauteile&var=&hash=item8bb3bd3dc2
http://www.ebay.de/itm/TRAFO-12V-10A-120W-NETZTEIL-NETZADAPTER-LED-SMD-RGB-STRIP-/120775641948?pt=Bauteile&hash=item1c1eca0b5c
http://www.ebay.de/itm/original-Leicke-Netzteil-12V-10A-f-mini-itx-pico-psu-/260868093554?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3cbcf33672

Bei der Gelegenheit, ich vermute der Vorbesitzer hat einen Fehler bei der Lüftersteuerung gemacht.
Die Lüfter scheinen nur 2.8V statt 12V bekommen zu haben, konnte leider nicht genauer testen da es "PAFF" gemacht hat :-(
Eine Idee woran das gelegen hat ?

Vielen Dank !

Edit:
Ich sehe gerade an dem Hami Netzteil ist eine angelötete Sicherung durch *uff*
Welche Sicherung kann ich da nun verlöten ?
Denke da gibt es Unterschiede und lieber hier fragen :-)

Markus79
01.11.2011, 20:03
43 hits und keiner hat plan was für eine sicherung in das hami netzteil kommt :(
kann ich ja nun nach china schreiben...mist.
sah so aus wie wenn viele hier ein hami tft verbaut haben, g&p scheint es ja nimmer zu geben.

sniggelz
01.11.2011, 20:50
Hallo,
drei Sachen hab ich hier anzumerken:
1. Bilder von TFT und der defekten Sicherung wären gut.
2. http://www.beamer-selbstbau.de/
3. Ich glaube nicht, dass du ein Netzteil mit so viel Leistung brauchst, es sei denn, die Lampe ist ne Xenon. Ansonsten sollte das Zündgerät nicht mit 12V betrieben werden.

mfg
sniggelz

Markus79
03.11.2011, 16:26
Hallo sniggelz,
danke für dein Antwort.
Die Jungs von Beamer-selbstbau antworten leider nicht auf meine Mail/Forenbeitrag.

Anbei dir Bilder vom Netzteil:
http://img710.imageshack.us/img710/9180/netzteil1.jpg (http://img710.imageshack.us/img710/9180/netzteil1.jpg/)

http://img510.imageshack.us/img510/9515/netzteil2o.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/510/netzteil2o.jpg/)

Im Rot markierten Bereich ist so eine winzige Sicherung, das Glas komplett zerdeppert und auf den Metalköpfen kann ich nichts lesen.
Daher keine Ahnung was für einen Typ Sicherung ich hier einbauen sollte.
Hätte noch 250V 6A Sicherungen hier rumfliegen, aber würde schon gerne die richtigen verwenden.

Das Netzteil gehört zu einem Hami 8" 800x600 Display, Typ kann ich nicht sagen da der Rahmen ja abgebaut wurde.

Grüße Spoonweg

bassi
03.11.2011, 17:44
Hi Markus,

auf dem 2. Bild findest du doch alle Angaben was du für ein Netzteil brauchst!

Da ein neues Netzteil nicht die Welt kostet würde ich da nicht das Reparieren anfangen, ist ja nicht gesagt, dass nur die Sicherung hin ist.
Das alte lieferte maximal 1,2A bei 12 Volt, da ist es nicht schwer ein neues aufzutreiben. Schau mal hier (http://www.pollin.de/shop/dt/MzYxOTQ2OTk-/Stromversorgung/Netzgeraete/Steckernetzgeraete/Stecker_Schaltnetzteil_KSAFF1200200W1EU.html), oder hier (http://www.pollin.de/shop/dt/MzYxOTQ2OTk-/Stromversorgung/Netzgeraete/Steckernetzgeraete/Stecker_Schaltnetzteil_KSAFF1200200W1EU.html).

Beide Netzteile können einen höheren Strom liefern als das alte, da bist du also auf der sicheren Seite.

Beim Anschließen noch beachten, dass beim Hohlstecker des original Netzteils außen Masse ist und innen Plus. Eventuell musst du das neue Netzteil umklemmen.

Gruß Sebastian

sniggelz
03.11.2011, 17:56
Hallo,
ich würde das alte Netzteil rauswerfen und ein neues einbauen. Die Frage ist, ob dein Vorschaltgerät mit 12V DC (z.B. Xenon) läuft oder mit 230V AC (z.B. HQI, HCI, UHP etc).

Ich gehe davon aus, dass in dem Beamer eine HQI/HCI verbaut ist, deshalb laufen nur Display, Lüfter, Lüftersteuerung, etc. mit 12V. Ein 12V-Netzteil mit 2 bis 3 Ampere sollte eigentlich reichen.

mfg
sniggelz

Markus79
04.11.2011, 17:49
Hallo ihr zwei,
ich denke ich werde auch ein neues kaufen.
Habe testweise mal 250V 6A Sicherungen verwendet, die knallen sofort durch.
Wird das Netzteil wohl komplett defekt sein :-(

Die Bilder habe ich auch aus der Bauanleitung des Beamers (PDF Datei), die ich gestern im Web gefunden habe.
Daher war mir vorher nicht bewusst um was für ein altes Netzteil es sich genau handelt, in dem verbauten ist die Plastikverkleidung weg.

Danke euch für eure Antworten und werde dann berichten, ob es mit einem neuen Netzteil geht.

Grüße Markus

ps: Beim alten Netzteil wird wenn ich das richtig sehe, die 12V an das Display und die Lüftersteuerung abgegeben, auf dem Zündgerät steht 220V.
Also ein AC Adapter und keinen Gleichstrom kaufen ?

bassi
04.11.2011, 18:24
Hallo Markus, klingt so, als ob eines der Netzteile aus meinen Links oben passen würde, aber mach nochmal zur Sicherheit Bilder von deinem Netzteil, deinem Zündgerät und deinem Brenner. Dann können wir zu 100% sicher gehen ;)

Gruß Sebastian