PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sektionaltor von Herkules Baumarkt



huggy
30.10.2011, 11:57
Hallo,
will endlich mein Sektionaltor einbauen.
Ich habe es im Juni 2010 gekauft, soll von Hörmann sein.
Die Verschraubungen der Torsegmente sieht auch genau
wie auf den Hörmann Seiten aus.
Die Zarge ist merkwürdig, bei Hörmann sind da jede Menge
Bohrungen und Aussparungen (4eckig), bei mir sind nur jeweils
2 Löcher drin ????
Eine Montageanleitung war auch nicht dabei, die von Hörmann
passen nur teilweise auf mein Tor...
Hat jemand von Euch evt. Erfahrungen damit, bzw evt. das
gleiche Tor ?
mfg huggy

Gucky
30.10.2011, 17:25
Was willste denn genau wissen?
Abstand messen zwischen den Seitenrollen, bißchen Luft lassen, Zarge montieren, Tor rein--fertig!

huggy
30.10.2011, 17:56
Hallo,
die Zargen kriege ich schon rein, leider weiß ich nicht, wie ich dann die Laufschienen
daran befestige. Ich schreibe mal meine momentanen Probleme auf.
Produktnr.:40-4002562
Baujahr : 2009
1. Wie befestige ich die Laufschienen an der Zarge ?
2. Zargenblech ist max 0,5...1mm ist das normal (könnte ich evt. aus dickerem Zinkblech nachbauen lassen ?!?!
3. Meine Laufschienen bestehen aus 2 Teilen, die direkt am Bogen zusammen gefügt werden, dafür finde ich
keinerlei Befestigungsteil ?!?!
4. Wie wird der Torantrieb angebaut und wie ist die Seilführung ?
5. Wie werden die 2 Zugfedern montiert ?
6. Kann mir jemand evt.seine Montageanleitung mailen ?

Mir ist insegsamt alles in einem großen Karton geliefert worden.

Generell wäre ich an Fotos von allen Details und der Gesamtansicht sehr interessiert !!!!!
Ist alles eine ganze Menge, ich bin da echt in einer dummen Situation, hoffe Ihr könnt
mir helfen. Bin Servicetechniker (Elektroniker) und bin handwerklich und mechanisch
eigentlich ganz gut bewandert, aber da komme ich jetzt nicht weiter solange ich das System
nicht durchschaue ...
Vielen Dank schonmal im vorraus !!!
mfg huggy