PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung 3d LED TV ab 42oll



lorenco
25.08.2011, 19:32
hallo leute,

ich möchte mir gerne nen neuen fernseher kaufen.
die hauptkriterien sind volgende:
große bilddiagonale,3d tauglich,full hd,led backlight und sparsammer Verbrauch.

was das budget angeht sind max 1000€ angesetzt.

derzeit habe ich den Samsung UE 46 D 6200 ins auge gefasst.
aber ich wollte mal hier nachfragen ob jemand erfahrungen in der hinnsicht gemacht hat.


also lasst mal was lesen.


mfg

King-of-Queens
25.08.2011, 20:57
Ich hätte Dir genau den empfohlen bei dem Budget! ;-)

lorenco
26.08.2011, 00:06
danke,

was man so liest,und lesen kann ist das ein guter fernseher.
was mich aber irritiert ist das bei dem einen anbieter steht das er 3d tauglich ist,bei einem anderen anbieter das er nicht 3d tauglich sei.
schön währe es wenn mir da einer einen erfahrungsbericht geben könnte.

bei so einem preis sollte das gerät schon 3d tauglich sein finde ich.


mfg

cio
26.08.2011, 19:09
Unschlagbarer Preisleistungstipp was Bildqualität/Preis angeht ist aktuell meiner Meinung nach der Samsung 51D550 für 725€ (günstigster Onlinepreis)
Zwar ein Plasma 51Zoll aber ab 42Zoll ist ein Led EDGElight TV IRSINN und einfach nur qualitativ minderwertig (Schwarzwert unter aller Sau und helle Ränder) da müsste es schon FULLled sein aber bei den Zollpreisen nicht zu bezahlen - In der Konstellation eigentlich immer gute Plasmas zu bevorzugen.

Der Stromverbrauch relativiert sich bei den Zollgrößen im vergleich zu einem Led TV (ca 1/3 höherer Verbrauch ).. also nicht vor der maximalen Stromaufnahme erschrecken lassen. Die wird bei Plasmas nur erreicht wenn das ganze Bild belegt ist(ohne Schwarze balken) bei maximaler Helligkeit die sowieso nur bei direktem Tageslicht nötig ist mfg ! cio

lorenco
26.08.2011, 19:46
danke danke.
ist zwar ein nettest gerät.
aber dafür auch sehr stromdurstig.
ich finde das minimaler verbrauch von 77watt genüber 110watt doch ein besseres argument ist.
gerade was auch noch den maximalen stromverbrauch angeht.
350watt finde ich doch echt heftig.da sind max 160watt ein besseres argument.
da kann ich auch meinen beamer laufen lassen,und habe eine über 3m große bilddiagonale.

King-of-Queens
26.08.2011, 21:10
Der 6200 kann 3D! Hat halt kein USB Recording und freien Internetzugang. Aber wenn man das nicht braucht. Cloudig hat er natürlich, wie jeder große LED. Ist aber gering. Der Stromverbrauch ist ebenfalls OK. Mit der Kiste machst nix falsch!

MikiB79
26.08.2011, 21:37
also ich hab seit einigen tagen einen lg 42lw4500 hier stehen und bin sehr zufrieden damit.
schön groß, super bild, bei mittlerem stromsparmodus nur 67w und der 3d-effekt ist auch top, allerdings kann mein bluray-player keine 3d, also lasse ich immer alles vom tv konvertieren.
einfach super und zu nem super günstigen kurs.

lorenco
26.08.2011, 21:46
ich hätte da aber auch noch nen anderen im auge.
und zwar den hier:
Philips 46 PFL 6606 K