PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kabel verstecken



Heimwerker1983
23.08.2011, 22:07
Hi zusammen

Ich möchte in meinem Schlafzimmer gerne meinen alten 32 Zoll LCD Fernseher weiter verwenden.
Leider gibt es da ein oder auch 2 Probleme mit den Kabeln.
Der Fernseher soll an der Wand montiert werden da an dieser Wand kein Schrank steht oder ähnliches und dort auch kein Platz für solche Möbel ist.
Durch die vornemlich liegende Position beim Fernsehen soll er recht hoch montiert werden auf ca 1,40m unterkante.
Der Sat Receiver und später evt WD TV Live Player und evt Hifi Verstärker sollen ihren Platz ggf oberhalb des Fernsehers auf einem Regalbrett finden und deren Kabel müßten dann natürlich auch versteckt wewrden.

Bin gespannt auf eure Ideen / vorschläge und offe für Vorschläge

Edit.: Was hab ich denn da für einen Kauderwelsch geschrieben? Ich hab einen neuen Laptop und komme dort beim Tippen immer wieder aufs Touchpad. Da scheint mehrfach der Schreibcursour versprungen zu sein. Sorry

ollekatz
23.08.2011, 22:16
Naja,

Am besten wäre es, die Wand aufzustemmen und dann abflussrohre zu verlegen. da bekommst du normal jedes Kabel durch und es ist komplett unsichtbar.

Ich habe bei mir für ein ähnliches Untefangen nur sehr flache Kabelkanäle benutzt. Sieht nicht ganz so elegant aus, erfüllt den zweck aber, und ich musste keien Wände aufstemmen.

Gruß

dj.freeze
24.08.2011, 08:17
Moin,...

wenn das Wandaufstemmen oder Kabelkanal nicht in Frage kommt...

wie wäre es mit einer schönen Chromestange (Rohr) vom Regal zum Fernseher, senkrecht 90 Grad.
Durchmesser so zwischen 5-8cm ca.

Beispiel: die Tischbeine aus dem Baumarkt.
Und wenn eine Chromestange nicht gut aussieht allein, dann 2 in einem harmonischen Abstand im Verhältniss zum TV.

Ich überlege auch, ob ich das so im Arbeitzimmer mache. Sieht sehr edel aus, und praktisch ist es auch.

acerview1978
24.08.2011, 16:49
oder bei ebay nach nem wlan kabelschauen *fg

spaßbeiseite die einfachste möglichkeit kabelkanäle

Heimwerker1983
24.08.2011, 17:14
Wand aufstemmen steht nicht zur Diskussion und einfache Kabelkanäle wollt ich auch net verwenden. Das mit der Chromstange klingt schon gut. Evt würde Edelstahl von der Optik her besser passen

dj.freeze
24.08.2011, 21:00
Wand aufstemmen steht nicht zur Diskussion und einfache Kabelkanäle wollt ich auch net verwenden. Das mit der Chromstange klingt schon gut. Evt würde Edelstahl von der Optik her besser passen

Mein reden... :)

diede
25.08.2011, 10:35
und ne chromstange kommt im schlafzimmer immer gut. :hehe:

:sorry: das mußte jetzt sein bei der vorlage.

gruß diede

dj.freeze
25.08.2011, 10:43
Wo du recht hast.... :) hehe

Es kommt nur auf die Länge an, nicht auf die Dicke ;)

diede
25.08.2011, 11:02
wenn wir jetzt nochmal zu der eigentlich vorgesehenen funktion der chromstange zurückkommen.:bg:

cool wäre auch die stange von boden bis zur decke. die kabel in der stange geführt und den fernseher und das
regalbrett an der stange montieren. das regalbrett vielleicht aus lochblech.
die halterung vom tv auch aus einem stück lochblech un mit einer rohrhülse die über das eigentliche rohr geht.
dann kann man die halterung drehen und in der höhe verstellen. fixieren könnte man das ganze mit einer schraube.
das ganze dann nicht in chrom sondern farblich passend zu raum lackieren.
müßte eigentlich recht gut machbar sein und könnte ich mir gut vorstellen.

gruß diede

romvor
26.08.2011, 09:09
servus,

Conrad.biz hat (hatte?) ein Rohrsystem im Angebot "System 2 von B-Tech (http://www.imagebrackets.com/btech_ceiling.html)" mit allmöglichen Halterungen, Abzweigungen u. ä. für LCD TV und Beamer.

95615 gut Teuer, aber als Ideenspender taugt's immer

Und bei den Aufgebauten Modellzimmern von IKEA hatten sie mal für's Schlafzimmer ein Hauseigenes Stangen-Regal-System (erinnert an ein Baugerüst...) als Freistehende TV Halterung verwendet.

95616 Stolmen 95619

EDIT:

war aber hübscher gebaut als dieses Modell auf Unplggd (http://www.unplggd.com/unplggd/look/look-stolmen-flat-panel-mount-054851)

95617

- IKEA Hackers: Entertainment unit from Stolmen and Lack pieces
(http://www.ikeahackers.net/2009/12/entertainment-unit-from-stolmen-and.html)
- Ikeahackers: STOLMEN media shelf (http://www.ikeahackers.net/2010/05/stolmen-media-shelf.html)

- IKEAhackers: Hang your TV on a pole (http://www.ikeahackers.net/2010/03/hang-your-tv-on-pole.html) (2 posts in einem ; ))

95625 Das Schienensystem auf der TV Rückseite erinnert an das Regalträgersystem von Buddys Beamerlift (http://diy-community.de/showthread.php?24329-Diy-Beamerlift), btw. in der Anfangszeit der LCD TVs hatte ich gesehen, dass Messebauer aus diesen Regalsystem eine Halterung für den Fernseher bauten, und mit Stahlseilen an die "Decke" hängten - der Lochabstand muß VESA kompatibel sein.

Gruß

romvor


EDIT: Oder die Kabel anders "Tarnen" ; )

http://cache.gizmodo.de/wp-content/uploads/2010/02/022410esconder-cables.jpg via wiener wohnen (http://wienerwohnen.net/tipp-kabel-verstecken) , via Gizmodo (http://www.gizmodo.de/2010/02/26/kabel-nicht-verstecken-dekorieren.html)



http://cache.gizmodo.de/wp-content/uploads/2009/11/500x_500x_111809cabledrawings1_rect540.jpg via Gizmodo (http://www.gizmodo.de/2009/11/20/brillant-getarnte-kabel.html#more-38512), Maisie Maud Broadhead: Cable Drawing (http://www.maisiebroadhead.com/cable-drawings)

http://www.ironicsans.com/images/outletwall.jpg via Ironic sans (http://www.ironicsans.com/2009/06/idea_the_outlet_wall.html)


UND mein persönlicher Favorit:

http://xbmc.org/wp-content/uploads/2011/05/5.jpg via xbmc: cords away (http://xbmc.org/natethomas/2011/05/14/feature-friday-cords-away/)

Buddy Lotion
26.08.2011, 12:17
Wie wär's mit einer MDF-Platte evtl. in Wandfarbe mit genug Abstand an die Wand geschraubt, eine ausreichend große Öffnung zur Kabeldurchführung zwischen Wand und Platte, den LCD an die Platte geschraubt und oben ein Regalbrett für die restlichen Geräte montiert.

Heimwerker1983
26.08.2011, 12:30
Die Steckdosentapete ist ja mal richtig cool.
Ich werde meine Schritte dieses We dann wohl mal nach IKEA lenken so ungern ich dieses auch tue und mich dort inspirieren lassen. Evt findet sich ja dort was passendes was sich verwenden oder zweckentfremden lässt

romvor
26.08.2011, 12:43
Servus,

oder gleich 'ne sg. "fake wall / false wall (http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&q=fake+wall+tv&gs_sm=e&gs_upl=29065l30911l0l31501l3l3l0l0l0l0l184l388l1.2 l3l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&biw=1280&bih=861&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi)"

Obwohl 95668 sieht auch nett aus, und mit Edelstahl. via Hifi-Forum: Selbsttragende TV-Rückwand bauen (http://www.hifi-forum.de/viewthread-117-864.html)


ch werde meine Schritte dieses We dann wohl mal nach IKEA lenken so ungern ich dieses auch tue und mich dort inspirieren lassen. Evt findet sich ja dort was passendes was sich verwenden oder zweckentfremden lässt

laut website vom schwedischen Baumarkt gibt's die Teile nur noch in Weiß.....

romvor
26.08.2011, 13:34
wieder ich....

beim schwedischen Baumarkt gibt es soähnliche Glaspaneele mit Alurahmen wie auf dem Bild unten - habe nur den Namen vergessen

95688 via luxist (http://www.luxist.de/luxist/2011/08/09/wohnen-einrichten-kabel-und-leitungen-mit-speziellen-wandpaneelen-verstecken/)

EDIT: der Name ist "Framsta (http://www.google.de/search?q=framsta+ikea&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi&biw=1280&bih=861) "

http://img1.classistatic.com/cps/bln/110317/868r1/8607hja_20.jpeg 95698 Aber wo geht hier das/die Kabel durch das Glas????

EDIT2:

mmh, manch Glaspaneele scheinen einen Ausschnitt zu besizten


http://www.youtube.com/watch?v=o9gZJWG-kcU



Wandvertäfelung

95694 95695 95696 via AudioVision (http://audiovision.de/Ratgeber/130/Projektoren-und-TVs-unsichtbar-machen?searched=Teufel+Motiv+10+Set&advsearch=oneword&highlight=ajaxSearch_highlight+ajaxSearch_highligh t1+ajaxSearch_highlight2+ajaxSearch_highlight3+aja xSearch_highlight4)
Future Automation: moving panel mechanisms (http://www.futureautomation.co.uk/movingpanels.htm)

romvor
27.08.2011, 08:43
Morgen,

oder doch einen Kabelkanal....

aber aus Alu (Edelstahl noch nicht gefunden): Maximum Aluminium Kabelkanal 35x1500 mm alu €39.95

95715 Quelle: ELV (http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=29907&refid=affilinet&partnerid=307468&affmt=2&affmn=18)

würde der Stange am nächsten kommen, aber nicht so viel Tiefe brauchen.

in breiter

95716 95717 Quelle: Amazon/ac-premium (http://www.amazon.de/s/qid=1314436019/ref=sr_pg_1?ie=UTF8&me=A1GGWWE5DXL81V&rh=&page=1)

eckig

95719 Quelle Pearl (http://www.pearl.de/a-PX2507-5013.shtml)

http://www.elv-downloads.de/bilder/Artikel/Produkte/9/956/95654/Internet//gross/95654_w01_Kabel_Management.jpg ELV/Clicktronic Kabel-Management-System (http://www.elv.de/Clicktronic-Kabel-Management-System-93-cm-fuuml;r-Wandmontage/x.aspx/cid_74/detail_10/detail2_29892/flv_/bereich_/marke_)

Und damit es untenrum ;) auch passt

Kabelkanal-Sockelleiste, 45 mm in Edelstahl (folder) (http://www.products.alfer.com/out/media/000_deu_90915.pdf)

95718 Quelle: Alfer / cabelino® (http://products.alfer.com/Produkte/Baustoffe/cabelino-Kabelkanal-Sockelleisten/Sockelleisten/Kabelkanal-Sockelleiste-45-mm-oxid-2.html)

EDIT:

oder alles aus einem Guß

http://www.yourhifi.de/media/images/popup/hagor-kfe.jpg mit passenden Eckstücken http://www.yourhifi.de/media/images/info/hagor-kfel.jpg http://www.yourhifi.de/media/images/info/hagor-kfec.jpg Quelle: yourHifi (http://www.yourhifi.de/index.php?page=categorie&cat=126)



http://www.yourhifi.de/media/images/popup/alukabelkanal.jpg http://www.yourhifi.de/media/images/popup/inakustik13.jpg

Heimwerker1983
27.08.2011, 12:49
Ich habe das schlechte Wetter heute mal genutzt um einen Abstecher in den Baumarkt zu machen.
Habe dort solche Wandpanele aus Styropor 7 Styrodur in Steinoptik gefunden.
Allerdings fand icih fast 40Eur für 4 solcher Teile etwas heftigt zumal ich mit 4 Stck nicht auskommen würde.
Habt ihr eine Idee wo ich solche Panele evt günstiger bekommen kann?

romvor
27.08.2011, 13:05
wie sehen die Teile aus??

ist da was dabei? archiexpo/ Wandpaneel (http://www.archiexpo.de/architektur-design-hersteller/wandpaneel-1155-_5.html)



romvor

95895




OT

95721 Hinterleuchtetes Deko-Wandpaneel
MATRIX WAVE ALLUMINUN + RED
(http://www.archiexpo.de/prod/sm-art/hinterleuchtete-deko-wandpaneele-61147-432180.html) 95729
mh, würde mir gefallen

edit:
das auch

95894



http://www.youtube.com/watch?v=DAnnNmZkAbU&feature=related

OTende

Playfield
27.08.2011, 13:22
Hallo,

oder du baust dir wie ich eine low cost Version :hehe:


Man nehme eine Plexiglasröhre vom Sperrmüll, so ein Ding wo Plastikfische im Wasser rum schwimmen, und halbiere diese der Länge nach. Danach nimmt man weißen Heizkörperlack vom Penny für 2,30 Euro und lackiert die Innenseite einer Hälfte. Nun sieht es aus wie eine Hochglanzlackierung! Anschließend nach belieben noch paar Leds die irgendwo rum liegen rein machen und fertig.. :jaa:


Gruß Chris

romvor
27.08.2011, 14:16
nette Idee!


bis jetzt habe nur jemand gefunden der sich so'ne Steinwand aus Stypor selbst gemacht hat

95728 via selbst.de (http://www.selbst.de/forum/wohnen-deko/natursteine-modellieren-149587.html?page=1#comment-122435)

Playfield
27.08.2011, 14:31
Ich war vorgestern auch im Praktiker der hatte teilweise 60 % Rabatt. Da habe ich auch diese Wandvertäfelungen gesehen. Ich würde mit 2 m2 auskommen, allerdings wäre ich dann auch schon bei fast 100 Euro nur für die "Fliesen". Dazu brauche ich dann noch eine Holzwand, den Fliesenkleber das Fugenzeug und die Grünen Rigipsplatten. Insgesamt also recht teuer, aber die Optik wäre super.


Ich hatte mir schon überlegt gebrauchten Dachschiefer zu kaufen, und versuchen diesen in kleine "Streifen" zu brechen. Diese kleinen Stücke dann mit Gips o.ä. in Paneele zu kleben. Naja irgendwie doch zu aufwändig.

Dann gibt es noch bei eBay Gießformen mit denen man diese Steine selber herstellen kann. Kommt für mich nicht in Frage, weil ich nicht diese großen Steine haben möchte..

Dann gibt es noch Gummiverblender in Ziegelsteinoptik, die lassen sich leichter auf Holz kleben, und sich günstiger. Aber eine Ziegelsteinwand möchte ich nicht hinter meinem TV haben.


So in der Art sahe die Schieferverkleidung im Baumarkt aus..

95730

romvor
27.08.2011, 14:57
mh, ist diese Wandvertäfelung vom Praktiker aus Styrodur?

Mit diesen GFK Steinpaneele (oder Betonoptik, oder, oder ) liebäugle ich schon länger - aber der Preis.... Und es könnte sein dass das Zimmer optisch kleiner wirkt.

Aber eine Erweiterung zu Deiner Deckenleuchte habe ich gesehen, wäre auch als TV-Rückwand nett.


. 95770


95731 95732

EDIT: WAF taugliche RGB LED Fernbedienung (http://diy-community.de/showthread.php?24621-RGB-LED-Steuerung) http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=95769&d=1314702458

Quelle: Rene Bader: IKEA Hack - LED Deckenpaneel mit 2x5m LED Stribes (http://www.bader-frankfurt.de/moebel.htm)


Diese Deckenleuchte habe ich eigens für mein neues Wohnzimmer gefertigt. Lange habe ich mir den Kopf zermartert, weil die Raumgestaltung keine tief hängende Lampe zulies. Nach unzähligen vielen Zeichnungen und Entwürfen hatte ich fast keine Ideen mehr, bis ich wiedermal in ein schwedisches Einrichtungshaus ging.
Und da war sie. Eine neue Idee ward geboren. Dort kaufte ich auch gleich das Material und im Baumarkt den benötigten Rest, wie Aluprofile etc.. Die LED Streifen hatte ich günstig bei Ebay ersteigert. 5 Meter SMD RGB LED Band, 5 Meter warmweises SMD LED Band, dann ein funkfernbedientes RGB Steuergerät mit 25 Progranmmen + Dimmer und Stop, dazu 6 Hettig Aufbauleuchten mit je 16 Superflux LED's, gesteuert mittels Funkfernschalter von ELV, dazu noch 2 Netzteile 12Volt 2A Netzteile von Samsung und fertig war das Beleuchtungskonzept, welches keine Wünsche offen lies.
3Tage habe ich nonstop gebastelt, damit die Leuchte fertig wurde, bevor die neue Couch eintrudelte und ich das Wohnzimmer als vollendet bezeichnen konnte.
Nie hätte ich mir den Effekt so erträumen lassen. Das ist das Beste, was ich je gefertigt habe und das Feedback gibt mir Recht. In jeder Hinsicht haben sich die nicht unerheblichen Investitionen gelohnt.


Ikea Schiebegardine ANNO VACKER (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60102883?query=anno+vacker) (300 x 60 cm) 16,- (Ups, die habe ich noch Verpackt zuhause, soll 'ne Heizkörperverkleidung (Nische) werden)

95733 95734 Quelle (http://www.zuhausewohnen.de/galerie/neue-gardinen-trends#14)


Oh, der Verkauft seinen IKEAhack für NUR ab 625,- € (in obiger Ausführung 999,-)

- skil-led (http://www.skil-led.com/prod2.htm)

Heimwerker1983
27.08.2011, 15:43
Die Steinoptik aus Styroporplatten selbst herrstellen hat mir ein Kollege auch schon empfohlen. So hat er es bei seinem Terrarium auch gemacht.
Ich hab allerdings etwas angst davor das mir da kein vernünftiges Muster gelingt. Hab da ein starken hang dazu ungewollt symmetrien zu erzeugen. Oder die gefahr alles zu versauen nur mit einmal abrutschen

romvor
27.08.2011, 15:48
Ah, da bist Du wieder

4 Stück in einer Packung, dass Erinnert an die Deckenverkleifungsdinger.
Hast Du einen Namen, oder so, zu den Teilen?

EDIT:

Natürlich hoffe ich, dass Du dies Nachbauen willst ; )

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=95695&d=1314358209


http://www.youtube.com/watch?v=PPrP8ccIYJM&feature=related

oder dies


http://www.youtube.com/watch?v=6mowVA0TxYU&feature=related


EDIT2:

Das erinnert an Playfields Bild

95735 via ZwergAgamen (http://www.zwergbartagamen.de/terrarienbau/50428596cd0a43706/index.php)

echt Schieferbruch

95736 via aqua4you: Bau einer Strukturrückwand aus Schiefer (http://www.aqua4you.de/community_artikel596.html)

SchieferBruch scheint man schon "fertig" kaufen zu können (http://www.schieferbergwerk.de/schieferprodukte-nebenprodukte.htm)




EDIT2: oder was anderes, so'n art Mondrian (http://www.google.de/search?q=mondrian&hl=de&client=firefox-a&hs=bH3&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=5gZeTsebGM2eOumIlNkC&ved=0CEYQsAQ&biw=1280&bih=861#hl=de&client=firefox-a&hs=2wN&rls=org.mozilla:de:official&tbm=isch&q=piet+mondrian&revid=2128659054&sa=X&ei=6QZeTpisDsic-wbMldiYAg&ved=0CDgQ1QIoAA&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=734d88d7e7fa5b27&biw=1280&bih=861) in Farblos

95777 .



(natürlich ohne diese 95778 Klappfunktion)


Spanplatten mit Scharnieren

Die Klappwand besteht aus beschichtetem Holz. Daran sind mit Scharnieren Spanplatten in verschiedenen Größen befestigt. Sie lassen sich entweder horizontal oder vertikal ausklappen. Auf diese Weise entstehen mit wenigen Handgriffen Hocker, Tischplatte und Regalböden. Zuerst wird immer das senkrechte Element als Stütze ausgeklappt, dann die Tisch-, Hocker- oder Regalplatte darüber gelegt. Ebenso schnell, wie das ganze Mobiliar aus der Wand auftaucht, ist es auch wieder verschwunden.

Eine Seite der Scharniere ist auf der Rückseite der Klappwand verschraubt, die andere Seite am Paneel, das geklappt wird. Eine Feder in den Scharnieren sorgt dafür, dass die Paneele nicht von selbst ausklappen. Quelle: IDmodus (http://www.idmodus.com/m2.html), via mdr/einfach genial (http://www.mdr.de/einfach-genial/erfindungen/artikel12100.html))



EDIT:

Auch 'ne nette TV versteck Idee


http://www.youtube.com/watch?v=q-HclAvwS6c&feature=player_embedded

Heimwerker1983
27.08.2011, 16:53
Ne das waren schon Teile für die Wand. Hab mir leider den Herrsteller nicht aufgeschrieben aber die Teile waren ca 50*20*3cm groß und hießen einfach nur Dekorsteine.
War ein komplettes Sortiment es gab passenden Kleber und Farben für die Stoßkanten.

Mhm ich hab zwar noch einen Linearmotor hier liegen den ich irgendwann mal irgendwo verbauen muß aber ich denke eher nicht das ich etwas in dieser Art bauen werde so genial es auch aussieht

romvor
27.08.2011, 17:13
.....
Ich hatte mir schon überlegt gebrauchten Dachschiefer zu kaufen, und versuchen diesen in kleine "Streifen" zu brechen. Diese kleinen Stücke dann mit Gips o.ä. in Paneele zu kleben. Naja irgendwie doch zu aufwändig.
95730

- Schieferplatten Naturschiefer/Schieferbruch (http://www.ebay.de/itm/Schieferplatten-Naturschiefer-Schieferbruch-/250879296553?pt=DE_Heimwerker_Bauelemente&hash=item3a69924429)


153 Stück 20x20cm

7 Stück 20x30cm

20 Stück Bruch/ versch. Größen

- Sehr guter Zustand -

sollt dort jemand wohnen - nur selbstabholung

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=95736

jetzt noch Montagekleber vom Discounter (http://www.discounto.de/Angebot/WORKZONE-Silikondichtstoff-oder-Montagekleber-124794/) (Einer von Beiden hat das jetzt - "L" vor 3 Wochen (Pattex® Montagekleber 400g 2,50) (http://www.supermarktangebote.de/supermarktangebote/angebote_archiv/lidl/lidl-Montagekleber-02-08-2007.shtml)) und billiges, schwarzes Silikon (http://www.trockenbaushop.com/shop/article_903/Silikon-neutral-Schwarz.html?shop_param=cid%3D34%26aid%3D903%26) für die Löcher....




....
Mhm ich hab zwar noch einen Linearmotor hier liegen den ich irgendwann mal irgendwo verbauen muß aber ich denke eher nicht das ich etwas in dieser Art bauen werde so genial es auch aussieht

Die Mechanik wird kompliziert sein

95771

romvor


http://www.youtube.com/watch?v=onRemrCsgrE&feature=related










EDIT: Bin immer noch am Suchen......

95863 95864 95865 95866

paxi
05.09.2011, 10:01
Hier auch nochmal eine Anregung

http://bilder.hifi-forum.de/medium/333209/ue55d8090_75650.jpg

bei meiner nächsten Glotze, die ziemlich wahrscheinlich der Obere wird. Werd ich wohl 2m Breite Holzlatten (ca. 2cm höhe mit 3cm zwischenraum bis zur nächsten) Braun beizen und mit einer Hinterkonstruktion und in der mitte eine Aussparung für den TV, an die Wand basteln. So wird der TV Bündig mit den Holzpanelen hängen und die Kabel verlaufen in einem farblich unauffälligen Kabelkanal, hinter der Konstruktion. In meinem Kopf ist das alles schon fertig. mal sehen wie das mit der Umsetzung klappt.

romvor
05.09.2011, 10:07
servus,

das ist ein Samsung? Einen von diesen möchte sich meine Schwester auch zulegen.

EDIT:

Was man alles an Fischen & Reptilien sieht, wenn man nach "Dekorstein" u. Sturodur" u. ä. sucht.....


Nicht aus Styro*** , sondern aus Porenstein (YTONG / Hebel / Gasbetonstein) wurde der untere Öllampenhalter gefertigt -


...als basis habe ich einen porenstein genommen auf dessen seiten ich wie irre mit einer machete eingeschlagen habe um die macken rein zu bekommen.....

nur wie er Ihn dunkel bzw. Schwarz bekommen hat verrät er nicht.

95882 95883 lowercase: 100w Glühbirnen einmal anders (http://lowercase.blog-me.de/page/7/)

paxi
05.09.2011, 12:26
Jup. Ich bin eigentlich kein Samsung Fan aber das Design ist unschlagbar. 5mm Rand !!!

romvor
05.09.2011, 12:42
Ja, ich habe mir diese Teile schon in Echt und in Betrieb angesehen.

Haben sowohl bei der c't (Samsung UE46D8000 Heft 14/2011 S. 116 ff (http://www.heise.de/ct/inhalt/2011/14/116/) ///// Samsung UE46D7090 Heft 19/2011 S.93 (http://www.heise.de/ct/inhalt/2011/19/92/) ), als auch beim Stiftung Warentest (Samsung UE40D7090 (http://www.test.de/themen/bild-ton/test/Produktfinder-Fernseher-Die-besten-Flachen-1629201-tabelle/bilddiagonale100Bis116Cm/?sort=hersteller&start=1&detail=&ft=subkeys&fd=2011175!IC11004-0724-00) - -Test 06/2011 (http://www.testberichte.de/volltextsuche/stiftung-warentest-online-275513-1.html)) nicht schlecht abgeschnitten.
edit: Samsung UE46D8090 auf Aerea-DVD (http://www.areadvd.de/hardware/2011/samsung_ue46d8090.shtml)


aber gut warm wird der obere Rand trotzdem...


EDIT: noch'ne TV Halterung mit Stange gefunden, diesmal Drehbar

- selbermachen: Drehbare Fernsehwand (http://heimwerkerlexikon.selbermachen.de/drehbare-fernsehwand-a764)

95888 95889

EDIT2: mmh, sollten "sie" so Aussehen? Bild aus diesen dem Forum (http://diy-community.de/showthread.php?21888-Silikon-l%F6sen-gro%DFes-Problem)

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=61828&d=1267634628

romvor
07.09.2011, 12:56
@ paxi

Danke für den Link - Hatte ich übersehen, bin gerade beim Einlesen


....Werd ich wohl 2m Breite Holzlatten (ca. 2cm höhe mit 3cm zwischenraum bis zur nächsten) Braun beizen und mit einer Hinterkonstruktion und in der mitte eine Aussparung für den TV, an die Wand basteln. So wird der TV Bündig mit den Holzpanelen hängen und die Kabel verlaufen in einem farblich unauffälligen Kabelkanal, hinter der Konstruktion.......

Zuerst Dachte ich, Du meinst damit die Unterkonstruktion für die Steinwand. Aber jetzt glaube ich, Du willst soetwas bauen - nett.

95896

paxi
07.09.2011, 12:59
Genau so etwas meine ich. Bündig mit der Front des TV. könnte nett aussehen, mit dem richtigen Holz.

romvor
07.09.2011, 13:42
aber dann 'ne "RICHTIGE" Klappe für die AV geräte einbauen :bg:


http://www.youtube.com/watch?v=5klfEqkeTp4&feature=related



95897 95898 linearantrieb zu bezeihen bei (http://diy-community.de/showthread.php?24409-TV-LCD-Lift&p=338523&viewfull=1#post338523)

UND WAF taugliche Möbel im selben Design: globosus (http://www.timrembold.de/index.html)

96109 96110


http://www.youtube.com/watch?v=IKQVCde4QqE&feature=related

paxi
08.09.2011, 10:11
Nicht schlecht. Aber ich hab eher an eine Art Wandverkleidung gedacht, die ca. 10cm von der wand absteht. Davor kommt ein kleines Sideboard (40cm höhe) Aber die Verkleidung genau in dem Stil wie er es da gemacht hat.

romvor
08.09.2011, 10:21
Ich liebe diese automatischen Teile, aber der Preis....

wenn man's nicht selber bauen kann....

Wann geht's los??

Edit: Für 'nen flachen Vorbau, habe ich auch was. ; )) Würde den Fernseher unsichtbar machen.

Wenn man günstig an solche Küchenoberschrankbeschläge kommt..... (aber woher?? - edit: wohl aus dem Land der Mitte - Schubladenschubser habe ich schon gefunden: electric-touch-open-drawer-push-open-drawer (http://german.alibaba.com/product-gs/electric-touch-open-drawer-push-open-drawer-486488640.html))


http://www.youtube.com/watch?v=Whu3jyb19rk&feature=BFa&list=UL-L3S6n3WaJw&lf=mfu_in_order
Fa. Blum: SERVO-DRIVE für Klappensysteme (http://www.blum.com/at/de/01/10/60/index.php) (gibt's auch von andren Firmen)

z.B.

95900

- für einteilige Klappen von Fa. Häfele: Komplett-Set E-Strato 3688 (elektrisch), für einteilige Klappen aus Holz oder mit Aluminiumrahmen (http://www.haefele.de/moebelbeschlaege/scharniere-klappenbeschlaege/klappenbeschlaege/klappenbeschlaege-ein-und-zweiteilige-klappen/fuer-einteilige-klappen/0000001a0000dc3800020023?CatalogCategoryID=JurAqBl ZpVEAAAEvkFpGpKGg)

...mit Vorschaumonitor für den großen TV ; )))


http://www.youtube.com/watch?v=N3rbGhl0xMI&feature=player_embedded
btw. die sind im neuen showroom, für 80.000,-

edit: elektrische Glaslamellen, schon gekannt - aber erst den Hersteller raussuchen müssen: Küchenoberschrank "climber" von Häcker Küchen (http://www.haecker-kuechen.de/)

96008 96007


http://www.youtube.com/watch?v=N8aejDfuCWc


http://www.youtube.com/watch?v=1hEv9dYffh8&feature=related


noch was mit Lamellen / vertikalen Schiebetüren: Häfele - Vertikales elektronisches Schieben mit Vertico
(http://blog.haefele.de/2011/05/25/vertikale-schiebeturen-und-ein-stockbett-im-schrank/)

http://www.youtube.com/watch?v=FTbrDjnQfEw&feature=mfu_in_order&list=UL


http://www.youtube.com/watch?v=oGH-rorHgOo

- Vertico E 75 IF W (http://www.haefele.de/moebelbeschlaege/schiebetuerbeschlaege-rolllaeden/vertikal-schiebetuerbeschlaege/fuer-holztueren/infront/vertico-e-75-if-w/000000530002d7c300020023?CatalogCategoryID=_CbAqBl Z4rYAAAEvs1xGpKGg)

96087 Vertico E75 http://farm4.static.flickr.com/3594/5786442194_10bb8541ce.jpg (http://www.flickr.com/photos/hafele_it/page5/) Bildquelle (http://www.flickr.com/photos/hafele_it/page5/)


das ist mit Motor, Welle und Gurte mit Führungsrollen gemacht, das schreit doch nach einen Rollladenantrieb - Montageanleitung (http://www.haefele.de/is-bin/intershop.static/WFS/HDE-EasyLink_HDE-Site/HDE-EasyLink_HDE/de_DE/Doc/Mnt/00941184_0.pdf)

http://www.haefele.de/is-bin/intershop.static/WFS/HDE-EasyLink_HDE-Site/HDE-EasyLink_HDE/de_DE/Img/B/00/00846200_0.png



Der Küchen TV der McKennas (http://www.themckennas.net/kitchen-tv.html)


http://www.youtube.com/watch?v=ceIF7XSQ0sQ





mh, man muß nicht immer nur 'nen LCD vor die Steinwand hängen....

95899

...,kann auch ein Bild von Schwiegerpapa sein.

paxi
08.09.2011, 10:39
DAS hat Stil!!

Das wird wohl noch ein bisschen dauern. Also erst wenn der neue TV geholt wird, ich hoffe so gegen Weihnachten. Gibt denn einen Thread.

Heimwerker1983
08.09.2011, 19:28
servus,

das ist ein Samsung? Einen von diesen möchte sich meine Schwester auch zulegen.

EDIT:

Was man alles an Fischen & Reptilien sieht, wenn man nach "Dekorstein" u. Sturodur" u. ä. sucht.....


Nicht aus Styro*** , sondern aus Porenstein (YTONG / Hebel / Gasbetonstein) wurde der untere Öllampenhalter gefertigt -



nur wie er Ihn dunkel bzw. Schwarz bekommen hat verrät er nicht.

95882 95883 lowercase: 100w Glühbirnen einmal anders (http://lowercase.blog-me.de/page/7/)

Das hat richtig Stil mit dem Ytong Stein. Glaube werde mir mal einen holen und schauen wie man den so bearbeiten kann.
Das mit der Farbe ist natürlich eine gute Frage. Kann es mir gut vorstellen das eine stark verdünnte Farbe auf Wasserbasis funktionieren dürfte. Weil die Steine sind ja porös und saugen sich mit Flüssigkeit voll. Sie einfach zu streichen könnte zu einer zu glatten Oberfläche führen

romvor
09.09.2011, 09:55
Sie einfach zu streichen könnte zu einer zu glatten Oberfläche führen

Ja, das habe ich mir auch schon gedacht, dass lasieren der bessere Weg sein könnte, vielleicht genügt schon schwarze Abtönfarbe - gibt's schon in kleinen Gebinde (250ml (http://www.hornbach.de/shop/Vollton-und-Abtoenfarbe-schwarz-250-ml/7980844/artikel.html?WT.mc_id=de11p001)).

EDIT: beim Discounter gibt's DECO STYLE® Vollton- und Abtönfarbe je 500-ml-Fl. 1,79 (http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/58_28522.htm)auch in Schwarz (sind noch in der Schütte - gerade nachgesehen.

(wenn man nach "lasur" & "stein" sucht kommt übrigens, u.a., dies dabei raus (http://www.malerbetrieb-kramm.de/stein.html)) .

95902........... 95903 .......... 95901
Putzmörtel mit 2 mm Körnung manuell verarbeiten - nach ca. 3 Std. Fugen mit Fugeisen den Putzmörtel herausbrechen

95904
Lasur mit dem Pinsel auftragen und verwischen

Gefunden habe ich bei meinen Suchen "dunklere" Steine ab Werk, aber das war eher ein helles Grau....
Nach selbst gefärbten Steinen hab ich natürlich auch geschaut, und hin und wieder welche gefunden, die optisch seiner Öllampe nicht Nahe kommen, aber niemand hat geschrieben wie's er gemacht hat.

Oder Frag' Ihn doch einfach, denn
nacharmung ist ausdrücklich erwünscht! schreibt Er auf seiner Seite.


Gruß

romvor



EDIT: Profi-Tipp: Holz lasieren
http://www.myvideo.de/watch/7964450




EDIT2: Habe eine Anleitung gefunden zum Abformen von Felsen mit Latex (analog dem GFK-Felsen (http://diy-community.de/showthread.php?13352-Anleitung-f%FCr-CFK-GFK&p=230629&viewfull=1#post230629)), ist zwar für 'ne Modellbahn, vielleicht aber trotzdem hilfreich. Felsbau (http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=49974&start=0#p528863)


http://pagesperso-orange.fr/trainalsace/reseau/rocher01.JPG Original http://pagesperso-orange.fr/trainalsace/reseau/rocher03.JPG


und Kopie http://pagesperso-orange.fr/trainalsace/reseau/rocher12.JPG


und wenn man genügend Teile zusammen hat könnte es so Aussehen ; )

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=95895&d=1315392019

romvor
09.09.2011, 16:43
oder eine ganz andere Optik

95905 95907 95908

- The Hidden Cinema - Metalmania (http://heimkinomarkt.biz/Heimkinos/Heimkinoreportagen/Artikel.asp?artikel_ID=2&offset=0)



.......
Mit manuellem Geschick und ein wenig Recherche unter Freunden findet er schnell heraus, wie man das Heavy-Metal-Set für schmales Geld selbst herstellen kann. Er verrät es uns:
Als preisgünstiges Basismaterial kommt vor allem die baumarktübliche Spanplatte in Frage, die dort auch praktischerweise zugeschnitten wird.

Auf das Holz wird vollflächig satte, matte und sehr schwarze Abtönfarbe aufgebracht, danach erfolgt die Veredlung ins Rostige, nein, eigentlich ins Kupferne. Für diese Hobby-Alchemie nach dem Motto „Holz zu Metall“ braucht man eine Dose Dulux Creative MetallEffekt Kupfer und einen geeigneten breiten Pinsel. Dieser wird kurz ins „flüssige Kupfer“ eingetunkt, sodann fast vollständig wieder ausgestrichen und der verbliebene Rest dann mit lockerem, aber bestimmtem Strich über die schwarzen Flächen geführt – Donnerlittchen, der Zauber wirkt, und zwar verblüffend echt!


....Überhaupt die Wände: Während im Erdgeschoss weiße Wände, Glas und Stahl dominieren, sind die Wände des Kinos – wenn nicht mit Metallplatten beplankt – mit rotem Klinkerstein verkleidet.
Doch auch in diesem Punkt unterliegt selbst das geübte Auge einer optischen Täuschung. Die vermeintlichen Außenklinker sind verblüffend echt wirkende, flexible Gummiplatten, die sich ganz hervorragend auch um Ecken biegen lassen. Und die Fugen bestehen aus dem Kleber, der einfach vor dem Aushärten glattgestrichen wird.

Gruß

romvor

EDIT:
http://www.metacafe.com/watch/1238016/dry_brushing_faux_painting_technqiue/

romvor
01.10.2011, 13:31
servus,

das ist ein Samsung? Einen von diesen möchte sich meine Schwester auch zulegen.

EDIT:
Was man alles an Fischen & Reptilien sieht, wenn man nach "Dekorstein" u. Sturodur" u. ä. sucht.....

Nicht aus Styro*** , sondern aus Porenstein (YTONG / Hebel / Gasbetonstein) wurde der untere Öllampenhalter gefertigt -

nur wie er Ihn dunkel bzw. Schwarz bekommen hat verrät er nicht.


....als basis habe ich einen porenstein genommen auf dessen seiten ich wie irre mit einer machete eingeschlagen habe um die macken rein zu bekommen.

95882 95883 lowercase: 100w Glühbirnen einmal anders (http://lowercase.blog-me.de/page/7/)


Das hat richtig Stil mit dem Ytong Stein. Glaube werde mir mal einen holen und schauen wie man den so bearbeiten kann.
Das mit der Farbe ist natürlich eine gute Frage. Kann es mir gut vorstellen das eine stark verdünnte Farbe auf Wasserbasis funktionieren dürfte. Weil die Steine sind ja porös und saugen sich mit Flüssigkeit voll. Sie einfach zu streichen könnte zu einer zu glatten Oberfläche führen
Servus,

da sie in der Nähe gerade Umbauen, habe ich ein paar Abschnitte / Scheiben (mit der Säge auf 2 - 5 cm Dicke) vom Gasbetonstein mitnehmen können. Zum rumspielen genügt's. Die Seiten sind erstaunlicherweise ganz glatt, keine Riefen oder so.
Jetzt noch nachschauen ob's im Discounter die günstige, schwarze Abtönfarbe noch gibt.
Ytongstein wird auch Porenbeton genannt. Der Name leitet sich ab vom schwedischen Yxhults anghärdade Gasbetong, es heißt „gehärteter Gasbeton." blablabla

Eine Machete zum bearbeiten der Steinoberfläche (siehe oben) habe ich nicht, aber vieleicht kann man die Riefen auch anders erzeugen.

http://baustoffe.baucompany24.de/images/product_images/popup_images/02/76/76530_g.jpg Quelle (http://baustoffe.baucompany24.de/1/345/574/werkzeug/gasbetonwerkzeuge/gasbeton-schleifer.html)

96088


96089 Skulpturen aus Gasbeton (http://wolfgang-schwerdt.suite101.de/skulpturen-aus-gasbeton-a47271)


Die Nachbehandlung

Ist die Skulptur oder das Relief fertig, so hat man meist ein weißes Werkstück vor sich, das zunächst relativ leblos wirkt. Erst die Nachbehandlung mit einer Lasur verleiht dem Werk Leben. Am Besten eignen sich hierfür handelsübliche Holzlasuren, die geben der Oberfläche einen gewissen Schutz, lassen aber auch die Konturen der Figur und die poröse Oberfläche des Materials hervorragend zur Geltung kommen. Natürlich muss das Werkstück vorher sorgfältig entstaubt werden, am Besten benutzt man einen Staubsauger, um die Poren frei zu bekommen.

Wenn man möchte, kann man geeignete Stellen auch mit handelsüblichem Holzspachtel glätten, um so einen interessanten Oberflächengegensatz zu erzielen.
wolfgang schwerdt


Gruß


romvor


EDIT:

Scheint man wirklich gut und fein bearbeiten zu können.

http://img.wikio-experts.com/800x600/0/01/97/84/2011-06/Ytong-Steine-Das-alles-kann-der-Porenbeton.jpg Quelle (http://www.die-experten.com/article-266244-ytong-steine-das-alles-kann-der-porenbeton.html)


.

Der Meister des Ytongs

standalone TV wall im Maya look von Timur Tekbaş (http://www.sanatyelpazesi.com/showthread.php?319-Timur-Tekba%FE) aka tektimΨr (http://www.google.de/search?q=tektim%CE%A8r&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1280&bih=887)
Jetzt noch kombiniert mit den elektrischen Vertikallamellen von Post 34 (http://diy-community.de/showthread.php?24600-Kabel-verstecken&p=341357&viewfull=1#post341357) und man hat Indiana Jones live.

96115



http://www.youtube.com/watch?v=Yz_1AWgyaXk&feature=related


http://www.youtube.com/watch?v=ruYDrTxW01o&feature=related

Das ist auch von Ihm
http://img641.imageshack.us/img641/707/33896452305272987687282.jpg art wanted (http://www.artwanted.com/imageview.cfm?ID=1035805&IRV=1)

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=96116&stc=1&d=1317555157

- Drachen Reliefs (ejderha rölyefleri) von Timur Tekbaş (http://www.gorselsanatlar.org/sanata-gonul-verenler/ejderha-rolyefleri-(timur-tekbas)/)

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=96118&stc=1&d=1317555652

Es sieht doch so aus, als hätte Er die schwarze Steinwand im Hintergrund selbst gemacht aus Porenbeton! (achtet auf die genau weiterlaufenden Fugen) Leider verstehe ich nicht genug, um auf die schnelle bei den posts rauszulesen, wie er den Stein färbt. Sieht auf jeden Fall genial aus.





Selfman, die DIY-Legende vom ORF
- bischen Sagen, bischen Schruben, bischen Pinseln - fertig ist das Haus


http://www.youtube.com/watch?v=dQ8IfctjPMQ&feature=related


Wenn man Verputzen kann - ggefällt mir auch: Fabio Grillo aka Faboard (http://www.myspace.com/faboard/blog)



http://www.youtube.com/watch?v=TQE3TwrILkc&feature=related

TEN
02.10.2011, 15:56
Unter http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=57624 ist auch einiges für die horizontale Variante verlinkt.
BTW, fällt Dir bei Deiner umfangreichen (Bezugs-)Quellenkunde eine Lösung für die dort gesuchten Elemente ein (zweiteilig von der Seite schließend, nicht unbedingt elektrisch)?

romvor
02.10.2011, 16:17
Doppelpost - gleich mal den Leeren Platz füllen....

96133 96134 wie das mit den Farben macht? kp. Irgendwo gibt's ein Bild, da trägt er pastöse Farbe aus einer art Palette auf. (hier, ganz unten in dem post (http://www.gorselsanatlar.org/rolyef-calismalari/rolyefte-ciraklik-basladi/))

- Ytong Kunst auf fine art america (http://fineartamerica.com/art/all/ytong/all)

96135




Da hat aber jemand konsequent seine Wohnung mit Gasbeton umgestaltet

96138 Wohnraumgestaltung (http://www.artofwr.de/Wohnraumgestaltung/index.html)



Anleitung zum bearbeiten


http://www.youtube.com/watch?v=oPjZaXK67oY anderer Film, da alter weg...



Um größere Flächen abzutragen empfiehlt sich augenscheinlich den Stein passend einzusägen

99304 Sieht man gut beim Samurai (2. Bild) (http://www.gorselsanatlar.org/rolyef-calismalari/samuray-rolyef-timur-tekbas/)


.

romvor
02.10.2011, 16:18
servus,

Da ich dort nicht angemeldet bin (dachte eigentlich ich bin's), kann ich keine Bilder sehen. Aber


In beiden Fällen erlaubt die geringe Breite von 30-49cm nur eine wie bei Lift-/Aufzugstüren mehrteilige Konstruktion, die aber gleichzeitig nur wenige Zentimeter breit ausfallen darf.

Du meinst soetwas in der Art?

DIY elektrische Schiebetür

http://www.youtube.com/watch?v=_xQWY7F9Hjo&feature=player_embedded

Gestern Abend habe ich mir so zweiteilige (bis Dreiteilige ) Beschläge im Katalog angeschaut, glaube der war vom Häfele

Gruß

romvor

Muß schauen was mein Kollege will, so long


http://cdn.dornob.com/wp-content/uploads/2009/08/sliding-modern-wall-door-sheeth1.jpg


EDIT: und zurück - jetzt kann ich die Bilder sehen! meine "Lieblingstür"-"ich bin eine Wand" geht nicht, s.o..


....nicht unbedingt elektrisch Mein, Neffe würde jetzt sagen: Oh, Manno... (aber DAMIT (http://diy-community.de/showthread.php?24712-Diy-Plotter&p=341985&viewfull=1#post341985)würde es gehen ; ))


War doch Häfele:

Trennwand, mehrteilig, separat verschiebar (Silent Aluflex 80 (http://www.haefele.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/HDE-EasyLink_HDE-Site/de_DE/-/-/ViewRouteNewsletter-ShowCategory?CategoryName=C-3E88037ECEBF74DA5A74852D2DDB2690096297EB&utm_source=Post&utm_medium=Blog&utm_campaign=SocMedKamp_Interzum))


http://www.youtube.com/watch?v=9l582fYo8GU

Ist zwar für'nen Schrank gedacht - aber kann einiges (und bestimmt Schweineteuer....)


http://www.facebook.com/video/video.php?v=158389067560856&oid=157456880953389&comments

Ich schau zuhause nach den anderen (einfacheren) Beschlägen - schnelles Durchblättern geht bei Papier halt am Besten.......


.


OT
DAS ist jetzt nicht das Gewünschte, aber mir gefällt's (Flatfront S US 15FB (http://www.haefele.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/HDE-EasyLink_HDE-Site/de_DE/-/-/ViewRouteNewsletter-ShowArticle?ProductSKU=40611207&utm_source=Post&utm_medium=Blog&utm_campaign=SocMedKamp_Interzum))


http://www.youtube.com/watch?v=MmJA2yF8jPY&feature=player_embedded


,

TEN
02.10.2011, 19:32
Vielen Dank! Das "schweineteuer-für-Schränke"-Video bekomme ich allerdings in diese Site eingebettet gar nicht angezeigt, hast Du einen Link darauf?

Die Bilder der Durchgänge, für die wegen zu schmaler/niedriger danebenliegender Wand zweiteilige Schiebetüren gesucht werden, kann ich mit dem Einverständnis der Suchenden hier uppen (das Bauexpertenforum hat sich offenbar auch komische Regeln gegeben, wonach wohl nichts Konkretes unter Hersteller-/Produktangabe mehr diskutiert werden soll):

romvor
02.10.2011, 19:40
Auf dem Rechner sehe ich auch nix - ab Morgen früh kann ich wieder an den Anderen

TEN
02.10.2011, 19:40
Edith sagt, Video unter http://www.facebook.com/video/video.php?v=158389067560856&oid=157456880953389&comments :] und das Sortiment unter http://www.bortoluzzi.com/sistemi/de/prodotti.htm (meist allerdings Schrank als Auflagefläche erforderlich - BTW, "mover" hilft zwar für meine Frage zwar nichts, scheint aber ein weiterer schöner Vertikalbeschlag in Ergänzung zu den von Dir auf der letzten Seite als "Fernseher-Versteck" geposteten zu sein) - und bringt mich auf die Idee, daß zumindest auf dem ersten Bild (http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=96129&d=1317576482) (orthogonal zur Glastür) doch auch eine Falttür gut funktionieren müsste - wenn es eine Aufhängung gibt, mit der sich beide Flügel zur gleichen Seite (auf die Wand rechts neben den Durchgang) wegklappen lassen, um den Weg in die anderen Räume nicht zu versperren.

Der Antrieb http://www.iv-krause.de/artikel/neue-produkte/star-trek-laesst-gruessen-t2-der-schiebetuerantrieb-von-rademacher.html aus http://www.bauexpertenforum.de/search.php?searchid=5894187 sieht jedenfalls auch schön kompakt aus (und vor allem führt der Thread ja weiter zu Heimkino (http://www.slashfilm.com/cool-stuff-star-trek-home-theater/) und -automation (http://www.gtjlcars.de/linkIndex/LCARS-Haussteuerung.htm) ganz nach dem Geschmack dieses Forums :30:), aber für obiges -schmal wie es sein muß- geht's am besten wohl ganz "unelektrisch", zumindest soweit der zweite Türflügel irgendwie mitgeführt wird (daß dies nicht der Fall ist, erscheint bei den Häfele-Raumteilern etwas unpraktisch).

romvor
02.10.2011, 20:10
zumindest soweit der zweite Türflügel irgendwie mitgeführt wird (daß dies nicht der Fall ist, erscheint bei den Häfele-Raumteilern etwas unpraktisch).

genau solche habe ich gestern gesehen im Katalog

Lesen geht - Antworten nicht immer - schlechte verbindung

EDIT: Katalog ist von Hettich Beschläge (http://www.hettich.com/de_DE/startseite.html)!!! *schäm*

EDIT2:
......daß zumindest auf dem ersten Bild (orthogonal zur Glastür) doch auch eine Falttür gut funktionieren müsste - wenn es eine Aufhängung gibt, mit der sich beide Flügel zur gleichen Seite (auf die Wand rechts neben den Durchgang) wegklappen lassen, um den Weg in die anderen Räume nicht zu versperren.

vielleicht nicht das richtige, aber klappt flach an die Seite, und wenn das nicht ein "Brett" wäre sondern mit Schaniere verbunden wär's halbiert (spricht sich soooo leicht)

Häfele - Schwenktürbeschlag Motion 30/40 FB

http://www.youtube.com/watch?v=lGs4jSCevDQ




....Ergänzung zu den von Dir auf der letzten Seite als "Fernseher-Versteck" geposteten zu sein noch eins gesehen, (sowass in der art habe ich schon selbstgemacht und motorisiert gefunden (http://diy-community.de/showthread.php?15300-Multimedia-Kamin-(LCDTV-echtes-Feuer-Boxen)&p=230685&viewfull=1#post230685))

Klappbarer TV - Häfele - Selbstöffnende Gasfeder: High-Tech aus der Automobilindustrie für Möbel


http://www.youtube.com/watch?v=2QnCITu0Kls&feature=mfu_in_order&list=UL



btw. das hier kommt doch Enterprise son nahe -

Häfele Interzum 2011 (05) - Elektronisches Schließsystem und Tablet-PC Halter auf Yacht

http://youtu.be/Di-JxxqLIlE

und beachte die verschiebaren Schranktüren


http://youtu.be/8W3HLPKeXOY



Nein, ich sitze nich in der Sonne ;), aber dieser Tischbeschlag vertikal montiert......

Häfele - Tisch, der aus dem Schrank kommt (Ausziehtischbeschlag einen Tisch für bis zu fünf Personen. Das Produkt ist unter der Artikelnummer 642.19.905 auf Haefele.de erhältlich )


http://youtu.be/k9VkzAVRDqo






OT sanft schliesender Deckel - nah für was könnte man den wohl brauchen?

Häfele - soft-close Deckelschanier

http://www.youtube.com/watch?v=8tqMFKq733Y






.
ganz
OT als ich meiner Schwester (+ Neffen) für die Neue Küche Fronten mit insich leuchtenden Türen in RGB Farben (will die Mama Morgen keine roten fronten - klick sind diese Blau, Orange,...), meinte einer nur: Das will keiner, und überhaupt... blblabla

Guckt Du, die Idee hatte schon ein anderer - nicht alle sind konservativ....

Häfele - E-Strato mit RGB-Lichtklappe (Artikelnummer 563.17.906 )


http://www.youtube.com/watch?v=LujgYeq1r40&feature=related

romvor
03.10.2011, 10:40
Oh, im Paierkatalog von Hettich hatte ich schnell viiiieeeeel Auswahl, auf deren Seite - Wenig (?)

- siehe: http://www.hettich.com/de_DE/produkte/falt-und-schiebetuerbeschlaege.html

ich such noch weiter - Sie müssen es doch irgendwo versteckt haben








OT Warum gibt es solch elektromechanisches Spielzeug nur in Küchen? Jetzt muß ich meine Wohnung mit Küchenmöbel einrichten.... *grummel*


http://www.youtube.com/watch?v=eArpytso30o

9613796136 ..Mit Easys öffnen sich Drehtüren sanft. Eine leichte Berührung der Front initiiert das elektromechanische Öffnen... ^^
DAS kannte ich noch nicht!!

- Das Holzportal (http://www.das-holzportal.com/news.php?id=1307)

Diese schon


http://www.youtube.com/watch?v=IFHAPrZpX0M

Ich soll doch Schiebetüren suchen und nicht rumspielen ....

TEN
03.10.2011, 11:30
Vielen Dank für die Suche! Raumteiler gibt's in http://www.hettich.com/fileadmin/content/documents/tua08_g04_de.pdf immerhin auf Seite 58.
Die meisten (auch Falt-)Türbeschläge sind aber im oder auf dem Schrank geführt und lassen sich damit nicht neben den Durchgang schieben - mit Ausnahme der Wing Line 170 auf Seiten 115/117, :] die sich durchaus auch in Mauerwerk dübeln lassen müsste (wobei in beengten Raumverhältnissen reine mehrteilige Schiebetüren ohne Raumbedarf nach vorne für die Faltung natürlich noch besser wären - eine echte unentdeckte Lücke, dafür sollte sich manche Entwicklung lohnen können, denn bauseits ist so etwas wie schon die wenigen Bilder zeigen (http://diy-community.de/showthread.php?24600-Kabel-verstecken&p=342034#post342034) äußerst häufig anzutreffen).

romvor
03.10.2011, 11:37
Genau das ist das gesuchte Teilstück!

Ich habe mich gerade müsam zum Hettich Blätterkatalog 2010 (http://www.hettich.com/blaetterkataloge/TI_2010/de_DE/blaetterkatalog/index.html?startpage=8.2) (2011? die alten sind auch noch da) hochgearbeitet.

Wing line, die habe ich gestern abend noch angeschaut - viel Gestänge

TEN
03.10.2011, 11:59
OT Warum gibt es solch elektromechanisches Spielzeug nur in Küchen? Jetzt muß ich meine Wohnung mit Küchenmöbel einrichten...Und das alles in Hochglanzoptik, also ganz klar von einem Ingenieur ohne Kochpraxis. :]

Wenn die gesamte Wohnung gleichzeitig die Küche und auch jedes andere Zimmer wird, ist das allerdings die Endstufe auf 32m²:
http://www.homedsgn.com/2011/05/07/a-tiny-apartment-in-hong-kong-transforms-into-24-rooms/
http://www.youtube.com/watch?v=f-iFJ3ncIDo

romvor
03.10.2011, 12:15
nice.
Nicht ganz so viel, dafür auf weniger Raum

- Studentenbungalows München (http://www.detailx.de/news/archiv/studentenbungalows-muenchen/)

Da gibt's ein paar ganz Neue, da muß man im Inneren auch hoch- runter- wegklappen

EDIT: 'ne Schiebetür habe ich nicht gefunden, aber ich weiß jetzt wie Du Sie versperren kannst.


http://www.youtube.com/watch?v=4pV3ueSNK1M

- Funkzentralverriegelung Stellmotor (car door actuator) für 12,40 inkl. Versand
(http://www.aliexpress.com/promotion/promotion_car-door-actuator-promotion.html)

http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=UMskp5M8Igw




Erst die Tage habe ich 'ne Zweiteilige Schiebtür gesehen- beide Flügel wurde mit je einem Linearantrieb auf dieselbe Seite gezogen. Darum habe ich mir die Beschläge ja angeschaut.
Aber wo war das Genau?
Bei den Koreanern (http://www.tradekorea.com/products/sliding%20door.html?keyword=sliding+door) ?

TEN
03.10.2011, 21:56
Erst die Tage habe ich 'ne Zweiteilige Schiebtür gesehen- beide Flügel wurde mit je einem Linearantrieb auf dieselbe Seite gezogen. Darum habe ich mir die Beschläge ja angeschaut.Genau das wär's (durchaus auch "unelektrisch" - der HK-Architekt baut manuell ja auch ganze 24 Räume in seiner Wohnung um). :]

Aber wo war das Genau?
Bei den Koreanern (http://www.tradekorea.com/products/sliding%20door.html?keyword=sliding+door) ?Ich glaube die dürfen nur in Kindergärten verwendet werden, :tongue: zumindest steht an jedem: http://web.tradekorea.com/images/common/sub_logo_02.gif (SCNR...)

romvor
04.10.2011, 17:43
24 Räume - für einen Moment dachte ich Du sprichst von Dir (in Grünwald ist alles möglich) HK für HeimKino

Es war definitiv so'ne Koreaseite, weiß nur nicht mehr genau was ich suchte. Schaute nach Zahnriemenantriebe (wg. DIY Plotter (http://diy-community.de/showthread.php?24712-Diy-Plotter&highlight=plotter)), da sieht man zwangsläufig die Automatiktüren.
Glaube eher das der Hit bei den "linear actuatoren" war, da ich mich wunderte wieviele Baugleich ausehen (alá Firgelli), sah ich mich die eine oder andere Firma näher an - und ich glaube das die Linearmotorangetriebe Schiebetür, zu meiner Verwunderung darüber warum, wenn überhaupt, dann zwei, unter den weiteren Produkten war.

Das mit dem Kindergarten, und dessen ohrenbtäubendes Geschrei, entsteht, wenn man bei Stromausfall vor der Tür steht und an die NICHT verlegten Kabel nach außen denkt.

EDIT:

Irgendwie schauen sie sich ähnlich

- TradersCity (http://www.traderscity.com/board/products-1/offers-to-sell-and-export-1/mini-linear-actuator-72621/) : runyn.com (http://www.runyn.com/)

- TradersCity: gemingjd.com (http://www.traderscity.com/board/products-1/offers-to-sell-and-export-1/linear-actuator-industrial-drive-linear-driver-lcd-lifter-250321/) . (das ist diese Firma (http://diy-community.de/showthread.php?24409-TV-LCD-Lift&p=338523&viewfull=1#post338523); ))

romvor
06.10.2011, 11:12
Dekosteine

Nach der Vorschau geht's in der "einfach genial" Sendung um Streichen, verputzen und verlegen: Renovieren leicht gemacht (http://www.mdr.de/einfach-genial/aktuell/verteilseite476.html). Unter anderem um Dekosteine. Film ist noch in der Mediathek (http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/einfachgenial108_letter-E_zc-80da7807_zs-dea15b49.html).

http://www.mdr.de/einfach-genial/einfach-genial186_v-standardBig_zc-3ad1f7a1.jpg In diesem Raum scheint aufwändig mit teurem Naturstein gearbeitet worden zu sein. Doch der Schein trügt.


Dekosteine

Marmorwände, Terrakottaböden und andere Steinbeläge schaffen eine besondere Atmosphäre, sind jedoch sehr teuer. Was Zeki Incel aus Berlin auf Fußböden und Wänden aufbringt, wirkt wie Naturstein ist aber nur eine Illusion.

"Es ist eine flexible Steinmatte. Sie besteht zu 90 Prozent aus Sand, zum Beispiel Granitsand, Quarzsand oder ähnlichem. Und sie ist zum Verlegen von Flächen gedacht, die im Original wie Stein aussehen sollen."

Zeki Incel

Vlies, Sand und Harz

Die Idee zu der Steinmatte hatte der Diplomingenieur und Architekt aus der Türkei schon vor vielen Jahren. Grundlage seiner Erfindung ist ein Vlies mit Schaumstoffporen. Darauf kommt ein speziell gemischtes Pulver aus Natursand und Harzen. Dieses Pulver wird in die Poren der Schaumstoffmatte gefüllt. Anschließend wird die Matte unter eine Heizplatte gelegt, wo sich Vlies, Sand und Harz miteinander verbinden. Auf diese Weise entsteht eine flexible Steinmatte.
Einfach genial | 04.10.2011 | 19:50 Uhr: Dekosteine
Steinimitationen Dekosteine Die Verarbeitung von Fliesen "Dekosteine".

Einfach zurechtschneiden

Die Matten lassen sich einfach mit einem Cutter in der gewünschte Form schneiden. Beim Verlegen kann man ganz unterschiedliche Wirkungen erzielen. Es können zum Beispiel kleine Quadrate verlegt werden. Aber auch ein Fußboden in Steinoptik lässt sich erzeugen, indem die Matte in Teile von unterschiedlicher Form und Größe geschnitten wird. Die Mattenteile werden dann mit Fliesenkleber auf den Boden geklebt und anschließend mit einem wasserlöslichen Epoxydharz getränkt, um sie stabiler zu machen. Dann werden die Ritzen, wie bei echten Steinen, mit Mörtel verfugt.

Mit Kreide zur Steinoptik

Damit aber eine echte Steinoptik entsteht, kommt noch Farbe ins Spiel - und zwar mit ganz gewöhnlicher Malkreide! Die wird mit einem Küchenschwamm auf die Matten gerieben. Erst dadurch entsteht die Illusion von echten Steinplatten. Damit die Farbe auch hält, wird der Boden zum Schluss versiegelt. Der gesamte Prozess dauert mit Trockenphasen drei Tage und sollte von einem Fachmann durchgeführt werden.

Neben dem niedrigeren Kosten, haben die Matten im Vergleich zu echtem Naturstein noch weitere Vorteile. Weil sie biegsam sind, halten sie Schwingungen von Holzböden aus und brechen nicht wie echte Fliesen. Außerdem können die Matten aufgrund ihres geringen Gewichts an Gipskartonwänden angebracht werden, die sonst keine schweren Steine tragen würden.


http://www.mdr.de/einfach-genial/einfach-genial178_v-standardBig_zc-3ad1f7a1.jpg?version=18859


Edit:

- Schaumglas (http://www.bauemotion.de/detail/1845844/kuenstliche-mineralische-daemmstoffe.html) / Foamglas hätte die gewünschte Farbe

96265 96266

.




EDIT: Im Möbelgeschäft in der Nähe, steht so eine schwarze o. anthrazitfarbene Steinwand aus grünen Hartschaumplatten (ähnlich Styrodur® 2800 C (http://www.google.de/search?q=Styrodur%C2%AE+2800+C&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1280&bih=862)) , wahrscheinlich von den dortigen Dekorateueren gebaut und angemalt - Foto war nicht möglich, waren zuviele Verkäufer im Weg....

Wer's selbst ansehen will gehe dort (http://maps.google.de/maps?pq=m%C3%B6bel+h%C3%B6fner&hl=de&sugexp=kjrmc&cp=10&gs_id=4&xhr=t&client=firefox-a&hs=yB9&rls=org.mozilla:de:official&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&biw=1280&bih=862&um=1&ie=UTF-8&q=m%C3%B6bel+h%C3%B6ffner&fb=1&gl=de&hq=m%C3%B6bel+h%C3%B6ffner&hnear=0x479e75f9a38c5fd9:0x10cb84a7db1987d,M%C3%BC nchen&cid=0,0,16088970670902704822&ei=MmidTuCMGs2JhQegopCFCQ&sa=X&oi=local_result&ct=image&ved=0CBQQ_BI) in die Schlafzimmerabteilung, in sichtweite vom Lichthof (Rolltreppe)

Erinnert vom Grundaufbau diser Terrariumwand, aber Deckenhoch und Wandfüllend

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=95735&d=1314456618 via (http://diy-community.de/showthread.php?24600-Kabel-verstecken&p=340903&viewfull=1#post340903)

TEN
06.10.2011, 22:25
24 Räume - für einen Moment dachte ich Du sprichst von Dir (in Grünwald ist alles möglich) HK für HeimKino24 Zimmer in Grünwald?! :] Das muß mein steinreicher Doppelgänger (der mit dem Stammplatz im P1 und den Opernball-Blondinen) gewesen sein... Ich dagegen (siehe Signatur am Ende) muß eher den Herrn in Hongkong um seine große Wohnung beneiden. :30:

Es war definitiv so'ne Koreaseite, weiß nur nicht mehr genau was ich suchte. Schaute nach Zahnriemenantriebe (wg. DIY Plotter (http://diy-community.de/showthread.php?24712-Diy-Plotter&highlight=plotter)), da sieht man zwangsläufig die [zweiflüglig nach einer Seite öffnenden] Automatiktüren.Falls sie Dir nochmal vor die Flinte kommt, immer gerne her damit, denn so etwas scheint bislang kaum zu finden.

Samsung
08.11.2011, 12:40
Hier auch nochmal eine Anregung

http://bilder.hifi-forum.de/medium/333209/ue55d8090_75650.jpg



Hi,

woow, das sieht ja mal mega aus.
weis jemand was die steinoptik geanu ist? Tapete, oder platten, oder ....???

romvor
08.11.2011, 13:40
Hier auch nochmal eine Anregung

96422

bei meiner nächsten Glotze, die ziemlich wahrscheinlich der Obere wird. Werd ich wohl 2m Breite Holzlatten (ca. 2cm höhe mit 3cm zwischenraum bis zur nächsten) Braun beizen und mit einer Hinterkonstruktion und in der mitte eine Aussparung für den TV, an die Wand basteln. So wird der TV Bündig mit den Holzpanelen hängen und die Kabel verlaufen in einem farblich unauffälligen Kabelkanal, hinter der Konstruktion. In meinem Kopf ist das alles schon fertig. mal sehen wie das mit der Umsetzung klappt.


Hi,

woow, das sieht ja mal mega aus.
weis jemand was die steinoptik geanu ist? Tapete, oder platten, oder ....???


Die Wand sind Granit-Schiefer-Verblender, zu beziehen über den sortierten Fliesenhandel (ist aber nicht ganz billig).
.....

und mal nackig

96423
mit HAMA VESA Wandhalter, Neigbar & Teufel Concept P PS3 Slim ( Tiefe 5,5 cm)


Gruß

romvor


EDIT: Laminat

96425


und das ist Vinyl Laminat (Gerflor Vinyl Laminat Senso Rustic, Dekor:Cacao 0307; Format:91.4x15.2 cm (1.5m² (http://www.amazon.de/Gerflor-Vinyl-Laminat-Rustic-Paketinhalt/dp/B001TISFJU/ref=sr_1_1?ie=UTF8))

96424

Samsung
08.11.2011, 14:09
hi,

danke. man sieht das gut aus. ich muss das unbedingt haben :). zufälligerweise hab ich auch genau den led, wie er im bild zu sehen ist :).
kennst du zufällig die genaue produktbeschreibung und wo genau ich es her bekomme. oder bekomme ich die bei jedem fliesenhändler/baumarkt??
sind das platten, oder einzelne segmente,... und wie bekommt man das hin, das die wand dann mit dem tv abschließt. muss man bestimmt eine hinterkonstruktion bauen?!

Danke :)

romvor
08.11.2011, 14:31
Servus,


zufälligerweise hab ich auch genau den led, wie er im bild zu sehen ist :). War mir klar als ich Deinen Nick glesen habe.


und wie bekommt man das hin, das die wand dann mit dem tv abschließt. muss man bestimmt eine hinterkonstruktion bauen?!

Ja, das Denke ich auch


kennst du zufällig die genaue produktbeschreibung und wo genau ich es her bekomme. oder bekomme ich die bei jedem fliesenhändler/baumarkt??

Da bin ich eigentlich überfragt - aber es sieht nach soetwas aus - Naturstein Stein Verblender Wandverkleidung - Riemchen Verblendsteine (http://bilder.hifi-forum.de/medium/333209/ue55d8090_75650.jpg)

Von Bauhaus habe ich irgendwo auch'nen Link zu optisch ähnlichen, die sind aber aus Gips

EDIT:

- Verblender von Hornbach (http://www.hornbach.de/shop/Verblender/S800/artikelliste.html?dv=0&cid=450930), aus Modelgips oder Leichtbeton




Gruß

romvor


EDIT: Zwei in einem, Versteckte Leinwand mit Deckenmaskierung UND LCD vor Steinverblendung (http://diy-community.de/showthread.php?19505-Best-of-DIY-Leinw%E4nden-Mechanisch-etc&p=345858&viewfull=1#post345858) (auf dem Bild anzubringen ; ))

http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=97747&d=1330438798 http://diy-community.de/attachment.php?attachmentid=97748&d=1330438815

Metalheim
08.11.2011, 16:11
Link ist falsch: Hier der richtige (http://www.kerana.de/Fliesenhandel/Naturstein-Stein-Verblender-Wandverkleidung-Riemchen-Verblendste-548.htm)

romvor
09.11.2011, 10:50
Stimmt, da war ich Schlampig - Danke für's berichtigen.

Das hier ist auch nett - Steinrelief – gefräste Steinplatten – Stein Wandrelief (http://www.kerana.de/Fliesenhandel/Spezialitaeten/Spezialitaeten-in-Stein/Stein-Relief-Wandplatten-105-117-242-459.htm)

96434 96435

Auf der Suche nach Verblendersteinen - ist mir eine Kommode (sideboard) unter die Augen gekommen, dass gleichzeitig ein Eßtisch / Schreibtisch ist. (http://www.mdr.de/einfach-genial/multifunktionsmoebel102.html) Nette Idee.

96432 für die grifflosen (handleless) Schubläden (Türen?) benutzt man P2O
(push-to-open) Systeme.

96431 Oben sieht man eine Leinwand hängen, hätte gerne gewusst wie seine Lösung für den Beamer aussieht. Jetzt noch 'nen schmalen IEB TV lift (http://diy-community.de/showthread.php?24409-TV-LCD-Lift&highlight=lift) dahinter und es wär perfekt. Dann hätten seine kleinen Lautsprecher gleich mit hochfahren können (Kabelkanal nicht schön).

96430
Auf einem sogenannten Viergelenk (four-joint) bewegt sich die Tischplatte nicht auf einer, sondern auf vier Achsen.
Dadurch wird sie beim Herumklappen leicht versetzt und kann nun bewegt werden, ohne die Platte daneben zu behindern.


Multifunktionsmöbel

Thomas Kemper lädt gerne Freunde zum Essen ein. Die sind am Anfang dann meist irritiert, denn in der kleinen Wohnung des Gastgebers sehen sie keinen Esstisch. Schnell fragt sich die Runde, wo die Speisen eigentlich serviert werden sollen.

Der Lösung steckt in Thomas Kempers Kommode. Aus der kann der Industriedesigner aus Hamburg nämlich einen Esstisch für vier Personen samt Bestuhlung zaubern. Dazu klappt er rechts und links die Deckplatte seiner Kommode samt Seitenwänden nach vorn. Fertig ist der Tisch. Die passenden Stühle dazu kommen aus der Sockelleiste.

Der Idee mit dem Tisch ist verblüffend einfach. Bei der Umsetzung hatte Kemper allerdings ein kniffliges Problem zu lösen:

"Die beiden Tischplatten liegen direkt auf Stoß zueinander. Über eine senkrechte Drehachse, die man hier hätte, könnten die Tischplatten sich gar nicht bewegen. Die wären sich hier gegenseitig im Weg."

Viergelenk statt einfacher Achse

Geknackt hat er die Nuss mit einem sogenannten Viergelenk. Darauf bewegt sich die Tischplatte nicht auf einer, sondern auf vier Achsen. Dadurch wird sie beim Herumklappen leicht versetzt und kann nun bewegt werden, ohne die Platte daneben zu behindern.

Rollen aus Hartgummi geben der Tischkonstruktion einen geschmeidigen Lauf auf dem Boden. Metallbolzen an der Kommode und das magnetische Gegenstück an der Tischplatte, sorgen dafür, dass der Tisch nicht über sein Ziel hinausrollt.
Auch als halbe Sache

Seine Erfindung hat sich Thomas Kemper als Gebrauchsmuster schützen lassen. Das Möbelstück mit Multifunktion gibt es übrigens auch in der halben Variante als Platz sparender Schreibtisch, zum Beispiel für Studentenbuden, Jugendzimmer oder Gästeräume....


seine Seite:

- Multifunktionsmöbel (http://www.multifunktionsmoebel.de/)

- FILM (http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/sendung51002_letter-E_zc-80da7807_zs-dea15b49.html) - . (alle Filme (http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/einfachgenial108_letter-E_zc-80da7807_zs-dea15b49.html))


Gruß

romvor

romvor
10.11.2011, 11:14
Servus Samsung,


... und wie bekommt man das hin, das die wand dann mit dem tv abschließt. muss man bestimmt eine hinterkonstruktion bauen?!....

96454 96455

Hier kann man die Honstruktion schön sehen Quelle: AVSforum: Smurfin's new lounge project (http://www.avforums.com/forums/home-cinema-building-diy/1038653-smurfins-new-lounge-project-2.html)

oder hier (http://www.avforums.com/forums/home-cinema-building-diy/905767-new-fake-chimney-breast-diy-newbie.html)
96456


EDIT: Vielleicht gleich 'nen elektrischen TV Wandhalter / Schwenkarm mit einplanen?? Oder selbermachen mit 'nem Linearantrieb : ))

96457 via (http://www.monitorhalterung.de/), oder (http://www.monitor-halterung.de/elektrische-lifte/wandhalterung/schwenkarm-xy-50-elektrisch.html)

oder gleich mehrmals verstellbar
96458


romvor

Samsung
17.11.2011, 17:13
ich bräuchte das ganze als Kunststein-Verblender, das wäre echt gut.
So als fertige Platten oder so....war heute beim Baustoffhändler, Baumarkt, usw. aber keiner hat sowas :(

romvor
18.11.2011, 09:47
ich bräuchte das ganze als Kunststein-Verblender,.....(
Morgen, steh irgenwie auf den Schlauch. Modellgibs & Leichtbeton (http://diy-community.de/showthread.php?24600-Kabel-verstecken&p=342885&viewfull=1#post342885) ist Kunststein, oder meinst Du GFK-Paneele???

EDIT: von den GFK-Paneelen gibt's wirklich ausgefallene Sachen, nicht nur Stein-, Beton- oder Holzoptik

96676 soliflex (http://www.soliflex.at/duralmond/index.htm)

96680




OT
MDF Aluminumbeschichtet - Metallglanz (http://metallglanz.blogspot.com/2010_07_22_archive.html)

96677


TV stand mit Kunstleder und Drehkranz (lazy susan)
96731