PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pierced-Customs



Commander Jonsn
17.07.2011, 23:25
hey leute

hatte die letzten tage (do-sa) zeit, hab da für meinen besten Freund und einer anderen band piercings hergestellt. folgen noch ein paar, wenn die terminlage es zulässt. ^^
wollte einfach mal wieder etwas hier los werden, vielleicht interessierts euch ja!

Piercing1: Rammstein
Piercing2+3: Grober Knüppel

liebe grüße

Commander Jonsn
18.07.2011, 20:19
hab heut ma nebenbei ein paar rohlinge für grober knüppel gemacht !

Mr. Chicken
18.07.2011, 23:57
Ja gib doch mal ein paar Infos zur Entstehung preis. Woraus gießt du die, oder womit lackierst du die

Commander Jonsn
19.07.2011, 17:57
hi

hauptberuflich bin ich zahntechniker, sollte also schon einige fragen klären! ;D ich gieße die inner NichtEdelMetalllegierung (NEM)... ist quasi im grunde wie stahl. falls mal der kunde, was farbiges haben will, nutze ich pinstrip bzw. letter/lenierfarbe von 1shot. dann in der regel ausarbeiten und nochmal abstrahlen. 1shot hat somit einen guten haftgrund.
hab eben nach der arbeit, diese beiden noch ausgearbeitet.

schluderia
21.07.2011, 19:41
War auch mal Zahntechniker, da hab ich nebenher auch Schmuck gemacht. Bietet sich an, alles da was man braucht. Hab aber fast immer mit Gold gearbeitet.
Ausser es war nötig einen Schlüssel zu dublizieren oder ähnliches

Playfield
21.07.2011, 20:07
Coole Sache!! Eine Freundin ist auch gerade in der Ausbildung zum Zahntechniker, sie hat sich ein Ring hergestellt mit einem 3D Drucker mit beeindruckend kleinen Schriften an der Innenwand. Hätte ich auch mal Lust zu, kleine Schmuckstücke herzustellen...

Hab mir mal einen Ring mit meiner Esse gegossen, leider packt die kein Edelstahl.. Ich hab dann Alu und Kupfer genommen, der sah eigentlich ganz gut (gold) aus, aber leider ist er nach stunden Arbeit zerbrochen :(


Wie lange brauchst du für die piercings?

do6elw
21.07.2011, 20:55
ein 3D-Drucker wäre cool! was ich mir da alles drucken würde....

Commander Jonsn
23.07.2011, 14:14
aaahh gold wär ne feine sache. aber wir wollen ja nicht den verkaufswert in die höhe treiben. 1g gold = 38€ ... ich glaube da ist der materialpreis bei nem piercing etwas hoch, wenn man min. 12g braucht, um zu gießen. ;)
so an sich sind es erstmal nur stecker, da mir noch die vorlage fehlt für gewinde. für 1 stecker braucht man so ca. 2-3h... bietet sich aber an, 4 stk gleichzeitig zu machen, immerhin ist man dann bei 4-5h. mit nehm cadcam-gerät wärs auch nicht verkehrt, erhöhte beiokompatibelietät. leider ist es eine arbeitserleichterung auf höherem kostenaufwand !
diese woche müssten 2 flashs eintreffen, die ich als vorlagen bestellt hab. das wird neben den aufträgen, die hauptaufgabe die pläne zu verwirklichen... einfach, praktisch und schick ;) mal sehen ob des so klappt.

btw. do6elw: alles kannst du dir nicht fräsen lassen vom fräsgerät ! ^^

liebe grüße

Matombo87
24.07.2011, 23:28
Hab mir mal einen Ring mit meiner Esse gegossen, leider packt die kein Edelstahl.. Ich hab dann Alu und Kupfer genommen, der sah eigentlich ganz gut (gold) aus, aber leider ist er nach stunden Arbeit zerbrochen :(



Genau das ist mir auch passiert als ich Alu und Kupfer zusammengemixt hab. Haben daraus nen Barren gegoßen....den brauchteste nur aufn Stein fallen lassen und der ist zerbrochen......hab gedacht das wird ne coole Legierung für den Öl-PC....ein Gold PC quasi :hehe:


Sehr schöne Arbeit übrigens^^ @ CJ

Grüße

Playfield
26.07.2011, 18:25
Wäre cool wenn jemand paar Erfahrungen zur Legierung von Al und Cu schildern könnte, denn ich hatte mal ein Mischungsverhältnis durch Zufall erwischt, die 1a war. Da ist nichts gebrochen, und die Farbe war satt Gold!

Commander Jonsn
26.07.2011, 20:35
hi

hab mich heut mal rann gemacht, einen zusatz für eine 10mm flesh zu machen.
hier der text aus facebook.

Grober Knüppel 10mm Flesh Einlage/Zusatz (unausgearbeitet)
Wir wollen ja nichts vorenthalten. Jeder der einen Flash hat, kann ungetrost seinen behalten. Wer von euch kennt es nicht, ein neuer Tunnel gekauft und nach 3Tagen, fängt die Entzündung an. Der Körper mag anscheinend, das Material nicht. "Scheiß drauf"... Hier ist eine der idealen Abhilfen. Ihr könnt der Entzündung nicht nur aus dem Weg gehen, ihr könnt jeden Tag euer "Muster" ändern, da von hinten ein zweites Gewinde verarbeitet wurde. Weitere Bilder folgen nach der Fertigstellung.

Commander Jonsn
28.07.2011, 14:02
die folgende Fertigstellung :)