PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu OHP - für Selbstbau



looza
09.06.2011, 09:49
Hallo Liebe Gemeinde!

Habe ein 15 Zoll Panel und einen OHP (einen flachen) geschenkt bekommen!

Nun weiß ich, dass dieses "Panel auf den OHP legen" hier nicht funktioniert, da hier das
licht von oben kommt und quasi 2x durch das panel müsste.

Meine Frage ist nun jedoch, ob es rein theoretisch möglich wäre, einen eigenen Beamer daraus basteln zu können. Sprich, alles zu zerlegen und in ein eigenes Gehäuse einzubauen. Oder ist nicht nur der Aufbau falsch, sondern fehlen auch Teile, die in normalen OHP eingebaut wären?

Hoffe die Frage ist nicht zu stumpfsinnig, aber dadurch dass ich alles geschenkt bekommen habe, habe ich auch keine skrupel alles zu zerlegen und zu basteln!

Danke jetzt schon mal für eure Tipps,
Lg looza

sniggelz
09.06.2011, 10:02
Hallo,
leider kenne ich den Aufbau eines flachen OHPs nicht aus erster Hand, du solltes aber zumindest das Objektiv verwenden können. Die Lichtquelle mit Reflektor und evtl. Kondensor sollte auch für den Anfang reichen. Nicht sicher bin ich mit bei der Fresnellinse, da ich nicht weiß, wie diese bei dieser Form aufgebaut ist. Normalerweise brauchts du bei solch einem Aufbau eine Doppelfresnel mit 220mm und ca. 330mm Brennweite.

mfg
sniggelz

looza
09.06.2011, 11:06
Hey,
Danke mal für die Hilfe!

Ja mir gehts genauso.. Einerseits denke ich mir dass "alle" gleich ausgestattet sein sollten, andererseits macht mir die Frensellinse auch "sorgen"
Ich glaube da hilft nur ausbauen, Spiegel unterhalb entfernen, Lampe darunter anhalten und mal Testen?!

Falls jemand dennoch etwas genaueres weiß wäre ich sehr dankbar!

lg looza

dj.freeze
09.06.2011, 11:13
Hey,
Danke mal für die Hilfe!

Ja mir gehts genauso.. Einerseits denke ich mir dass "alle" gleich ausgestattet sein sollten, andererseits macht mir die Frensellinse auch "sorgen"
Ich glaube da hilft nur ausbauen, Spiegel unterhalb entfernen, Lampe darunter anhalten und mal Testen?!

Falls jemand dennoch etwas genaueres weiß wäre ich sehr dankbar!

lg looza

Hallo looza,

du hast es schon allg gut beschrieben.

- Spiegel raus
- Fresnel einbauen
- Lichtquelle darunter

Ich würde das ganze in einen Holz (MDF) Kasten bauen.


Gruß

looza
09.06.2011, 14:05
super okay wird gemacht! Falls ich dieses Wochenende Zeit hab werde ich das tun und euch dann berichten :)

Lg und nochmals Danke,
Looza

looza
14.06.2011, 14:23
okay...
habe vorgestern alles zerlegt... soweit so gut..

leider ist jedoch bei den flachen overheads (oder zumindest bei diesem) der spiegel und die fresnel in einem.. ist extrem dünn und wie eine art dicke folie!
und dazu noch verklebt.. habe es nicht trennen können!

muss jetzt also eine kaufen!

Jetzt stellt sich die frage: 1 fresnel oder 2 ? :)

sniggelz
14.06.2011, 16:13
Naja, du brauchst eine Doppelfresnel. Das sind zwei einzelne, die miteinander verklebt sind. Die Brennweite der ersten sollte bei etwa 220mm liegen und die der zweiten sollte zur Brennweite des Objektives und zu dessem Abstand von der Fresnel passen. Meißtens hat die zweite Fresnel eine Brennweite von 330mm.

mfg
sniggelz