PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Granada Turbo's Toshiba - Beamer (provisorium)



Granada_Turbo
23.04.2004, 01:24
Hallo,

hier nun endlich die ersten Ergebnisse. Bisher ist das Gehäuse nur provisorisch gebaut, später möchte ich mit einem Umlenkspiegel arbeiten um das Gehäuse etwas kleiner zu bekommen!
Bild ist ca. 200 x 150 cm

Komponenten:

-Display is Toshiba 10,4" / 1024x768
-Controller CrtToLCD 1
beides von BYHO
-Objektiv 345mm triplet (thanx an too_hot)
-geteilte fresnel
-250 HQI TS Daylight
-Leinwand: Tupulur (IKEA)
-2 Stk. PC-Lüfter / 1x Lampenkammer + 1. TFT und Fresnels

Abstände:

Lampe -> 1.Fresnel ca. 20cm
1.Fresnel -> TFT 10mm
TFT -> 2. Fresnel 10mm

Ich warte noch auf meinen Reflektor von Gadaffy und hoffe, das das Bild dann noch einen Tuck heller wird. Werde dann auch noch eine Kondensorlinse verbauen!

Mein größtes Problem ist momentan das die Bildschärfe von der Mitte her zum Rand hin abnimmt!?

Hat da noch wer nen Tip?

Ansonsten ist das schon ziehmlich spassig!

Granada_Turbo
23.04.2004, 01:27
Die Bilder sind in wirklichkeit etwas schärfer, aber noch lange nicht perfekt!

Anatom
23.04.2004, 07:16
hallo,

ich habe bei meinem beamer, genau die selben komponenten und auch einen ähnlichen aufbau des gehäuses.

du hast wirklich super ergebnisse, gratulation.

ich würde die fresnellinsen ca. 30mm vom tft wegsetzen, ich denke dann wird das mit der schärfe in den ecken besser. ich habe da nur eine ganz leichte unschärfe, die aber nicht weiter stört.

mit reflektor und kondensor konnte ich bei mir nicht mehr viel rausholen, habe der temperatur zuliebe dann doch drauf verzichtet.

denk bei verwendung eines umlenkspiegels daran, dass du das tft, dann seitenverkehrt drehen musst. nachteil ist dann, dass die platine in die lampenkammer ragt.

der controller den du benützt kann das bild nicht spiegeln !

sonst viel spass beim beamen, meine results kommen auch bald.

gruss und schönes wo-ende, anatom.)

:beer:

Pferdchen
23.04.2004, 08:57
Sind doch top Ergebnisse, Farben sehen super aus.

Hast du auch schon mal geschaut, ob deine Fresnel nicht leicht gewölbt ist?!?

ichessblumen
23.04.2004, 09:09
super ergebnisse, congratz.
der helle streifen oben muss noch weg. unter dem panel kommt noch licht durch...musst du unten noch abdichten.

schließe mich noch pferdchen an..fresnel könnte gewölbt sein.

Rivette
23.04.2004, 11:25
:dancing:

kann auch nur Sagen: Jeder der sich die Mühe macht und versucht aus lau etwas zu Bauen verdient Respekt.
Kannst Du auch mal Pics von Obern ins Gehäuse machen betreff Brenner>Reflektor!?!

gruß Rivette

Granada_Turbo
23.04.2004, 13:28
Hier nochmal eine Ansicht von oben (Reflektor ist noch nich eingebaut!)
Die lampenseitige Fresnel ist im Betrieb ein wenig durchgebogen, die optikseitige schein jedoch halbwegs plan zu bleiben.

Nikochan
23.04.2004, 13:53
Geile Results - Respekt!

Aber pass auf die Flachbandkabel am Controller auf. Das letzte Bild macht mir etwas Angst. Wenn das was am VGA-Kabel zieht oder jemand drüberstolpert... *argh!*

Aber das Bild find ich echt gut :-)

Gruss,
Niko

Granada_Turbo
23.04.2004, 17:35
Is halt nur 'n "Prototyp", aber keine Angst, der Kontroller ist durch eine Schraube gesichert.
Habe jetzt noch mal eine Kondensorlinse (Durchmesser 10cm) in einem Abstand von ca. 1cm vor die Lampe gestellt - ist aber fast kein bis gar kein Unterschied festzustellen?
Ich hoffe mal ein Reflektor wird da mehr bringen?

huggy
23.04.2004, 19:28
Hallo,
gute Arbeit, im allgemeinen Bringt ein Kondensor sehr viel, es muß aber der richtige sein, die von Diabols sind gut oder guck mal nach nem KFZ Scheinwerfer in Typen so ab 96/97 sollte welche zu finden sein (Calibra z.B.).
Checke mal was bei Dir, wenn Du die Helligkeit so einstellst, das alles normal iO aussieht (auch Tesbild), wie siehts bei relativ dunklen Filmszenen aus, ich habe da sehr wenig Kontrast.
mfg huggy

Granada_Turbo
23.04.2004, 20:04
Is bei mir das Gleiche, bei dunklen Szenen kann man nur im vollkommen abgedunkeltem Raum was erkennen!

Wie stellst Du die Helligkeit ein, ober OSD oder über GraKa-Treiber?

puh-muh
23.04.2004, 20:28
boh!!!!!!!!! Das macht echt mut!!! Super Results!!!! mit meinem toschi und nem OHP waren meine Ergebnisse grade mal so zufriedenstellend!(heißt: man konnte was erkennen ;) ) aber so ist das ja richtig perfeckt!!!!!!!!!!!!!
jetzt heist es nur noch auf die Teile von gadaffy´warten und auch sonn tollen Beamer bauen ;)

mfg puh-muh

huggy
23.04.2004, 21:23
Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, je mehr Helligkeit man über OSD oder Grafikkarte oder Player reinbringt, dest schwieriger wirds mit den Farben.
Zuerst stelle ich OSD ein (Grafikkarte ist auf Standard) und die Helligkeit regle ich über Player je nach Film ein wenig nach. Momentan habe ich mein Testaufbau auseinander gerissen, ich bin jetzt an der Endversion, davon mache ich auch Bilder.
Besorge Dir vin Diabolos nen Kondensor, der bringt Helligkeit, beachte aber den Abstand ca 4cm sonst platzt er (ich habe jetzt den 2ten....).
mfg huggy

expertz
23.04.2004, 23:36
jo sieht doch gut aus! kondensor bringt schon relativ viel (jedenfalls bei mir 20-30% helleres Bild)

Rivette
25.04.2004, 21:19
Da ich gerade wie Blöd am verzweifeln bin und ich aber sehe das wir ähnliches Case haben wollte ich Dich (Euch) fragen ob man den Aufbau was > Fresnel zu dem Objektiv betrifft nicht noch kürzer machen kann.
Ich kann leider keine Pics Posten da meine Cam erst in den nächsten Tagen kommt.
Aber Fressnel und TFT ist das selbe wie Deiner.
Objektiv habe ich allerdings ein ehemaligen OHP aufsatz sprich 90mm Linse.Ich habe die Linsen rausgenommen und will Sie in ein Abflussrohr oder ähnliches Verpflanzen.(Als Objektiv verwenden)
Was hast Du bisher für erfahrungen mit deinem Beamer gemacht, oder lässt Du ihn so ???

gruß Rivette

Anonymous
25.04.2004, 21:31
mit dem objektiv wirste nicht weit kommen, da es ein 2 linser ist. nicht gerade brauchbar, aber man kann es benutzen. aba hol dir lieber nen 3 linser objektiv

Granada_Turbo
28.04.2004, 20:35
Hatte zuerst auch ein Zweilinser Objektiv vom OHP in einem provisorischem Paprohr. Das Bild war dann immer mit so einem komischen Schimmern (extrem bei weis auf schwarz). Mit einem Dreilinser ist das Bild schon vieeel besser, nur an der Eckenschärfe hapert es noch.

Fisherman
30.04.2004, 15:08
Nochmal was zu den Bildern,
Auf den letzten Bild kommen die Flachbandkabel vom TFT auf der Objektivseite raus. Soweit ich weiß ist, dass aber die Rückseite des Toshiba TFTs.
Also wierum hast du dein Display eingebaut. Kann es sein, dass du es
von vorne beleuchtest?

Granada_Turbo
30.04.2004, 19:45
Korrekt ermittelt, wird von vorne durchleuchtet! Wenn ich meinen Spiegel nachrüste wird es wieder von hinten durchleuchtet, weis aber nicht ob das überhaupt einen Unterschied macht!? Hat da wer Erfahrungen gesammelt?

schluderia
30.04.2004, 19:59
Spiegel zwischen Lampe und TFT? Hm, also überleg mal.

Da passiert gar nix

Granada_Turbo
30.04.2004, 20:06
Muß man eigentlich für alles 'ne Zeichnung mit beilegen? :banging:

Sorry, aber zwischen Lampe und TFT würde ein Spiegel wahrhaftig keinen wirklichen Sinn ergeben --> folgerichtig würde ich den Spiegel zwischen TFT und Objektiv verbauen (um Platz zu sparen). Dabei würde ich naturlich ein spiegelverkehrtes Bild bekommen! Also TFT umdrehen, und... Jetzt wird es tatsächlich von der anderen Seite her durchleutet.
Is doch logo! :alright:

Dirk
17.05.2004, 22:36
Fettes Respekt. Ich habe auch schon so manche Session mit meinem Beamer gemacht, obwohl ich ihn nicht ganz fertig habe. Die Bilder vom Toshi sind mit 250 teilweise schon überbeleuchtet. Leider kann ich nicht behaupten das mein Bild so gestochen scharf projeziert wird wie deins (Das Macrobild vom Desktop). Das mit der Randschärfe habe ich auch, bei mir liegts am objektiv (Variofocu Tripplet), die Linsen scheinen nicht 100% gerade auf einander zu zu laufen, so das sich am Rand einen andere schärfe ergibt. Kann es sein das du in der unteren linken Ecke ein Kabel im Bild hast??

Granada_Turbo
26.05.2004, 23:11
Überbeleutet? Kannste davon evtl. mal ein Bild posten?
Normalerweise sind 250W eher zu dunkel. Wie sieht dein Aufbau aus?
Unten in der Ecke is mir leider beim Bohren die Fresnel gesprungen...daher dieser komische 'Strich'

Mowglie
27.05.2004, 00:18
Sehr schöne Ausleuchtung und auch eine schöne Schärfe !
Finde nichts zum meckern, wenn nun auch noch die Reaktionsgeschwindigkeit stimmt, Bild super !!
Nur das Gehäuse läßt in Optik und Größe noch etwas zu wünschen übrig ;o)
Naja kannste ja bei gelegenheit und Lust mal überarbeiten !

MFG Mowglie

Dirk
27.05.2004, 14:38
Mit überbeleuchtet meine ich das helle bereiche (leicht bewölkter Himmel) nur noch als weiß zu erkennen ist. Man kann dann z.B. die leichten Konturen der Wolken nicht mehr erkennen, ist halt nur noch weiß!!

Too_Hot
13.06.2004, 13:22
hmm das problem hatte ich bei 250 w nicht......micht hat nur gestört das ich wirklich alles abdunkeln müsste um spass am beamen zu haben....jetzt läuft mein projekt mit 400w hqi und 11cm diameter objektiv...schwarzlakiern tu ich das gehäuse auch..mal sehn wies wird...

runningman
14.06.2004, 00:07
Was ist das eigentlich für ein "Stift", mit dem ihr TFT und Fresnel immer zusammen befestigt? Das hab ich nun schon sehr häufig gesehen.

Too_Hot
14.06.2004, 00:09
gewindestangen?

brunohb
17.06.2004, 18:58
salut je ne parle pas allemand desoler
salut spreche ich nicht deutsch desoler

j'ai acheter le lcd et le controleur comme toi mais j'ai un souci de config je n'arrive pas a le mettre en fonction je sais pas si il y a une chose a faire avant pour le mettre en route quand je le branche l'ecran dvien moir et ensuite il se remer dans sont etat normal comme si il n'etais pas allumer ,si tu pouvais m'aider ce serais sympa merci

ich habe, lcd zu kaufen, und der Kontrolleur, als toi, aber ich habe eine Sorge um config ich ankomme in es in Funktion zu stellen ich weiß nicht, ob es eine Sache gibt zu machen vor, um es unterwegs zu stellen, wenn ich es anschließe der Bildschirm dvien moir, und danach er sich remer in normaler Stand ist, als ob er nicht anzuzünden wäre,si du mir es helfen könnte wäre sympa danke

Bonzo
17.06.2004, 20:20
je ne comprends pas le texte peux tu écrire anglais? as-tu déjà un Tft et un contrôleur? L'image reste-t-elle noire avec te?

Moc
17.06.2004, 20:36
okay nachdem ich nicht verstanden hab was er wollte mach ich das mal weg...
sonst ists zu peinlich :alright: :banging:

Bonzo
17.06.2004, 20:46
nicht so wirklich. vieleicht is sein bild zu dunkel oder es geht erst garnicht an oder so

brunohb
17.06.2004, 22:47
I have a lcd toshiba and a controller as you but I have a problem of config I do not arrive has to start it I do not know if there is a thing has to make to start it quand I connect it the screen becomes black and then it is put in his normal state as if he were not to light,si you could help me thank you

Too_Hot
17.06.2004, 22:48
got 60hz?