PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RWE Smarthome



Playfield
21.03.2011, 19:24
Hallo,

ich hab gestern zum ersten mal von RWE Smarthome gehört, und finde das System ganz interessant. Ich habe zur Zeit das AVR Net IO zuhause laufen, um ein paar Dinge unterwegs unter Kontrolle zu haben.


Guckt es euch mal an, evt. interessiert es ja jemanden :jaa:


Youtube Channel (http://www.youtube.com/rwesmarthome)


Infos (https://www.rwe-smarthome.de/web/cms/de/448330/smarthome/)

King-of-Queens
21.03.2011, 19:31
Alt.... :jaja:

http://www.smarthomepaderborn.de/

Hab ich zuhause über IP-Symcon realisiert, Heizung und Licht geht alles automatisch, auch abhängig davon wer zuhause ist (ich oder meine Frau) über Tracker gesteuert.

Aber ich glaub da bin ich hier nicht der einzige :jaa:

Playfield
21.03.2011, 19:47
Ja klar gibt es diese Systeme schon was länger, aber das RWE Smarthome sieht so schön einfach und sauber aus...plug&play (:

Jetzt fehlen da nur noch so "Lüsterklemmen" ähnlich wie die von Digitalstrom...

http://www.aizo.com/de/images/HGU0149_Infografik_012_d1_1.jpg

Insomnia
21.03.2011, 19:56
Danke Chris.
Jetzt hast dumich darann erinnert mir son AVR NET IO zu besorgen, hast du den Programmierkram davon noch?
On Topic:
Habe mir das letztens nochmal angeguckt und ich finde die Idee klasse!
MFG
ELIAs

andretibud
22.03.2011, 18:04
Jup- wir hatten ja im Intranet vor einiger Zeit auch mal eine Ausschreibung für Testpersonen- bin aber leider nicht genommen worden :/
Der SmartHome Kram ist eigentlich nur umgelabelte ELV Technik, die, auch mit IP Symcon, eine Hausautomatisierung bildet.
Wobei wirklich Infos zu bekommen darüber (habe letztens mal wegen Smart Metering angefragt, nach vielen telefonischen Anfragen, sowie Anfragen per Mail an die direkten Entwickler und den Vertrieb habe ich zwischenzeitlich doch deutlich, auch im Bezug auf IP Symcon, für Verwirrung gesorgt^^) ist sehr schwierig, weils halt noch in den Kinderschuhen steckt.
Gruß André

romvor
13.12.2011, 11:02
servus,
der cc2 (http://www.cczwei.de/), nicht zu verwechseln mit dem ccc, interessiert sich auch für das RWEsmarthome, als Ersatz für den legendären Lallus (http://www.wolfgang-back.com/lallus_home.php).

- Videopodcast (http://www.cczwei.de/rss_tvissues_all.php)(Folgen 71 (Smarthome - Steuerung für Zuhause - Teil 1) & 72(RWE geht neue Wege - 2. Teil Software für die Steuerung)) von Computerclub² (cczwei)

- Blog: RWE geht neue Wege - Hardware fürs Stromsparen (http://www.cczwei-forum.de/cc2/thread.php?threadid=5811&sid=5561ad2cf5d0817e7eb3d85f619da7d6) (muß erst geschrieben werden....;)

Taugt das Zeug was? Oder ist das wieder so'ne Fimeninsellösung die viel zuuu Teuer ist?

anderes:


Toaster, Lampen und Spülmaschinen - alles ist vernetzt und digital steuerbar.
- DRadio: Smart Home - Alles auf Knopfdruck (http://wissen.dradio.de/cebit-smart-home-alles-auf-knopfdruck.36.de.html?dram:article_id=8759)
- Connected Living (http://www.connected-living.org/)


http://www.youtube.com/watch?v=VR9Enry9Mpc&feature=player_embedded

Gruß

romvor

ganz OT aber "Lustig" - Film vom WDR Computerclub 1984 (http://www.youtube.com/watch?v=abWlBRZD5KM&feature=player_embedded)