PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barco data 801s Sub Anschluss



weltraumtaucher
14.10.2010, 18:37
moin moin
Erst mal Vorstellung.Ich heisse Stefan und bin Kinofan seit Pinnochio und Liebe meinen neu erworbenen CRT der Marke Barco.Genauer ein Data 801s mit Schneeweissen Röhren.
Habe noch einen Zenith Pro 851 der aber seit der Barco unter der Decke hängt natürlich nicht mehr genutzt wird,da der Barco deutlich höhere Auflösungen fahren kann mittels PC und Powerstrip bis zu 1080i.
Nun aber habe ich noch einen Standalone Bluray Player von Philips.Den BDP 7500 um genau zu sein.Dieser hat selbstverständlich einen HDMI Ausgang allerdings auch direkten RGB Anschluss.Nun meine Frage.Ich besitze ein 10m RGB auf VGA Kabel das mal an eine pixelschleuder von Acer ging.Der Acer ist entsorgt und nun dachte ich schliesse ich den BDP 7500 per RGB_VGA an den Barco an.Allerdings ergibt sich da das Problem des Sub D9 Anschlusses am Barco.Welchen Adapter brauche ich von VGA auf Sub D9 und wo bekomme ich diesen?Den RGBHV am Barco kann ich nicht nutzen da dieser bereits vom HT PC genutzt wird.Ein HD Fury 2 werde ich nicht kaufen da der mir zu teuer ist und aus dem digitalen Signal vom HDMI ja wiederum ein analoges Signal machen würde das aber ja aus dem RGB des BDP 7500 kommt.
Hoffe ihr könnt mir dabei helfen...

Nie wieder eine Pixelschleuder.CRT ist wirklich das einzig wahre Kinofeeling.:jaja::hehe::jaja::jaa:

Metalheim
14.10.2010, 19:24
Willkommen hier im Forum,

Ähem, bist du sicher, dass der 9pol SubD keine serielle Schnittstelle ist ?
Würd ich nämlich einfach mal behaupten (da die data 801er definitiv RS232 haben )

weltraumtaucher
14.10.2010, 19:46
Oder ist es ein BP9 Anschluss hinten?
Laut Handbuch müsste es der Port 3 sein und der nennt sich RGB TTL...
Was kann ich dann dort anschliessen?

Motobias
15.10.2010, 07:14
ist das net der barco properitäre port3 ?

weltraumtaucher
15.10.2010, 10:59
Der Verkäufer des Barco Data 801s meinte an diesem Anschluss solle man entweder einen HD Fury 2 oder eben RGB anschliessen.Im Moment steuere ich ihn mit RGB HV also Port 5 an vom Rechner was auch tadellos funktioniert.Ich möchte allerdings auch diesen Port 3 nutzen und dort den Philips BDP 7500 Blurayplayer anschliessen wenn dieses möglich ist.
Ich benötige dazu aber einen Adapter von VGA auf ?.Verkäufer sagt das wäre BP9.Habe ich noch nie von gehört.
Hier sind doch einige Leute im Forum die den Barco Data 801s besitzen.Wenn ihr mir sagen könntet welchen Adapter ich benötige wäre mir sehr geholfen.
Es liegt ein 10m Kabel RGB auf VGA vom Blurayplayer zum Barco aber dann gehts nicht weiter weil der Barco ja keinen VGA Anschluss hat,leider.

Habe auch noch die Frage welche Lüfter ihr verbaut habt da die originalen ja echte Turbinen sind.Habe die 4002 Dioden Verlötet allerdings steuert die Temperaturregelung das ganze sofort wieder hoch nach ca. 20 Minuten.Nun überlege ich mir Papst oder Vergleichbares einzusetzen weil ich direkt unter dem Projektor sitze und in stillen Szenen nervt das doch sehr das Rauschen und Gedröhne der original Lüfter.

weltraumtaucher
15.10.2010, 18:50
So,Habe mir soeben 2 BeQuiet Lüfter in den BD 801s verbaut und die 2 Dioden gleich mit.Gerät läuft seit 3 Stunden jetzt unter Vollast in 1080i Modus und bei 100% Kontrast.Wird also normalerweise sehr warm im Innern des Barcos.Bis jetzt keinerlei Störungen oder ungewöhnliche Wärmeentwicklungen zu sehen.Dabei hört man von den 2 BeQuiet Lüftern so gut wie gar nichts mehr.Das lauteste Geräusch was noch zu hören ist aus dem Barco ist der Zeilentrafo...Hat sich die Bastelei von 30 Minuten gelohnt.Kosten Gesamt waren nicht mal 20€.
http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=134&MID=41&ArtNr=26104

Viel Spass beim nachbauen wenn ihr wollt aber natürlich auf eigene Gefahr.

Metalheim
15.10.2010, 18:53
100% Kontrast gehen aber schnell auf die Röhren, oder ?

Nexus23k
15.10.2010, 19:32
100% Kontrast gehen aber schnell auf die Röhren, oder ?

Hi,jepp 100% Kontrast ist ziemlich ungesund für ein Röhrenprojektor! Fahre meinen Barco mit Kontrast 44% und 48% Helligkeit! Bei vollem Kontrast wird es vermutlich nicht sehr lange dauern bis die Röhren sich von schneeweis zu Kackbraun einfärben!:jaja: Stell ich den Kontrast an meiem Gerät über 50% fängt das Bild auch an zu bloomen, das sieht dann nichtmehr schön aus! Stell lieber mal die G2 Spannung richtig ein und betreibe ihn max. mit 50% wenn dir die Röhren lieb sind. Rate dir auch dringend zu einem G2 Killer! Hab schon 2 Barcos geschrottet bei denen das Bauteil leider nicht angebracht war und hab jetzt 2 Sätze Röhren mit einem schönen Spotburn in der Mitte. Such dir nachher mal die Belegung von VGA zu DNB9 raus! Kannst dir das Kabel ganz einfach selber basteln,ist recht easy wenn du mit dem Lötkolben umgehen kannst! Brauchst aber dann das richtige Port3 Board wo auch RGB`s mitmacht! Ist leider sehr selten zu finden bei gebrauchten Barcos! Aber im 800s müsste das serienmäsig drin sein!

mfg,Nexus

weltraumtaucher
15.10.2010, 19:39
ja,Habe aber auch nur 30 Minuten so hell eingestellt um die Röhren auf Temperatur zu bringen.Normal fahre ich sie zwischen 50-60,selten mal bis 75.Muss sagen die Lüfter sind top.Sowas von flüsterleise habe ich nicht mal im BeQuiet 550w Netzteil meines Rechners.Dann werde ich heute Abend mal ordentlichst das Bild mittels HD Test Bluray einstellen.Allerdings bleibt die Suche nach dem Adapter für den VGA auf Port 3.Im Conrad in Dortmund Kennt man weder den Begriff Sub d9 noch BP9 als einen Video Eingang...

weltraumtaucher
15.10.2010, 20:06
Ich habe einen Data 801s.Dieser hier hat schon einen G2 Killer verbaut.G2 Spannung sind die Regler RGB über den Schärfe Reglern RGB?Denke da soll man nicht dranngehen.Das Gerät stammt aus Bundeswehr bestand und wurde immer sehr ordentlich gewartet.Die Röhren sind wie gesagt schneeweiss.Haben Aufkleber mit Datum Juni 2000.Da wurden sie eingesetzt allerdings liefen sie danach wohl nur noch einige Wochen und danach stand das Gerät nur noch herum.Als ich ihn vor dem Kauf begutachtet habe und das innere sah dachte ich es wäre ein Neugerät.Nicht ein Staubkorn im Innern.Man sieht dem Gerät nur an der Aussenhaut an das es 13000 Stunden laut Zähler haben soll.Nur eine Sache macht mich stutzig.Auf der rechten Leinwandseite sieht man das dass Bild ein wenig dunkler erscheint und das ein leichter Blaustich zu sehen ist.Es stört nicht im Film aber wenn ich den Desktop auf den Barco schalte und grosse weisse Flächen zu sehen sind sieht man es.Was könnte das sein?Leinwand ist es nicht,das habe ich schon getestet.Anbei ein Paar Bilder

Nexus23k
15.10.2010, 21:14
Hi,die Röhren brauchst nicht auf Temparatur bringen! Mach das nicht öfters,darunter leidet die Lebenszeit der Röhre sehr stark! Hoher Kontrast ist das was die Röhre als erstes zu nichte macht! Mit der oben geposteten Einstellung fahr ich eigentlich am besten und ich denke das die Röhren so noch locker 30000+ Stunden mitmachen! An die G2 Regler,kannst du auf jeden Fall dran gehen,die oberen 3 drehpotties sind für den e-fokus,damit kannst du bestimmt noch etwas an Schärfe rausholen,benutze dazu ein Gittertestbild aber auf keinen Fall zu lange bei hoher Kontrasteinstellung sonst kann sich das in die Tube einbrennen! Die unteren 3 Pottis sind für die Helligkeit von RGB zu niedrige Einstellung ist unproblematisch aber die G2 Spannung sollte glaube ich bei neuen Röhren bei 3 Volt liegen ! Gibt mehrere Möglichkeiten das einzustellen! So bekommst du auch den blaustich weg. Alle 3 Röhren sollten gleich hell sein wenn du die Helligkeit hochdrehst (Der Kontrast ist auf 0%!!! die Farboptimierung kannst du dann im "random Menü" Einstellen. Wähl dort 6500 Kelvin Farbtemparatur und für das finetuning kannst du dann mit den Pfeiltasten der FB den grün +rot anteil hoch und runteregeln bis letztendlich alles passt! Schau mal bei Vermins Crt FAQ`s vorbei dort findest du eine perfekte anleitung wie du das einstellen kannst!

mfg,Nexus

weltraumtaucher
17.10.2010, 12:16
So Nexus,habe mein Bild so eingestellt wie von dir und Vermin beschrieben.Bild ist nun ohne Blaustich allerdings bleibt der Helligkeitsverlust auf der rechten Leinwandseite.Komisch ist wenn ich in die Röhren schaue ist dort kein Unterschied zur Mitte des Bildes zu erkennen.Es erscheint nur auf der Leinwand unterschiedlich hell und das auch nur auf der rechten Seite.Auf der linken eher weniger.Heute werde ich meine Leinwand schrubben in der Hoffnung das es daran liegt.Ausserdem werde ich den obersten Teil der Leinwand,die ersten 50cm mit schwarzen Filz verkleiden weil die eh nie angestrahlt werden und sich somit das gesamte Bild verbessern wird weil ja weniger Fremdlicht auftritt.Falls hier noch jemand eine Idee hat warum das bild wie auf den Bildern zu sehen ist zur rechten Seite dunkler erscheint...immer her damit.Ansonsten ist der Barco Data 801s das beste crt Gerät das hier jemals unter der Decke hang. MfG stefan

weltraumtaucher
01.11.2010, 01:32
Nun habe ich mir einen D9 auf VGA Adapterkabel zusammengeklöppelt und wofür ? RICHTIG,für Nüsse.Leider hat der Philips BDP 7500 in keinster Weise die Möglichkeit RGB einzuschalten..Selbst nach Softwareupdate das ich soeben gemacht habe gibt es keine Möglichkeit.Es scheint so als wären die Chinch Ausgänge RGB und Composit nur in ycpbr.Jetzt gehen mir die Ideen aus...Bleibt mir echt nur die Teure und zugleich Schwachsinnige Wahl eines HD fury.Ich wollte mir eh eine PS3 zulegen und hoffe diese kann dann via Adapter an den Port 3 in Farbe ohne Hd fury..