PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : billige Klimaanlage :P



chaserder
04.07.2010, 20:01
ich wurd von ein paar kolleginin gedrängt etwas billiges zu bauen was kühlt,
hab ich vorhin angefangen zu basteln :D .
Mit der bin ich fast fertig :]

und mal sehen montag nochmal zum baumarkt und dann nochmal eine bauen wo 1,5l gefrorrene flaschen rein passen :)

http://s10.directupload.net/images/100704/j5glu9ib.jpg

Metalheim
04.07.2010, 20:06
Nice :D

Was auch sehr geil ist, ist sich einen alten Autokühler zu nehmen und an die Wasserleitung zu hängen, damit kriegt man den ganzen Raum kühl^^

chaserder
04.07.2010, 20:14
hmm aber an die Wasserleitung dess nachbarn nää :D ,sonnst wär die Rechnung am jahres ende der hamma lach

Metalheim
04.07.2010, 20:38
Klar^^
Ansonsten ne Pumpe anschliessen und n Regenfass als Behälter nutzen, das Wasser erwärmt sich dann langsam genug

chaserder
04.07.2010, 21:03
hmm nee vom nachbarn ist nicht gut und Regenfass vom Vermieter da brauch ich ja 2x 50 meter garten schlauch das lohnt nicht lol

ich hab eben was intressantes gelesen
vortex cooling :jaa: das wäre auch mal ne bastel idee wert :hehe:


http://www.rmcybernetics.com/projects/experiments/experiments_vortex.htm

http://www.knight-europe.de/HOME-D/PRODUKTE/AIRTX-D/AX-Generator/ax-generator.html

DemolitionB
04.07.2010, 21:18
geil.... mehr von dem scheiß!!

chaserder
04.07.2010, 21:43
ich werd mal ne mini version bauen und mal sehen ob ich denn selben effekt erziehle :jaja:
und eine pvc version :jaja:
http://www.subtleenergies.com/ormus/research/Vortrap.htm

und das eine bild hatte ich vorhin mal gesehen da bin ich auch am übleregen obs sich es lohnt zu bauen
lol

chaserder
05.07.2010, 16:40
Habe nen Rohr bekommen und nacher fang ich an sie zu bauen mit nen kräftigen pc lüfter :hehe:
die Grössere 1,5l frostflaschen klimaanlage :P

Poweridiot
05.07.2010, 18:05
aber nicht auf die idee kommen und die kühltruhe (zur herstellung der gefrorenen sachen) in den zu kühlenden raum zu stellen^^

DemolitionB
05.07.2010, 18:14
klar wieso nicht???

kühlspiralen hinten in den nachbarraum oder nach draußen verlängern, ... entlaufene kühlflüssigkeit nachfüllen... 8 tage warten -> 4°C im zimmer! : )

aber nen alter autokühler ist bis jetzt noch das beste was ich bis jetzt gehört hab. wasser ist nämlich iin meiner miete als festpreis drin ^^

chaserder
05.07.2010, 18:51
Lach mache ich schon nicht :hehe:

meine idee ist es im prinzip von denn vortex wirbel kühlung es zu machen
dann kühlt sich es selbst mit einer impeller turbine :bg:
aber ob der gedanke denn ich da jetzt gezeichnet hab funtzt weis ich nicht

ollekatz
05.07.2010, 18:54
naja dann hast du aber noch ne menge warmes wasser, das auch irgendwohin muss.

chaserder
05.07.2010, 19:02
hmm wo es unten raus kommt das das erwärmte wasser erst durch ne spirale die drausen ist,das Warme Wasser druch muss und dann wieder zurück läuft in denn auffang behälter vieleicht

chaserder
07.07.2010, 16:07
hab die Grössere fast fertig
da kommt sehr kühle luft raus :jaa: ,hatte ich gestern Abend getestet :D, der lüfter muss noch nen bissle stärker dann ist das ding auch sehr gut

Mr. Chicken
07.07.2010, 23:56
Was sind denn das für weiße Flaschenhalter in der Röhre? Irgend was fertiges oder selbst geschnitzt?

chaserder
08.07.2010, 00:42
die sind selbsgeschnitzt mit nen cutter aus 3mm dicke pvc kunstoff platten :]

Chaos-Drum
08.07.2010, 00:45
Was sind denn das für weiße Flaschenhalter in der Röhre? Irgend was fertiges oder selbst geschnitzt?

Guten Abend,

irgendwie schaut das wie das hier aus http://bilder.festartikel-hirschfeld.net/Einweggeschirr/HER10100011.jpg oder das hier ^^ http://www.ehrsam-verpackungen.de/Bilder/besteck.jpg. Wäre zumindestens auch ein guter Abstandshalter ;-)

LG
Sascha

chaserder
08.07.2010, 01:01
Du die flasche hatte ja noch ein gutes eigengewicht, ich denke mal die messer wären zu dünn und halten nicht lange .
Das Rohr hat 10,3 cm durch messer die penny O-Saft Flasche 80mm die streben müssen dann ca 10 mm hoch sein .
man kann auch anderres als abstands halter nehmen
geklebt hatte ich alles mit patex plastic

chaserder
10.07.2010, 18:24
da ich hier bei mir im moment über 39 Grad hab musste ich mir nen paar ventilatoren basteln :gr:

Das mit denn Cd´s funtzt gut wow
hab 3 stück gebaut , 2 sind noch heile ,der eine Motor war zu schnell
und hab auch fast die grössere version fertig mit 24 cm durchmesser ,
mal sehen obs ding stand hält oder auseinander fliegt grins .

nd-
10.07.2010, 18:56
so nen flaschendings oder so aehnlich koennt ich mir aus nem rumliegenden peltierelement basteln... mal schaun, wenns die zeit bald erlaubt... :E

chaserder
10.07.2010, 19:17
stimmt...., ich hab hier auch noch peltierelemente herum fliegen vom Seebeck-Effekt experimentiern..
2x 45w hmm da is mir der Verbrauch zu hoch..

Christoph1989
10.07.2010, 20:01
Ich hab mir einfach den alten Querstromlüfter umgebaut :)


http://www.youtube.com/watch?v=A5PT25CQN1I

MatzeBeck
11.07.2010, 14:35
Bei mir siehts so ähnlich aus. Habe hier nen Lüfter ausm OHP, den ich
noch von meinem DIY Beamer übrig hatte. Der macht auch ganz gut.
Ist wirklich angenehm davor zu sitzen. Aber ich werde jetzt trotzdem
ins Schwimmbad gehn, das ist einfach die beste Abkühlung, wenn man
nicht erst hinlaufen müsste :ahhhh:

Mfg Matze

chaserder
11.07.2010, 15:23
:hehe:

denn Grossen mit 24cm durchmesser denn ich gebaut hab macht gut wind,
mein kollege meinte das ich verrückt sei und irgendwann mit nen flügel im kopf rum laufe lach.

Querstromlüfter reizt auch zu bauen aber nen bissle grösser
walzen durchmesser 12cm und länge so 60 bis 80 cm

TbM
12.07.2010, 11:29
Ich hab vor fast 5 Jahren 300€ ausgegeben und sitze dementsprechend vor einer echten Klimaanlage, da kommt zwar 18° warme Luft raus, aber das Zimmer wird dadurch leider nur auf 26° gekühlt, und nach nem halben Tag ist der Wassertank voll...

Flo1K
12.07.2010, 13:05
Die zwei Wochen im Jahr wo es mal warm ist knipps ich einen Standventi an wenn ich überhaupt mal zuhause bin.

Chaos-Drum
12.07.2010, 17:20
HI,

mhhh ist die Frage, ob es nicht besser wäre ein Split Gerät zu installieren. Zum einen haben die ne richtige Kühlleistung, man muss den Wassertank nicht leeren und es ist leise im Zimmer da das Außenteil draußen sitzt. Hab momentan wieder 33 Grad im Zimmer und Nachts bringt es noch nicht mal was die Fenster zu öffnen und Durchzug zu machen ... die Hitze hängt hier einfach in dem Raum wie blöde. Am Schlimmsten ist es, wenn man dabei noch lernen muss. Einen Standventilator bei mir anzumachen ist absoluter Quatsch, weil ich dadurch die Hitze auch nicht weg bekomme.

LG
Sascha

nd-
12.07.2010, 18:31
ju, hier is das glueck, dass ne kellerwohnung is... und fliessenboden... barfuss einfach angenehm. momentan gehts echt, aber sobald der rechner mal paar stunden laeuft wirds auch merklich waermer.

heut auf arbeit mal das peltier ausgegraben und nen testaufbau gemacht.... da brauchts noch mehr arbeit, dass da nen kuehleffekt bei rauskommt.. und es frisst halt mal einfach so hundert watt. o0

chaserder
12.07.2010, 18:34
vieleicht wärs ne idee ne kleine Eismaschine billig zu kaufen und das ding umbauen zur klimaanlage :D

nd-
12.07.2010, 18:38
oder auf kredit ne 5kw klimanlage fuer die aussenwandmontage.... ;)

chaserder
12.07.2010, 18:41
nee da is mir die Strom rechnung zu hoch lach

nd-
12.07.2010, 18:45
hierfuer wird vorsorglich nen zweiter kredit aufgenommen! ^^

Beaman
13.07.2010, 18:08
Da fühl ich mich ja richtig schäbig bei euren ausgeklügelten Konstruktionen...

Ich hab nur eine Lüftungsanlage mit integrierter Wärmepumpe und 230L Wassertank.
Normalerweise saugt die Anlage die verbrauchte Luft aus dem Haus, entzieht ihr die Restwärme und speichert
diese im Brauchwassertank. Die abgekühlte Luft wird durch einen freien Schornsteinzug nach draussen befördert.
Für die heissen Tage habe ich die Ab- und Zuluft Anschlüsse getauscht, nun saugt sie ca. 50% Aussenluft und den Rest im Umluftbetrieb. Damit erreiche ich gut 10°C Temperaturabsenkung zwischen Zu- und Abluft.

Die kalte "Abluft" wird nun ins Dachgeschoss geblasen, da haben wir unser Schlafzimmer. Da oben ist es zwar sehr gut gedämmt (Zwischen- und Untersparrendämmung, neue Velux Dachfenster) aber wenn die Sonne ins Fenster knallt wird es natürlich trotzdem super warm da oben.

Haben uns extra diese sauteuren Velux Rollos mit Hitzereflektionsbeschichtung gekauft, die heizen sich aber auch extrem auf und strahlen dann wie ein Heizkörper.. Also noch zusätzlich Sonnenschutzfolie auf die Scheiben geklebt, WOW, was für ein Unterschied!!

Das Schlafzimmer kühlt nun innerhalb von 2 Stunden von 30°C auf 22°C ab.. Ich hab die erste Nacht erstmal verpennt, Stockduster und einfach nur angenehm.. Nun hab ich Urlaub und lag bis 12Uhr im Bett, vorher ist man spätestens um 8 in die unteren Stockwerke geflüchtet..

Fazit:
Obwohl Warmwassererzeugung mit Strom etwa doppelt so teuer ist wie mit Gas, kostet es mit der Wärmepumpe nur etwa die Hälfte.
Diese braucht nämlich nur 1/4 der Energie eines elektrischen Heizstabes, die restlichen 3/4 stecken in der warmen Zuluft.
Zusätzlich entfallen Schornsteinfeger- und Wartungsgebühren für den Gasdurchlauferhitzer.

Das bedeutet also, warmes Wasser zum halben Preis, und dazu die Bude noch gratis gekühlt.

Wenn Interesse besteht mach ich euch gern noch ein paar Bilder, hab auch alles selbst angeschlossen..

Einen AVR NETIO kriegt die Anlage auch noch, damit ich Temperaturen, Strom und Wasserverbrauch loggen kann, und natürlich um die Anlage vom Handy und PC aus zu steuern.. Ausserdem baue ich mir noch eine Umschaltung für Sommer und Winterbetrieb per Luftklappen und Servo. Das wird auch der NETIO abhängig von der Aussentemperatur übernehmen. Evtl auch noch eine PWM zur Lüfterregelung.. Aber das wird eher ein Winterprojekt, hab noch zuviel im Garten zu tun..

Chaos-Drum
13.07.2010, 19:01
HI,

wo bekommt man diese Sonnenschutzfolie zu kaufen und was kostet sie? Wäre vllt. gar nicht schlecht bei mir ...

LG
Sascha

Beaman
14.07.2010, 02:28
Hab sie mal in so nem Ramschladen gekauft.. Lag jetzt auch schon ein bischen rum und hat ein paar Falten..
Habe grad bei E--y geguckt, gute Auswahl... ;-) Werde mir wohl auch noch welche kommen lassen. Hab gesehen dass man sie auch von aussen anbringen kann, dann kommt die Hitze erst gar nicht zwischen die Scheiben..

Wichtig beim anbringen,

-Windstill, falls von aussen,
-Keine direkte Sonne
-Sprühflasche mit Wasser und EINEM Tropfen Spüli bereit halten.
-Vorteilhaft ist es die Folie vor dem abziehen der Schutzfolie genau zu zuschneiden.
-Scheibe gut einsprühen
-Sobald man eine kleine Ecke der Schutzfolie abgezogen hat, die Klebeschicht reichlich einsprühen
-Folie nass in nass auflegen, zurecht rücken und von der Mitte aus zu den Rändern mit wenig Druck evtl.
Luftblasen und das Wasser mit einem Gummirakel weg.......tja....rakeln halt. Dabei Folie leicht feucht halten, damit es keine Kratzer gibt.
-Am Rand das Wasser mit einem saugfähigen Tuch aufnehmen.

FERTIG...

MfG

GStar
14.07.2010, 10:48
@Beaman klingt extrem Interessant!!! Dazu muss aber im (ganzen?) Haus so ein Lüftungssystem verbaut sein oder?

Beniohp
14.07.2010, 11:25
ja, ist aufjedenfall meistens so.
Wird in Energie- und Passivhäusern oft und gerne verbaut.

nd-
14.07.2010, 13:46
also mit dem peltier das wird nix... da kriegst insg. mehr abwaerme als kaelte erzeugt. :/ da muesstest wie bei guten klimaanlagen eben, das waermefuehrende keuhlelement und netzteil AUSSEN positionieren, sonst wird das nix. gnarf!

polarie
14.07.2010, 15:18
@ beaman

ich könnt mir deswegen inne popo beisen ...
bei uns arbeitet die wärmepumpe "leider" mit wärme-teppich ...
also im garten sind 80m² flächen-schlauch verbuddelt ...
rücklauf in den garten immo bei -3° C ...
wenn ich den rücklauf im sommer umlenken könnte -
durch eine KFZ-Kühler mit ventilator drann ...
dann wäre unsere hütte in nullkomma nix ebenfalls runtergekühlt...

aber so einfach gehts haltnicht wenn man zwie unterschiedliche medien (luft UND flüssiges)
hat in de rheitztechnik - beneide dich da um deine luft/luft heizung ...

unsere be- und entlüftung mit WRG selber bringt nur nachts was ...
mit bypass ... aber ich grübel schon die ganze zeit wie ich die
angesaugte luft kühler bekomm ... (nicht kalt- weil wegen kein kondenswasser in den luft-rohren)

vielleicht ein rohr-konstrukt das von ausen angesprüht wird und die luft muiß INNEN durch ...
also verdunstungskälte oder eine kühlschleife in die zisterne legen :-P (8-10°C wasser temp)

TbM
14.07.2010, 15:50
Velux bietet aber AFAIK auch Aussenrollos für die Fenster an, muss mir das immer von meiner Mutter anhören, die arbeitet da in der Großkundenbetreuung und immer wenns eine Schulung gab und ich zu besuch bin...