PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1000 und 1 Frage zu OHP, 15 zoll, 150w, objektiv



cubensis
02.07.2010, 23:01
Hallo liebe Gemeinschaft,

seid ca 2 Monaten fummel ich jetzt an meinem OHP beamer, aber es geht einfach nicht vorwärts. Hier ein paar Eckdaten:

Ein OHP mit einer 150 w metaldampflampe. Auf der lampe liegt die kondensorlinse.
1. Frage : Die hat direkt kontakt zur lampe. Muss die nicht ein paar mm darüberstehen ?

dann kommt eine glasscheibe. darauf liegt eine fresnelhälfte. (fresnellinsen sind grßer als das tft)
2. Frage : macht es was wenn die fresnellinsen gebogen sind ?

anschließend kommt das 15 zoll tft.
3 Frage: das tft liegt direkt auf der fresnel. macht das was ? welche seite vom tft muss dem objektiv zugewannt sein ? hab da mal was von einer silbereren seite nach oben gehört.

jetzt kommt wieder eine (gebogene) fresnel. diese liegt ebenfalls direkt auf. berüht das tft in der mitte (durch die wölbung).
4. Frage: wenn das gebogene was ausmacht...wie krieg ich den bogen raus?

dann kommt weiter oben das objektiv mit dem spiegel.

der ohp leuchtet das tft gut aus. ich würde allerdings das tft an den seiten etwas "abschneiden" sprich aus einem 15 zoller ein 10 zoller machen damit das bild gut durch das objektiv passt. aber weder durch die grafikkarteneinstellungen gehtes noch mit powerstrip. wobei...powerstrip funktioneirt schon, nur mein tft nimmt die auflösung und die beschneidung nicht an. wenn ich das objetiv höher stelle wird das bild kleiner aber unscharf.
5. Frage: braüchte ich ein anderes objektiv mit einer höheren brennweite ?

wenn ihr angaben zu durchmessern, entfernungen usw braucht gebe ich die gerne an. habe mir die verschiedenen tagebücher und dokus durchgelesen, im forum und web gestörbert aber mir fällt einfach nix mehr ein. wenn ihr mir helfen könntet wärere ich euch sehr dankbar.

viele grüße und dank im vorraus
cubensis