PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deckenbeamer zu laut



Ronbuda81
06.12.2009, 11:48
Da mein beamer im Wohnzimmer zu laut ist wegen Kamienwärme -hier eine ideale Lösung.

66676

MFG Ronbuda...... bei tipps einfach melden....:jaa:

Mr. Chicken
06.12.2009, 19:10
lol.

ist aber nur verübergehen bis zur nicht-kaminzeit oder?

Naja ber wie heust es doch so schön, der zweck heiligt die mittel ^^

Ronbuda81
07.12.2009, 09:03
ja schon wenn der kamien aus ist brauch ich das ding ja nicht ,ist auch wunderbar zum wegräumen, einfach zusammen drücken und weg damit. schön sieht es zwar nicht aus aber dafür ist der beamer super leise und der lüfter vom rohr hört man auch kaum.

Mfg ronbuda81

TbM
08.12.2009, 02:10
Hübsch isses jetzt zwar nicht dieses graue Faltrohr aber solange es dir eine komplette (und klobige) Hushbox um den Beamer herum erspart doch garnicht so schlecht...

nd-
30.05.2010, 10:57
der anhang geht ned :(
wollts auch bewundern, maaaan....

sprengmeister
30.05.2010, 14:13
ich glaub er hatte irgendwie nen abluftrohr hinterm beamer und das andere ende am fenster. solch knitterrohr für abzugshaube odr so. :-)

nd-
30.05.2010, 19:11
lol. geil. :)
und das half gegen den schallpegel? hat ers da reingestellt... kann mir das grad echt schwer vorstellen.. :>

Playitlouder
03.06.2010, 01:11
Beamer zieht kalte Luft von draussen und regelt die Lüfter runter=leiser!