PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Baby-Tornado Testphase



Commander Jonsn
16.11.2009, 21:53
Hey Leute ...

hab vor ner weile mal hier im forum nen alten threat gefunden, da gings um ne tornado-kammer. leider is des thema bischen untergegangen.
hab ich heut auf arbeit ma überlegt wo,wie man sowas bauen/verbauen kann.
*tsching* ... kam mir die idee. hab ja vor ne "ausfahrbare bar" hinter meiner couchgarnitur zu installieren. als nettes gimmik wären so 2 baby-tornados an den seiten net verkehrt :jaja:

hab mich also glei nach der work in baumark geschwungen und ne platte plexi gekauft. (wegen feuchtigkeit)

so und schon bin ich am punkt... wo ich überlege, wie ich das mit der feuchtigkeit in griff kriege. aber sind ja noch paar tage zu arbeiten bis nächstes jahr. :]

hab mal nen video gemacht, da mit fotos des etwas schwer mit aufzeichnen war von dem süßen.
ebenfalls war ich zu faul des zu bearbeiten und des is 90grad gedreht.^^ also schön den kopf quer halten.

http://www.youtube.com/watch?v=vlqj2UfVO9Q

liebe grüße jonny

Playfield
16.11.2009, 21:59
ehm ich kann mich nur noch sehr schwach an die tornado-kammer erinnern, wie ganu hast du den denn jetzt hinbekommen?

Wenn deine Konstruktion aus der entwicklungsphase raus ist, kann ich mir das schon sehr schick vorstellen !!:jaja:


Gruß Chris

Matombo87
16.11.2009, 22:04
Hätte auch sehr gerne mehr Infos zum Prinzip =) Wo ist denn der alte Thread?

Schöne Grüße

Tim

Commander Jonsn
16.11.2009, 22:29
hier is der alte thread !
http://www.diy-community.de/showthread.php?t=1376

prinzip is ganz einfach. :warme luft unten - kalte luft oben:
jeweils die ecken der kammer sind offen, was eine rotation/drehbewegung der luft verursacht.
zum ansaugen wie bei nem richtigen tornado hab ich einfach nen 80er lüfter genommen. wie bei dem projekt des studenten...
das wasser in der tasse wird vernebelt durch ultraschall.
wenn man total die lange weile hat am wochenende kann man sich auch nen tornado baun der 2meter groß is :gr:

bassi
16.11.2009, 22:37
Das ist sehr cool!

Wie leistungsstark/laut ist denn der verbaute Lüfter? deutlich zu hören?

Ist der Nebler einfach so ein komisches kleines rundes Ding, wie sie in diesen Zimmerbrunnen verbaut sind?

Ich werde das hier auf jeden Fall verfolgen, find ich wirklich klasse!


Gruß Sebastian

Commander Jonsn
16.11.2009, 22:50
naja hab der lüfter anem regelbarem netzteil dran (3v-12v)
is also regelbar. des krasse is je schneller der lüfter dreht um so gewaltätiger sieht des baby aus (is ja auch irgendwie klar:grue:)

joa den nebler hat ich noch von meinem alten dendro-therarium. bild unten.

mir is eben eingefallen wie ich das feuchtigkeitsproblem in griff kriege, wenn ich mir nen tornado in möbelstücke baun will.
man stelle sich nen regal vor. in der mitte vom regal is des so präpariert das nen baby enstehen kann (sprich ecken sind offen).
oben is ja der lüfter... eigentlich ...
denn vllt is es ja machbar oben einfach nen fetten schlauch zentral anzubringen, den lässt man s-förmig nach unten auslaufen. da kommt dann nen individuell gefertigtes endstück fürn lüfter ran + lüfter.
oben ... am 1ten kringel vom S ... (genau im zenit) wird nen T-Stück drangeklemmt, wo sich der nebel wieder fängt und abfällt ins becken vom Nebler.
klar soweit ? :gr::weih:

boah wenn nur schon die kohle da wär ... neujahr neujahr ^^

Matombo87
16.11.2009, 23:15
Ich werd mal horchen was son 200er Plexirohr proMeter kostet =) Das hat echt was!

Gn8

Commander Jonsn
16.11.2009, 23:24
@mato:
musst nur drauf achten das du ne gute verwirbelung hinbekommst. immerhin muss dein rohr dann auch gut breit sein (ca. 4 schlitze sollten meines erachtens schon rinne), nich das du in nem 2m-rohr nur nen 45er lüfter reinbekommst. der schafft bestimmt nicht soviel luft anzusaugen... um ehrlich zu sein weiß ich auch net wie groß bzw. wie leistungsstark dann der nebler sein muss.
wollen ja net das du des geld zum fenster rauswirfst ^^

DemolitionB
16.11.2009, 23:28
hammergeiles projekt.... da les ich definitiv mit!

Leeten
17.11.2009, 00:23
abö krass.. wow.. hab ich ja noch nie gesehn^^
hätt auch net gedacht, dass das mit so eifachen mitteln reproduzier bar ist :jaa:

*ABONNIERT*^^

nd-
17.11.2009, 02:06
hab auch erst gemutmaßt, dass das hier fake is. echt ne krasse sache, bleib mir auchmal am ball. :weih:
aber dass es das noch nich im PEARL katalog gibt... wobei halt! heut kam glaub der neue an... *krustel* ^^

sachen gibts - die gibts gar ned. :/

dj.freeze
17.11.2009, 08:33
JA, cooles Thema auf jeden Fall. :hehe:

Da fällt mir ein, ich hab noch ein Plexiglasrohr, sogar ein 25cm Rohr.
Muss ich heut gleich mal gucken, wenn ich es noch habe, biete ich es zum Verkauf an.
Achso, einen Nebler hab ich auch noch, nagelneu und er war für ein Tischnebelefekt gedacht.
Hatte die Idee verworfen und den nebler total vergessen.
Biete ich auch an dann, sieht auch genau so aus wie auf dem Foto von "Commander Jonsn".
Poste aber noch ein Foto, von meinem Nebler. :bg:

---
Plexiglasrohre! (http://www.yatego.com/q,plexiglasrohr)
---
Nebler! (http://www.harmonieoase.at/shop/Zimmerbrunnen/Brunnenzubehoer/Nebelgeraet/-7998-7999-8005.html)

chaserder
17.11.2009, 15:14
Hi ich find es auch intressant ,
und hab mal ein bischen im netzt gekuckt wie man alles billig realisieren kann.Bin im netzt auf ein paar Bilder gestossen.
Mist Generator und air humidifier für usb 3 und 5v hatte ich gesehen,und dann gefunden wie man einen selber bauen kann :)

http://www.beijingbonsai.com/article/basis/bonsai-28.html
und
http://www.electro-tech-online.com/general-electronics-chat/85428-dc-driver-ultrasonic-piezo-mist-generator.html

Ultraschall Piezo Elemente die bei 1.65MHz im wasser schwingen.
das werd ich mal ausprobieren :jaa:

Commander Jonsn
17.11.2009, 18:58
öhm noch billiger ? ^^
also ich find das einzig teure an dem spaß is grad mal der nebler. ich hab meinen damals für 25euro gekauft in der bucht.
nen lüfter gehäusekram hat ja eigentlich fast jeder noch rummzuliegen.:]
aba trotzdem nice shice:jaja:

chaserder
17.11.2009, 19:59
japp noch billiger 20 euro was ich da gesehen hatte war mir zu teuer ,da hatte ich ja nochmal weiter gekuckt und da die eine schaltung gefunden ,und die Ganzen usb gimmicks das die nur so 2 bis 5 watt verbrauchen mit ein piezo element.

Hab vorhin ein paar piezo elemente mal bestellt 10 stück für 1,99 bei ebay , mal sehen ob die gehen oder die hunde und katzen nacher in der umgebung herum jaulen :],
lüfter und so hatt man :hehe:
denn will ich dann mit einer 74hc00 osszillator schaltung auf 1,6mhz schwingen lassen :], mal sehen obs funtzt ;)

Commander Jonsn
17.11.2009, 20:12
ich lass mich da ma von dir überraschen ^^

so ich werd mich jetz ma aufrappeln und mit dem basteln anfangen.
hier (bis jetz noch) alle SEHR wichtigen arbeitsmaterialien. :Lesen:

Commander Jonsn
17.11.2009, 20:47
teile zurecht geschnitten.
jetz wird lackiert...

Commander Jonsn
17.11.2009, 22:04
bevor ich anfing mit lackieren is mir nen geistesblitz gekommen.
wär des nich eigentlich noch geiler wenn der rüssel vom baby nich nur auf 1nem fleck sein würde sondern ... sich ebenfalls bewegen würde ?
(rüssel = des teil was am boden is und aua bei häusern macht :jaja: )

dementsprechend hab ich die teile noch etwas verändert, um den effekt vllt erzielen zu können.
hier nun lackiert.

Commander Jonsn
18.11.2009, 23:04
tach

hab heut alles zusammen geschraubt und noch mit silikon verschmiert. das wasserbecken für den nebler hab ich aus nem deckel von ner cd-spindel gemacht wie man sieht.^^
naja und noch bissle an der absauge gearbeitet ,da bin ich aber auf noch keinen punkt gekommen. :hmmmmm:

der jon

edit: das mit den seitenwänden(boden/decke) is völlig beabsichtigt. die kammer soll später mal in eine bar rein. also brauch ich zugluft an den seiten.

Commander Jonsn
19.11.2009, 20:48
erste testphase in der eigentlichen kammer:

bin grad auf das erste problem gestoßen. :hmmmmm:
der nebler erzeugt nicht genug nebel... steigt zwar hoch. nur nen twister sieht krasser aus. ^^
entweder stärkerer nebler oder nen 2ten mit reinmachen.
öhm... gibts nich auch kleine nebelmaschinen ? weiß einer wies da mit mit der dB aussieht/anhört wenn der nebelt ?

gruß euer jonny

chaserder
19.11.2009, 20:58
Haste mal versucht direkt über denn nebler nen pc lüfter ganz langsam drehend nach oben blasen lassen ,durch ein kleines sieb ? oder block strohhalme wind mini richtkanal, dammit vom lüfter unten keine verwirbelungen erzeugt werden.

Commander Jonsn
19.11.2009, 21:07
nee hab ich noch net ... nur so wie es aussieht liegts an keiner verwirbelung (keine die wir ja net wollen) sondern daran das der nebler zu wenig schafft zu vernebeln. :gr:
naja bei dem kleinen ding kein wunder.

ich hab die kammer ca. 10cm höher gebaut als die in dem video...

chaserder
20.11.2009, 08:34
Dann brauchste ein paar mehr nebler ,das was ich meinte mit denn lüfter ,das man einfach denn nebel leicht gebündelt nach oben bringt,

ich hab nochmal ein paar schaltungs beispiele gefunden für hoch frequenz Piezo nebeler usw...
http://www.fujicera.co.jp/product/e/03/08.html

und die Piezo Elemente sind da werd nacher oder morgen ne Experimentier schaltung aufbauen :]
es ist eigendlich recht intressant was man mit denn Piezos noch alles machen kann ,Laser Raster mikroskope,kunstoff verscheissen ,fusions Reaktor steuern lol

Commander Jonsn
26.11.2009, 17:26
...was man mit denn Piezos noch alles machen kann ,Laser Raster mikroskope,kunstoff verscheissen ,fusions Reaktor steuern lol

LOL Fusions-Reaktoren xD

Z
27.11.2009, 09:47
lol "..kunstoff verscheissen.."

des zeigst uns mal :hehe:


Z

chaserder
27.11.2009, 11:30
@Z da kannste nachkucken :P und sollte verschweissen heissen lach

http://www.institut-wv.de/7441.html

http://www.computerbase.de/lexikon/Ultraschall


Denn anderren artikel hab ich leider nicht gefunden :gr:
das mit der fusion lol :ups:
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20541/1.html

DemolitionB
27.11.2009, 11:39
ultrasonic bonding funktioniert schon, aber das ist dann technisch doch ein bisschen mehr aufwand. haben 2 solche teile im labor rumstehen. aber letztlich nehmen doch alle silberleitlack ^^

und kalte fusion wird wohl leider nen traum bleiben... schade eigentlich.... naja vielleicht später mal. früher glaubte man auch nicht an kraftwerke mit kernkraft betrieben.