PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DIY Xenon-Taschenlampe 70W



sprengmeister
01.07.2009, 02:10
so hatte die letzen abende mal etwas luft... na ja nicht wirklich, hab immer gegen 23 uhr gebastelt. :-(

auf jeden fall halt pollin zur zeit ne taschenlampe mit 100 halo für knapp 5 eur. die beiden bleiakkus soll man allerdings tauschen da die kaputt sind. ideal zum umbau dacht ich. :-)

das xenonset hatte ich noch von MICHA. vom treffen in köln. ist das kleine slimset. feines teil.

@water,: was macht dein set? schon verbaut? hast es heller bekommen?

ähm ja, akkus hab ich sau günstig bekommen. waren aus konkurs. 10 akkupacks mit je 8 sub c zellen, also 80 zellen :-p für 20eur mit versand. bei pollin kostet eine zelle 3eur!
die zellen haben 1,2V und 1,7Ah.
hab als pack 12 zusammen gelöet, also 14,4v. ich denke und hoffe das xenon nimmt mir das nicht übel das ich da 0,6V mehr drauf gebe.

hab 2 von diesen packs in der lampe unter bekommen, so das ich die jetzt mit 14,4V und 3,4A betreiben kann. dasa sollte erst mal reichen. dauertest kommt noch, heut waren beim ersten test um ca 23 uhr auf einmal 1mio mücken und sonstiges viehzeug da... die dachten wohl die sonne ist schon aufgegangen. :-)

wie gesagt, hab die akkus in die lampe gepackt, anstelle der 2 bleiakkus. das vsg hat auch noch mit unten rein gepasst. hab die lampe eingebaut. kabel alle so gelötet das ich von außen laden kann und nich irgendwas zerlegen muss.

das set hab ich auf ca 70w eingestellt, laut messung. mehr geht auch nicht. auch hier folgen langzeit tests. bin gepannt wie lange das set die belastung mitmacht. im übrigen sind nur mit 14V 70w möglich. bei 12V sind es laut messung ca 55w, was aber auch schon sehr hell ist.

das einzige was mir nicht gefällt, musst den brenner etwas fest klemmen, da ich nur h1 hatte und in der lampe h3 drin war. muss micha. nochmal anschreiben. :-)

so jetzt aber bilder.....

mache morgen nochmal im hellen ein bild von dem weg den ich ausgeuchtet hab. im dunkeln sieht man gar nicht wie lang der wirklich ist.

also mein auto hat auch xenon, 35w, das leuchtet lange nicht so weit. :-)





edit: bilder sind nur mit dem handy gemacht, was beim test natürlich fast dicht gemacht hat. :-p

sprengmeister
01.07.2009, 02:13
weiter......

sprengmeister
01.07.2009, 02:17
und die letzten.....

MICHA.
01.07.2009, 02:17
Hallo genau das gleiche hab ich auch vor, hab mir eben 3 bestellt

WER DAS AUCH MACHEN WILL UND XENON BRAUCHT PN AN MICH

Mfg MICHA

luemmel
01.07.2009, 10:18
Sprengi,

fängt deine Xenon an dem SlimBalast auch an leicht zu pulsen?


Grüße
Lümmel

sprengmeister
01.07.2009, 10:23
hi.

ähm hat sie ganz leicht am notebook netzteil mit 12V und etwas hochgedrehtem poti. voll konnt ich den nicht aufdrehen, da dann das netzteil abgekackt ist. :-(
jetzt mit akkus läuft sie ganz normal ohne pulsen. :-)

-sNOOp-
01.07.2009, 15:28
Welche Leistungswerte hatte das Notebook NT?

BTW: Geiles Projekt :)

luemmel
01.07.2009, 15:59
Ich hatte das Set ungeboosted an einem vollen 12V/7Ah Blei-Gel-Akku.

Allerdings erst nachdem ich den SlimBalast offen hatte und das ganze Silikon-/Gummizeug sauber entfernt hatte. Somit haben die Wärmeleitpads auch wieder direkten Kontakt zum Gehäuse.
Vielleicht liegts ja daran...


Grüße
Lümmel

sprengmeister
03.07.2009, 00:47
Welche Leistungswerte hatte das Notebook NT?


also mein notebook netzteil hat 4,5A. das sind genau die 4,5A die das xenonset zieht bei 12V. macht ca 55W. wenn ich noch etwas weiter boosten will, dann bricht das netzteil zusammen. :-)
bei 14,4V und knapp 5A sind es dann 70W. mehr geht nicht bei dem set. kann sein das es auch nur 65W sind, weiß ja nicht was am brenner ankommt, aber egal, fakt ist das teil ist sau hell!

hab heut mittag noch nen leichten leuchtkegel an der hecke gesehen die ca 30m weg ist als ich getestet hab. ich denke das sagt alles. kumpel meinte heut auch das man bei 10m entfernung noch die wärme spürt wenn ich ihn anleuchte. :-)

habi166
03.07.2009, 04:13
kumpel meinte heut auch das man bei 10m entfernung noch die wärme spürt wenn ich ihn anleuchte. :-)
Tach, der meinte bestimmt deine Ausstrahlung und nicht die Lampe :hehe:

Das Xenonset von dir hat ne Ausgangsleistung von ca. 50W würde ich sagen, mein 70W Set hat bei 70W Ausgangsleistung 140W oder so verbraucht. Hell ist das aber bestimmt trotzdem.

Was macht man überhaupt mit so einer Lampe? Einfach nur haben oder gibts da einen richtigen Grund für^^

Gruß Andreas

Schmerlie
03.07.2009, 13:06
Wie lädst du denn eig. die Zellen?

-sNOOp-
03.07.2009, 13:15
Ich würde so etwas ja gerne als Unterwasserlampe umsetzen, da braucht man aber erstmal ein richtiges Lampengehäuse für.

sprengmeister
03.07.2009, 15:42
Tach, der meinte bestimmt deine Ausstrahlung und nicht die Lampe :hehe:


ähm das kann natürlich auch sein. :-)

bei ca 10 m gibt es sowas wie einen brennpunkt, wenn man das bei der ganzen überstrahlung so nennen kann. da bundelt es sich etwas und man merkt richtig die wärme.


Das Xenonset von dir hat ne Ausgangsleistung von ca. 50W würde ich sagen, mein 70W Set hat bei 70W Ausgangsleistung 140W oder so verbraucht. Hell ist das aber bestimmt trotzdem.


joar kann sein, möcht ich gar nicht abstreiten. also von den werten her nimmt es bissel über 70watt bei 14V, ich sag ja was beim brenner ankommt... kein plan. auf jeden fall abartig hell. :-p



Was macht man überhaupt mit so einer Lampe? Einfach nur haben oder gibts da einen richtigen Grund für^^
nen grund? natürlich geht es dabei nur ums haben und angeben! :-) was meinst was meine nachbarn schon gewundert haben. :-)

brauchen vielleicht im winter wenns wieder früh dunkel ist. wohne etwas abgelegen, wenn dann jemand aufs grundstück kommt, denn kann ich mit dem licht erlegen. :-) und das sogar legal! lol ich glaub für die lampe brauch man auch schon nen schein. *gg*


Wie lädst du denn eig. die Zellen

hab noch nen akkuschrauber lader mit 14v und 500mAh, passt genau das teil. :-)

Playfield
03.07.2009, 19:24
Schickes Taschenlämpchen :hehe: da kommt deine P7 wohl nicht ganz mit...


Aber, musste man das geboostete Slim vsg nicht Kühlen?

MfG Chris

King-of-Queens
03.07.2009, 21:46
nen grund? natürlich geht es dabei nur ums haben und angeben! :-) was meinst was meine nachbarn schon gewundert haben. :-)


Komm gibs zu.... die hast Du gebaut um Morgends nach Pennern zu suchen die sich im Mörder-Endtopf Deiner "Lady" nen Nachtquartier gesucht haben :hehe:

Aber im Ernst Mörderteil, echt krass! Find ich Klasse! :jaa:

Schnipp
04.07.2009, 11:09
Boah, is das Ding geil, aber nen vergleichsbild zwichen der org. 100W Halo und dem Xenonset währe nicht schlecht gewesen :jaa:.

Kannst du mit deiner Lampe auch Spiegeleier kochen:grue::hehe:

sprengmeister
04.07.2009, 12:44
mache die tage nochmal nen vergleich halo -> xenon.

kann nur soviel sagen das vorgesten der freund meiner schwester mit seinem auto auf der straße stand und fernlicht angemacht hat. als ich die lampe angemacht hab war sein licht komplett weg... ging einfach im xenonschein unter. :-)


Komm gibs zu.... die hast Du gebaut um Morgends nach Pennern zu suchen die sich im Mörder-Endtopf Deiner "Lady" nen Nachtquartier gesucht haben :hehe:



lol daran hab ich noch gar nicht gedacht. hab bis jetzt immer warm laufen lassen und dann solange vollgas gegeben bis die penner von allein raus kamem. die armen schweine sind immer ganz verrußt. :-p




Aber im Ernst Mörderteil, echt krass! Find ich Klasse!

ach dein lob beueutet mir immer soooo viel....danke schatz. :-p

mat
11.07.2009, 17:36
ne bisschen oftoppic:

wie gehst du beim boosten den slim-evgs vor?
drehst du im betrieb an dem mini-poti? und misst du den leistungszuwachs, oder machst du dass nach helligkeits-gefühl?

danke & gruß
mat

sprengmeister
12.07.2009, 00:40
ich dreh im betrieb so hoch es geht. bei dem poti kann man schön im kreis drehen.... also is zu einem bestimmten punkt und dann wird es schlagartig wieder dunkler.
messen kann man dabei oder vorher bzw nach dem drehen.

hab aber vor ein paar tagen mit micha tel und er hat mit den tip gegeben das teil über taster zu boosten. werde also die leistung original einstellen und dann einen schalter so löten das ich den poti bei bedarf brücken kann, also volle leistung.
die lampe ist so helle, da reichen 35w auch aus. zum angeben dann halt 70w mit taster. :-p
so halten die akkus länger und das evg muss nicht dauer leiden. :-)

Mr. Chicken
12.07.2009, 20:56
Würd mich mal echt interessieren wie lange die EVGs den 70W oder 50W betrieb mit machen.
Meins wird im orginalzustand schon knüppel heiß.

sprengmeister
28.07.2009, 23:01
allso das slim läuft jetzt schon ne weile mit überlast. also hab schon ca 10 mal geladen. sind dann zusammen 5h laufzeit. ist doch ok sag ich mal... ich frage mich nur warum dein slim so heiß wird?? meins wird warm, aber mehr auch nicht. hmmmm....

Leeten
28.07.2009, 23:21
wow geiles projekt
das nenn ich ma n Fluter^^

taschenlampe kann man das ja net mehr nennen ;)

nicenice

mfg Marc0

luemmel
16.10.2009, 23:53
Hi Sprengi,

hatte mir auch diese "Taschen"lampe bei Pollin schicken lassen und diese Woche mein Slim-Xenonset von Micha implantiert.
Allerdings habe ich einen 12V/7Ah Blei-Gel-Akku genommen um eine etwas längere Laufzeit zu bekommen.
Leider passt der H1-Brenner nicht zu diesem Reflektor weshalb ich mir bei Blueparts.de ein 2er Set H3-Brenner bestellt habe und hoffe das die den Lichtbogen an der gleichen Stelle haben wie die H3-Halos ihren Glühwendel.



Gruß
Lümmel

sprengmeister
17.10.2009, 00:04
jo hab auch ne h3 von micha drin und kann sagen das passt super! :-)
lichtbogen passt super.
man könnt vielleicht noch etwas mehr raus holen, aber ich denke wenn ich so wie es jetzt ist nen autofernlicht überleuchte, dann reicht das. *gg*

die lampe ist auf jeden fall ne geile sache. passt alles super rein. wie für das xenonset gemacht! :-)

DemolitionB
12.12.2009, 00:50
echt coole sache... warum verpass ich immer diese threads?

sprengi braucht die lampe natürlich auf seiner allnächtlichen paparazzi fahrt durch malibu um die promis aufschrecken zu lassen... :bg:

exoth
20.10.2011, 17:52
Geiles Projekt, hab sowas ähnliches in Planung.

Meinst du man könnte die ganze Leuchtkraft auch flächiger hinbekommen? Ich suche die ganze Zeit schon nach einem passenden Gehäuse

Tüftelmeister
21.10.2011, 16:37
hey Sprengmeiter ,
echt klasse Teil was du gebaut hast ! beeindruckend !!!
mich würde mal interessieren wie du das Steuergerät auf mehr Leistung gebracht hast ?
hab mal meins geöffnet und da ist alles mit Gummi vergossen .....

ich hatte vor ein paar Monaten den selben Gedanken wie du ,hab schon 2 Stück gebaut bis mir ein Freund den Link hier vor 2 Tagen geschickt hat und erfahren hab das man das Steuergerät pimpen kann .wie hast du das gemacht ?
habe meine Lampe als Punktstrahler gebaut und kann locker mal Nachts 2 km leuchten ,
hier mal ein test Video aber da war sie noch nicht ganz fertig.

http://www.youtube.com/watch?v=sNnNns90ag8


wär echt klasse wenn du mal drauf antwortest .....


gruß der Tüftelmeister

Mr. Chicken
21.10.2011, 18:38
Meist haben die EVGs irgend wo unter dem ganzen Silikon zeugs nen ganz kleinen Poti auf der Platine.
An dem kann man das ganze runter bzw hoch drehen.

Tüftelmeister
21.10.2011, 22:04
Meist haben die EVGs irgend wo unter dem ganzen Silikon zeugs nen ganz kleinen Poti auf der Platine.
An dem kann man das ganze runter bzw hoch drehen.


Hi,super vielen dank für die schnelle Antwort .
da weis ich ja was ich dann mach.......fummeln und das Silikon raus holen .
was meinst du kann ich das dann wieder mit herkömmlichen Silikon füllen ?




gruß der Tüftelmeister

sprengmeister
21.10.2011, 23:05
schau mal hier: http://diy-community.de/showthread.php?19540-Slim-xenon-hid-evg-35-watt-boostbar-ja!!!&highlight=slim+evg+boost

Tüftelmeister
22.10.2011, 17:03
jo danke .....hab mal geschaut aber leider ist meiner anders ,größer aber ich weis jetzt zu mindestens wie der Poti aussieht .hatte vorher echt kein schimmer von ,danke !!

weis zufällig einer wo der Poti so ungefähr hier auf dem Bild sitzen könnte ?
Das Silikon geht so bescheiden raus ,hab etwas Angst da irgend was abzureisen ...