PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Bodenbelag für unser Wohnzimmer - wie verlegen?



Guennie
07.03.2004, 16:15
Hallo Freunde

Ich habe vor, in unserem Wohnzimmer einen neuen Bodenbelag zu verlegen. Beim Toom gibts im Moment einen günstigen Laminat-Boden zu 4,99€/qm und das mußte ich einfach ausnutzen und 30qm für unser Wohnzimmer kaufen. Jetzt bin ich nur noch nicht schlüssig, ob ich ihn der Länge nach verlegen soll, oder der Quere nach. Was meint ihr?
Ich bin am überlegen, ob ich nicht die einfachste Methode und ihn so lege, das ich mit Türen keine Probleme bekomme. Was meint ihr dazu?

Oldie
07.03.2004, 17:18
Prinzipiell dürfte das wurscht sein, wie du den Boden verlegst, aber meist hast du doch irgendwo eine Tür- oder Fensternische. Ich habe selber schon einige Quadratmeter Laminat und Parkett verlegt, mit einer guten Säge kein Problem. Achte auf die Dehnfuge am Rand; am Türstock nicht anliegen lassen, sonst knarzt es später. Dort musst du die kleine Fuge dann mit passendem Silikon abdecken. Am einfachsten ist das sogenannte Klickparkett zu verlegen, da war ich selber überrrascht. Bei normalem Parkett empfehlen sich Spanngurte, um die Bretter beim verleimen zusammenzupressen. Für gerade Schnitte ist eine Kreissäge optimal (ganz toll: ein Schiebeschlitten), für Ecken eine Stichsäge (von unten sägen!). Schlagklotz und Zugeisen sind sowieso Voraussetzung.

Guennie
07.03.2004, 17:30
as 5-Euro Laminat ist in der leimlosen Clic-Methode Verlewgewerkzeug werde ich mir von nem Kumpel leihen.
Es handelt sich übrigens um dieses Laminat (http://www.toom-baumarkt.de/KW11/LaminatParkett.html)

Oldie
07.03.2004, 18:07
Klick-Parkett ist echt easy zu verlegen: Lange Seite schräg ansetzen, rein- und runterdrücken, schmale Seite reinklopfen - fertig! Und das Zeug passt. Ich hab noch nie so einfach Parkett verlegt. Na denn viel Spass dabei!!! Ich muss auch noch im Flur Korkparkett verlegen.

Guennie
07.03.2004, 18:14
Ich hoffe, das ich die gut 26qm an einem Wochenende hinbekomme

Icky
07.03.2004, 19:28
Ich würde mir überlegen was optisch besser aussieht. Das macht viel aus in welche Richtung die Maserungen gehen. Da ich aber kein Fenschui (oder wie immer man das auch schreibt) Experte bin kann ich aber so spontan auch nicht sagen was besser aussieht. Muss man bestimmt von Zimmer zu Zimmer individuell entscheiden.

Ist bestimmt wie bei T-Shirts. Längsstreifen machen schlank, Querstreifen breit.

mfG Icky

Guennie
07.03.2004, 19:33
ich werde mir was überlegen und dann die Results posten

Oldie
07.03.2004, 21:15
Früher war die Regel, vom Fenster aus anzufangen, heute sieht man das nicht mehr so eng. Es sieht z. B. auch sehr gut aus, wenn man das Parkett diagonal verlegt. Macht allerdings mehr Arbeit und bringt mehr Verschnitt.

Guennie
07.03.2004, 21:59
Ich werde es nicht so kompliziert machen und ihn so verlegen, wie es mir am einfachsten erscheint, also so, das ich möglichst wenig Verschnitt habe

procon
07.03.2004, 22:27
Ich hab bei DIY S.O.S gesehen das man laminat mit den nähten immer zum fenster hinlegen soll. also zum fenster hin. weisste wie ich meine? denn wenn du es andersrum machst wirste alle nähte sehen wenn die sonne draufscheint.

Guennie
07.03.2004, 22:48
Meinst Du jetzt, ich kann ihn nicht quer zum Fenster legen, sondern nur längs? Das währe aber nicht so fein, denn so währe ich ja nicht in der Lage, mit wenig Verschnitt zu arbeiten

Imperator
07.03.2004, 23:07
Hier meldet sich mal ein Holzwurm.

Ich hab schon ne Menge Böden verlegt. Kannste vielleicht nen plan machen wie das ungefähr aussieht dann kann ich dir sagen wie du am besten verlegst und wie am schnellsten. Diagonal ist bei den billigen Laminaten zwar ne tortour aber möglich. Würd ich beim ersten mal legen aber nicht empfehlen.

Ich verleg am liebsten stabparkett also richtigen, da kann man wirklich machen was man will. richtig geil halt. aber auch teuer klar. Also her mit ner ungefähren skizze.

CaptainJeanLucPicard
08.03.2004, 14:39
Ich hab bei DIY S.O.S gesehen das man laminat mit den nähten immer zum fenster hinlegen soll. also zum fenster hin. weisste wie ich meine? denn wenn du es andersrum machst wirste alle nähte sehen wenn die sonne draufscheint.

aha wusst gar net, dass man laminat nähen kann.


ging darum, das die stöße parallel zum lichteinfall liegen, weil sie sonst schatten werfen könnten. ist aber eigentlich geschmackssache. normalerweise dürfet sich das nix geben ob nun quer oder längs verlegt.

Guennie
08.03.2004, 17:52
Wenn das stimmt was procon schreibt, dann kann ichs ja doch so verlegen wie ich meinte

toto
12.03.2004, 19:20
man legt es immer quer zu seiner tür kann man nicht legen wie man wil

Guennie
12.03.2004, 19:36
das würde schon so passen und entspräche auch meiner Lage im WZ. Werde es wohl so machen

bonsaijogi
13.03.2004, 23:12
@ CaptainJeanLucPicard

Das mit der Laminat - Nähmaschine find ich geil O:)
Sorry aber ich hab mir eben fast in die Hose gemacht vor lachen .

Gruß Jogi