PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umgebauter 3M 6050



DLKing
19.02.2009, 22:04
Hier mal ein paar Bilder von meinem Umbau eines 3M 6050. Das Innenleben wurde durch ein Samsung 1280x768 Display mit abmontierter Rückwand ersetzt. Original war ein 640x480 VGA-Panel eingebaut. Falls jemand dafür Verwendung haben sollte, ich verkaufe es gerne inklusive Controller, Fernbedienung und Netzteil für 10Euro.

Im Moment stört mich noch, dass der Rahmen und der OHP relativ viel Streulicht abgeben und ein kleiner heller Fleck in der Mitte des Bildes an der Leinwand. Das Bild ist prima, auch wenn der Controller einige Schwächen in der Menüführung und der Darstellung eines TV-Signals aufweist. Es wird alles auf 16:9 skaliert und damit verzerrt.

DLKing
21.02.2009, 00:40
Hier noch ein Bild von dem alten Innenleben.

Nexus23k
21.02.2009, 02:38
Geiler mod! Das mit dem Hotspot in der Mitte solltest aber in den Griff bekommen,was für ein Reflektor verwendest du? Eventuell laß auch mal die Kondensorlinse weg.Hatte anfangs auch einen hellen Punkt in der Mitte,mit einem anderen Reflektor und ohne Kondensor war das dann besser bei meinem Diy!

mfg,Nexus

internetnavigator
21.02.2009, 09:44
Wenn du es verkaufen willst, für 10€, hätte ich Interesse, und würde es dann wohl evt (siehe unten) nehmen!

Hab ichs richtig verstanden, dass das Panel funktioniert, DVI-/D-Sub-In ... mit 1280x768?

Würde nochmal gern einige Projektionsfotos sehen...

Edit:
//---
(Danke André :]:jaja:)
Hab gesehen, dass es sich um das alte Panel handelt, somit besteht kein Interesse mehr, :sor:
//---

Gruß !N

DLKing
21.02.2009, 18:38
Geiler mod! Das mit dem Hotspot in der Mitte solltest aber in den Griff bekommen,was für ein Reflektor verwendest du? Eventuell laß auch mal die Kondensorlinse weg.Hatte anfangs auch einen hellen Punkt in der Mitte,mit einem anderen Reflektor und ohne Kondensor war das dann besser bei meinem Diy!
Das hat leider nichts gebracht, außer dass die normalerweise recht gleichmäßige Ausleuchtung an den Rändern etwas gelitten hat. Ich weiß auch nicht, ob das bei HQI so ratsam ist, den Kondensor zu entfernen. Soweit ich weiß erfüllen diese meist auch gleichzeitig die Aufgabe eines UV-Filter und ich möchte ja nur Filme gucken und kein parasitäres Solarium :]

Die Ursache für den Punkt ist glaube ich auch die Lichtreflexion an der Unterseite des Displays. Habe mich bisher nicht getraut, da irgendwelche Folien zu entfernen. Das Bild ist bis auf diesen Punkt nämlich spitze und ich wollte nicht am Ende noch ein neues Display kaufen müssen.

Mr. Chicken
21.02.2009, 22:39
Also das orginal panel hat laut der OHP panel datenbank (http://members.cox.net/rolm/results.html)800x600

3M 6050 800x600 262K 150ms,25:1,VGA, Passive Dual Scan (STN)

DLKing
22.02.2009, 05:09
Die 800x600 Auflösung funktioniert, wird allerdings nur interpoliert dargestellt. Das Display selbst ist laut Aufdruck ein KCS6448BSTP-X1 von Kyocera mit 640(x3) x 480 Pixeln - vermutlich eine Spezialanfertigung ohne Hintergrundbeleuchtung.