PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diverse Pentium 1 Laptops - 10-20€ das Stück



simfight
22.01.2009, 20:51
Hi!
Hab noch diverse Pentium 1 Laptops übrig. Hatte mal wieder was vernünftiges gekauft und die gabs leider dazu, würde sie für max. 20 € das Stück abgeben je nach Ausstattung. Mache mir nicht die Mühe, das zu katalogisieren... Sind einige Marken vertreten. Preis geht dann von 10-20€, auf Anfrage nach gewünschten Laufwerken, Ram, Festplattenspeicher, MMX oder nicht, Akku, benötigtes Netzteil gibts dann nen genauen Preisvorschlag =)
Sind ca. 20 Stück -so wie es aussieht^^ Also Mengenabnahme ausdrücklich erwünscht! Für Bastelleien etc. auf jeden Fall super geeignet und garantiert funktionsfähig.
Typische Aussattung: Pentium 1 133Mhz bis 233 Mhz (MMX); 32-96mb Ram; Festplatte garnicht oder 1-10GB; Akku garnicht bis in gutem Zustand; CD-Laufwerk und/oder Floppylaufwerk; die üblichen Anschlüsse; Display SVGA bis XGA; Zustand von leicht beschädigt (bruch im Plastik) bis nur wenige Kratzer.

Diy-Bot
22.01.2009, 20:51
http://diy-community.de/hinweis3.gif

DemolitionB
22.01.2009, 22:59
meld...
haben die usb? oder gabs das damals noch nicht.... und wenn ja, kann einer von usb booten...?
ansonsten braucht man ja schon ne festplatte die funzt.

bassi
23.01.2009, 10:32
Hi!
Hab noch diverse Pentium 1 Laptops übrig. Hatte mal wieder was vernünftiges gekauft und die gabs leider dazu, würde sie für max. 20 € das Stück abgeben je nach Ausstattung. Mache mir nicht die Mühe, das zu katalogisieren... Sind einige Marken vertreten. Preis geht dann von 10-20€, auf Anfrage nach gewünschten Laufwerken, Ram, Festplattenspeicher, MMX oder nicht, Akku, benötigtes Netzteil gibts dann nen genauen Preisvorschlag =)
Sind ca. 20 Stück -so wie es aussieht^^ Also Mengenabnahme ausdrücklich erwünscht! Für Bastelleien etc. auf jeden Fall super geeignet und garantiert funktionsfähig.
Typische Aussattung: Pentium 1 133Mhz bis 233 Mhz (MMX); 32-96mb Ram; Festplatte garnicht oder 1-10GB; Akku garnicht bis in gutem Zustand; CD-Laufwerk und/oder Floppylaufwerk; die üblichen Anschlüsse; Display SVGA bis XGA; Zustand von leicht beschädigt (bruch im Plastik) bis nur wenige Kratzer.


Hi,

ich schließe mich der Frage von DemolitionB an. Booten muss nicht sein, wenn überhaupt schon USB vorhanden wäre würde mir reichen. Wie siehts dann noch mit Lan und PCMCIA Schnittstelle aus?
Weiß zufällig jemand ob man bei so alten Geräten USB 2.0 über PCMCIA nachrüsten kann?

Meine Wunschkonfiguratin wäre
233MHZ
96MB Ram
CD Laufwerk
Netzteil
USB + Lan
und oder 2 PCMCIA Steckplätze
Akku egal
Display egal
Gehäusezustand egal


Und noch so eins:
CD Laufwerk
PCMCIA
AKKU mit ein bisschen Power 45Min +
Display XGA
Gehäusezustand so gut wie möglich
Prozessor und Ram sind Nebensache



Gruß Sebastian

simfight
23.01.2009, 12:45
USB 1.0 ja, booten natürlich nicht. LAN eher selten bis garnicht, dafür meist modem...
Also Netzteile hab ich GARKEINE - Akku kann ich natürlich testen, ist aber viel Aufwand für mich -> kostet auf jeden Fall extra^^
PCMCIA ist natürlich immer vorhanden, meist 2x, dazu kommt Serieller Port, Parallelport, Docking Anschluss und Audio.
CD und Floppy reicht zum Betrieb völlig,Platte ist ja auch meist drin,kann da auch nach Wunsch noch was umbauen.
Die Frage zu USB2 ist dann, ob es ein PC-Karten oder wirklich schon PCMCIA Slot ist - lässt sich so nicht überprüfen, USB2.0 macht aber GARKEINEN Sinn -was erwartet ihr von dem Prozessor? Damit wäre ein Pentium III schon am Limit!

TbM
24.01.2009, 00:09
Hab nen alten P1 Laptop und der hat nen PCMCIA, damals gabs doch AFAIK nur diesen oder?

simfight
24.01.2009, 11:00
Hab nen alten P1 Laptop und der hat nen PCMCIA, damals gabs doch AFAIK nur diesen oder?
Gibt ja noch die alten PC-Karten... Vonwegen 8 und 16 Bit, PCMCIA hat dann wieder 32 Bit. Ist zwar abwärtskompatibel, aber die 32Bit Karten laufen nicht im PC-Karten Slot. Nur Pentium I hat i.d.R. schon PCMCIA, also hab noch NIE einen ohne gesehen. Eher bei 286er und 486ern ist da ne Chance, Pech zu haben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Personal_Computer_Memory_Card_International_Associ ation

simfight
26.01.2009, 14:19
Also 2 Stück sind noch da:
1. Dell Latitude LM - Pentium MMX, Ram keine Ahnung (NT fehlt und braucht 18,5V 3,5A), Festplattenrahmen ohne Inhalt^^, kein Akku (hab den rausgenommen), >30cm Bildschirm, denke mal SVGA, CD-Laufwerk (auch rausnehmbar) Zustand bis auf ein paar tiefere Kratzer auf dem Deckel - WIE NEU (klingt dumm bei dem Alter, ist aber so) 18€ incl. Versand
2. Dell Latitude XPi - P1 133, 32MB, 1.2GB Platte, saumässig dreckig und Gehäuse beschädigt, Floppy, Netzteil wie beim 1. Akku ungetestet und er sitzt fest, Display >26cm -> 13€ incl. Versand

Werde da auch nix mehr umbauen, wenn einer alle nimmt -> 25€ incl. Versand.
Displays lassen sich sicher super verbauen, evtl auch als OHP Panel wg. der Ausmasse^^ However, Preise natürlich VB aber n paar Euros sollten schon bei rüberkommen!

DemolitionB
26.01.2009, 16:27
Also 3 Stück sind noch da

aha, ... schon 17 verkauft....

simfight
26.01.2009, 16:31
aha, ... schon 17 verkauft....
Nein^^ Schön wärs.
8 sind weg (wurden abgeholt), 3 auf dem Postweg und die anderen reserviert. Gehen aber hoffentlich auch noch weg. Ist ja schon wieder eins weniger geworden (in diesem Moment sozusagen).
Aber wie es aussieht, bekomm ich Nachschub. Da ist jemand gehörig am Ausmisten und ich muss es ausbaden *g* werde aber nächstes Mal gleich vernünftig katalogisieren, alles andere ist zu unübersichtlich.