PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fernseher im 21:9 Format



FABS
15.01.2009, 02:14
KLICK MICH (http://www.prad.de/new/news/shownews_tv2124.html)

Sieht doch sehr geil aus endlich keine schwarzen balken mehr bei Kinofilmen.
naja wie das bei 16:9 dann aussieht würd mich schon interessieren.

Fabs

Metalheim
15.01.2009, 14:58
Hier ein Beitrag von Heise-Online: http://www.heise.de/newsticker/Weltweit-erster-LCD-Fernseher-im-21-9-Kinoformat--/meldung/121637


Naja, bei 16:9 wird das Bild am Rand ausenandergezigen, in der Mitte weniger, deswegen soll das strecken nicht so auffallen ;-)

Mr. Chicken
15.01.2009, 20:05
Hier ein Beitrag von Heise-Online: http://www.heise.de/newsticker/Weltweit-erster-LCD-Fernseher-im-21-9-Kinoformat--/meldung/121637


Naja, bei 16:9 wird das Bild am Rand ausenandergezigen, in der Mitte weniger, deswegen soll das strecken nicht so auffallen ;-)

Das ist aber nicht immer so. In der Regel wird das Bild komplett gestreckt. Nur bei einigen Fernsehern wie z.B. von panasonic gibts so eine assi funktion mit dem strecken.
Bei nomaler einstellung oder älteren geräten sind halt weiterhin oben und unten balken.

Biernase
16.01.2009, 10:49
sieht geil aus aber find ich trotzdem irgendwie doof. normales Fernsehn kann man damit wahrscheinlich auch nimmer gescheit , es sei denn man hat links und recht 2 große schwarze balken.

Was mich sowieso immer a weng nervt auch bei 16:9 filmen, immer wenn irgendwelche nahaufnahmen von leuten sind ,z.B. wenn sich 2 leut unterhalten is immer n stück vom Kopf (Stirn)abgeschnitten

Kann des sein daß die doch alles im 4:3 format filmen und dann für 16:9 einfach oben was wegschneiden ?

King-of-Queens
16.01.2009, 19:20
Wetten dass das Teil so schnell wieder vom Markt verschwindet wie es dort auftaucht?

Das Ganze dient nur als Werbung, Innovationen zeigen etc.

Wie Sharp, die damals auf der IFA nen TV zeigten der von recht betrachtet nen anderes Bild zeigte als von links betrachtet.

Netter Gag aber braucht kaum jemand. Dann bleibt der Preis zu hoch und das wars... Falls es doch Käufer gibt freuen die sich dann richtig wenn mal was defekt ist :bg:

Sharps "PAL Optimal" Technik war ja auch so nen Westentaschenbrüller :jaa:

Metalheim
16.01.2009, 19:46
Wetten dass das Teil so schnell wieder vom Markt verschwindet wie es dort auftaucht?

Das Ganze dient nur als Werbung, Innovationen zeigen etc.
...


Das erinnert mich ann Alles, was mit OLED zu tuen hat :hehe:

Mr. Chicken
16.01.2009, 19:52
Was ist denn mit OLED.
Die sitzen doch schon in so vielen geräte drin. Es schreibt nur fast keiner drauf weil ja alle denken das die dinger nach ein paar jahren im po sind.

bassi
16.01.2009, 19:55
Sehr schön, gefällt mir! Falls das Gerät unter 2000€ zu haben sein sollte sicher ein Gerät, dass ich mir beim bald anstehenden TV kauf mal näher ansehen werde.

Mir gefällts!


Gruß Sebastian

Metalheim
16.01.2009, 19:57
@ Mr.Chicken: Nein, aber Sony z.B. hat doch, meine ich die Produktion von großen OLE-Displays eingestellt, über 5 Zoll oder so werde die nie Eingesetzt
Die Vorteile von OLEDs sind nach wie vor Vorhanden, aber sie sind schlicht zu Teuer (im Großformat)


Achja, die Optiums Tastatur war ja auch so ein Flop:jaja: (nur schwarz-Weiß/extrem Teuer etc. )

Mr. Chicken
16.01.2009, 20:10
ja stimmt

King-of-Queens
16.01.2009, 21:13
Was ist denn mit OLED.
Die sitzen doch schon in so vielen geräte drin. Es schreibt nur fast keiner drauf weil ja alle denken das die dinger nach ein paar jahren im po sind.
Ja, OLED! Und SED, Laser TV.... kommt alle sicher bald und ist DER BURNER! :jaa:

SED hätte ich ne Chance eingeräumt... vor nem Jahr.... der Begriff fiel mir eben erst wieder ein. Die Technik an sich ist gut, aber wer braucht das noch?

LCD ist ausgereift, macht das Rennen, ist flach und bezahlbar.

Metalheim
16.01.2009, 21:18
ich find's irgendwie Lustig, wie philosophisch sich Threads immer Selbständig erweitern