PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Acer PD110z mit 2 Lampen



berndschroed
09.01.2009, 11:08
Hallo, hier in diesem Threat könnt ihr nachlesen was Sache ist und dort gibt es auch Bilder:
http://www.diy-community.de/showthread.php?t=24234

Daten vom Beamer gibt es hier:
(DLP, 800x600, 2000:1, 150w P-Vip AC)
http://www.projektoren-datenbank.com/pro/ans.php?id=43

Das Netzteil scheint einen weg zu haben, ist aber noch nicht vollkommen kaputt. Der Brenner Zündet. Sobald die Lampe aber ihre Betriebs Temperaur erreicht hat geht der Beamer aus. Wenn einer Ahnung hat kann er das Netzteil sicher reparieren. Ansonsten ist der Beamer im Top Zustand. Und die beiden Lampen haben erst wenige Betriebsstunden runter!

Der Beamer kann natürlich auch gemoddet werden. Wenn Interesse besteht könnte ich schon den Optokoppler brücken.

Zubehör (Tasche, FB, Kabel, Anleitung, CD) sind ebenfalls dabei!

Ich hätte gerne noch 250€ dafür. Was ein guter PReis ist weil die Lampen auch als UHP ersatz dienen können und der Beamer wunderbar gemoddet werden kann.

Diy-Bot
09.01.2009, 11:08
http://diy-community.de/hinweis2.gif

adomt1978
09.01.2009, 11:13
Zu den Lampen muß ich als ehemaliger Besitzer eines Acer PD110 sagen, das die Zündspannung bei 18 kV liegt, was sehr hoch ist, sprich: Nicht jede UHP kann mit diesen Lampen ersetzt werden.

Zum Beamer: War ein wirklich super Beamer, hatte ein tolles Bild und war auch sehr leicht zu modden und war im betieb auch schön leise.

berndschroed
09.01.2009, 23:11
Das kann nicht sein. Ich hatte sowohl den Z als auch den normalen bei mir und die Netzteile waren identisch sowie ich das gesehen habe...