PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenbau Beamer, Sandwich Bauweise, + Keystonekorrektur, 2 Lichtquellen verstellbar



wolfi999
02.01.2009, 11:26
EIGENBAU BEAMER - 15"TFT + Keystone Korrektur

Nach langem hin und her muss ich mich leider von meinem Eigenbau - Beamer trennen, da ich in eine neue Wohnung ziehe und die bietet mir nicht mehr eine große weiße Wand. :ups:

Aufbau - Sandwich Bauweise:

- Reflektor für die Platzverhältnisse bestmöglich ausgelegt
-->bin von Beruf Lichttechniker
- 150W bzw. 400W Lampe je nach Lichtverhältnisse einfach umstellbar
- Kondensorlinse
- Sandwich – Bauweise Fresnel – TFT – Fresnel
- Leitz Wetzlar Objektiv


Eingebaute Features:

- Keystone - Korrektur
- 150W bzw. 400W Lampe -->je nach Lichtverhältnisse umstellbar
- interne + externe Steckdose
- ausgeklügeltes Kühlungssystem
- Lüfterdrehzahl manuell einstellbar
- robustetes Gehäuse (aus ITEM - Profile)
- alle Elemente sind leicht verschiebar --> diese sind auf 4 - Stangen aufgehängt um alle möglichen Bilddiagonalen herstellen zu können


Verbaute Teile:

- 150W + 400W Lampe mit Zündgerät und VVG (jeweils von Osram HQI)
- Eizo FlexScan L365 15“ TFT Bildschirm (Auflösung 1024x768;
Anschlüsse D-Sub + DVI - D)
- Leitz Wetzlar Objektiv 1:4; Brennweite 400mm
- 2x Fresnel Linsen von diy-beamer.com
- Kondensorlinse von diy-beamer.com
- Leiser großer Walzlüfter


Bildqualität:

Zur Bildqualität kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin (meine Meinung). Ich habe euch ein paar Fotos hinzugefügt, leider ist hier meine Kamera sehr schlecht (ist schon ziemlich alt und hat keinen Nachtmodus).

- Bauart: Sandwich – Bauweise
- Leuchtmittel: 150W Osram HQI
- Display: EIZO FlexScan TFT 15“ Auflösung 1024x768
- Diagonale: 2,60m
- Abstand: 3m
- Kamera: Minolta Dimage X


Verkauf:
Am liebsten würde ich den kompletten Eigenbau - Beamer verkaufen.
Falls sich jemand aber nur für die einzelnen Komponenten interessiert, ist das auch eine Möglichkeit.

Preis:
Der Eigenbau – Beamer ist fertig, d.h. aufstellen, einstecken und TV – schauen!!!
Der Preis ist noch nicht festgelegt, ich hoffe ihr macht gute Angebote.*g*
Ich möchte jedoch ungefähr meine Ausgaben abdecken, d.h. die Preisspanne (Preis ist natürlich verhandelbar) beläuft sich so zwischen 100 bis 300Euro.

Fragen:
Falls ihr Fragen, noch mehr Fotos , etc. benötigt, bin ich per E – Mail unter snowboarden9@hotmail.com jederzeit erreichbar.

Diy-Bot
02.01.2009, 11:27
http://diy-community.de/hinweis2.gif

Kyruss86
02.01.2009, 12:18
hiho,
falls du alle teile los wirst und auf dem gehäuse sitzen bleibst, sag bescheid... ^^