PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xenonbrenner D2S 35W - für einen etwas anderen Test...



Roterteufel81
13.11.2008, 08:32
Hallöchen,

ich suche aktuell einen Xenon-Brenner zum testen, aber für einen anderen Einsatzzweck.

Fahre nen E46 330d mit Xenon und habe das Gefühl, dass die beiden Brenner wohl über kurz oder lang die Segel streichen werden. Bin mir nur nicht sicher obs am Brenner liegt, oder an den vermackten Streugläsern. Ein Kumpel hat zwar nen 35W D2S rumliegen, allerdings gestrippt, das ist mir zu gefährlich.

Um nun einen Test durchzuführen suche ich günstig einen gebrauchten oder neuen Xenonbrenner, da mich neue Philips D2S Colormatch 5000K Brenner gute 160€ das Paar kosten (die einzigen die was taugen und aktuell die Besten mit E1 am Markt) und ich auch nur paarweise ersetzen möchte. Für einen Test, schlichtweg zu teuer.

Brenner über 5000k haben sowieso keine E-Zulassung und möchte daher auch keinen 6000k Chine-Reis-Böller dauerhaft verbauen (die gehen auch bei Dauerbenutzung zu lasten der Zündgeräte und Steuerungselektronik, ausserdem halten Sie nicht so lange).

Dachte mir hier ist vielleicht schnell mal was günstiges oder Leihweise zu ergattern. Hätte die von meinem Vater seinem Skoda gerne genommen, aber bei ihm muss die Gesamte Frontschürze runter um den Brenner auszubauen -.-

Bitte Angebote mit Datenangaben über den Brenner und nach möglichkeit Preis inkl. Versand.

Grüsse & Thx

Diy-Bot
13.11.2008, 08:33
http://diy-community.de/hinweis2.gif