PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein (hoffentlich) zukünftiger Kinokeller



Mr. Chicken
14.10.2008, 20:30
So da ich jetzt so langsam doch mit dem Gedanken spiele mir auch ein nettes kleines Heimkino einzurichten hab ich heute mal den geeignetsten Raum im Haus ausgemessen.
Unser ungenutzter Partykeller ist 412cm x 446cm wobei an der 412cm langen seite schon ne Lange Theke steht welche auch ruhig stehen bleiben kann.

Hab da ganze mal in Sketchup nachgebastelt und kann schon mal zeigen wie der Raum mit Theke im moment aussieht und wo die Leinwand hin soll.
52838 52839

Wenn es wirklich mal soweit kommt das ich mich daran wage wird als erstes etwas gegen diese Tapete unternommen. :hehe:
Unter den Heizkörper soll dann der Beamer Wegerecht an der Wand befestigt werden. Und darunter dann eine schön Große Couch oder halt ne schöne große Liegewiese aus 2 kleinen Matratzen.
Muss aber erst mal Zeit dazu finden da im moment auch noch genug nicht DIY dinge zu tun sind :hmmmmm:

Das Problem mit dem Raum ist das mein dad doch sehr viel Ramsch von überall mit bringt und ihn dann im Keller lagert. Dewegen wurde der Raum auch nie als Partykeller genutzt weil er schon immer voll stand.
Muss dazu sagen das der Raum im moment noch am leersten ist da er vor knapp 2 jahren mal zur LAL-Party Location ausgeräumt wurde. Das ganze Gerümpel was vorher in dem Raum war wurde zu den anderen auch schon vollen Räumen gestellt in denen jetzt auch wirtlich gar nichts mehr rein passt.
Müsste mich also echt mal dazu bewegen da Platz zu schaffen.

Naja so siehts da im moment aus.

VierPunktZwo
14.10.2008, 20:42
Muha das kenne ich :jaa:

Unser Keller wird seit einem Jahr immer wieder und häufiger "teil-geräumt" So entstand der Platz für mein Kellerkino.

Drück dir die daumen, dass du irgendwann morgens aufwachst und dir sagst "Heut räum ich den Keller aus" :hehe:

BTW: Welche Software nutzt du da???

JanWillem
14.10.2008, 20:50
War bei mir auch so, kannst ja mal im Forum nach Partykeller suchen.
Mir brennts auch schon in den Fingern aber das klingt auf jeden fall schon mal gut was du da vorhast.
Sachma, die Boxen da unten reichen ja für 23.1^^

@reddisch: Er benutzt google sketchup

Mr. Chicken
14.10.2008, 21:22
Der ganze Krempel gehört meinem Vater. Der kauft echt alles was er einmal angefasst und hat und billig ist. Naja den tick mit dem möglichst billig einkaufen hab ich wohl ihm und gegen das andere versuch ich gegen an zu kämpfen.

Jo das Model ist mit Sketchup. knapp eine Stunde fürs einarbeiten gebraucht, 30minuten um die tapentextur einzubinden weil er keine bmp datein haben wollte (hat schwarz immer transparent dargestellt, png tut super).
Da ich beim erste Modell die Seiten vertaucht hab, Theke war da wo die Leinwand ist, durfte ich nochmal alles neu machen. Hab jetzt für das keine Stunde gebraucht. geht echt easy.

Die Boxen und den restlichen Krempel werd ich nach Möglichkeit verkaufen damit 1. Platz entsteht und ich meinen Dad dann mit Geld beruhigen kann. Der hält von der ganzen beamerei nämlich gar nix :hehe:



Drück dir die daumen, dass du irgendwann morgens aufwachst und dir sagst "Heut räum ich den Keller aus" :hehe:

Ich wach sooo oft auf und sag mir heute mach ich das und das. Hält aber meist nur bis zum Duschen oder Frühstück :hehe:


Nur wenn ichs erst mal leer hab und ihn ab und zu auch mal benutzte wirs auch mit sicherheit als Party Raum genutzt. Wenn da erst mal ne Große Couch oder Liegewiese rein kommt + Tisch. Anlage ist beim Heimkino sowieso mit drin.
Müsste dann nur noch nen Bierdichter Vorhang vor die Leinwand. :hehe:

Dirch-69
14.10.2008, 22:09
lööööl,

das kenn ich auch....immer mehr sammeln *hechel*

dann....shit....ich will was aus dem Keller machen....wohin mit dem Kram


-> ab nach Ebay *grins* :hehe:

Viel Erfolg bei der Umsetzung Deines Vorhabens

Mr. Chicken
14.10.2008, 22:48
Joa hoffe mal den ne menge über ebay weg geht.

Und es ist wirklich kaum zu fassen. Hab gerade meinen seit einer Woche verschollenen Zollstock auf dem 1. Bild vom Keller wieder gefunden. :jaa:

joshu
15.10.2008, 16:10
Was isn das fürn Tuner der da auf dem ersten Bild rumliegt, mit der Alublende.
Such zu Zeit einen mit genau so einem Style :hehe: .
Falls der noch geht, verkäuflich ist und was taugt melde ich mal interesse vor ebay an ;) .

AirPlus
15.10.2008, 18:17
Hi, viel Spass dabei.

Geht das Tonbandgerät noch? Wenn ja, welcher Hersteller und wie viel willst Du dafür?

Mr. Chicken
15.10.2008, 18:26
jo den werd ich haben.
Das Tonband müsste nen Sony sein. zur not sind aber noch nen Dutzend andere in den anderen Kellerräumen. Auch mit Großen Spulen.

Werd gleich nochmal nen paar bilder rein packen.

Das Problem ist nur das mein Vater zwar immer sagt das er es am liebsten alles verkaufen würde damit der kram weg ist, aber er es nicht wirklich zustande bekommt sich davon zu trennen.

Der Tuner ist übrigens von Mitsubishi

Mr. Chicken
15.10.2008, 20:39
Soo hier sind BILDAZ.

So hab nochmal etwas mit Sketchup rum gebastelt und alles Koplett umgestellt da meine geplante Riesen Couch nicht die Seite passen würde wo sie eigentlich hin sollte. Naja und die Leinwand ist im moment genau so groß wie auf den ersten entwürfen. Wird aber wahrscheinlich noch kleiner.
5288552886
Ohh man. warum kann ich den keller nicht auch einfach mit Sketchup aufräumen. einfach alles anklicken und "Entf" :ahhhh:

Naja hier ist nochmal nen Bild vom tuner.
52887
Und der nächste Kellerraum. auch alles voll und kein Platz mehr :hmmmmm:
echt schlimm wie das hier aussieht. :jaja:

AirPlus
16.10.2008, 22:55
jo den werd ich haben.
Das Tonband müsste nen Sony sein. zur not sind aber noch nen Dutzend andere in den anderen Kellerräumen. Auch mit Großen Spulen.


Ist eins von Revox dabei?

Mr. Chicken
16.10.2008, 22:59
ja ein a77 welches aber noch aufgebaut im Wohnzimmer steht. müsste schauen welche version genau.
Und den alten herren mal fragen ob er sich davon trennen könnte. hat ja bestimmt noch andere für 26,5cm spulen

AirPlus
17.10.2008, 01:28
Frag ihn mal bitte was er für das Revox haben will. Ist es noch komplett funktionsfähig?

Topic: Viel Spass beim aufräumen....

der-manu93
28.10.2008, 14:33
ich find die alte tapete eigtl. voll nice. noch nicer wäre es wenn du nen roten teppich mit nem ähnlichen Muster reintunt würdest. :-)
is aber verständlich wenn dir die tapete zu hell für dein kino ist

Mr. Chicken
28.10.2008, 17:11
nun ja. die scheint halt doch noch Geschmackssache zu sein.

In nem dunkleren ton do dunkel Rot bis schwart würd ichs mir auch wohl als teppich rein legen aber im mom liegt dunkel roter PVC. Bin also froh wenn ich überhaupt nen dunklen teppich günstig find.

Und die wände werden wahrscheinlich komplett Nachtschwarz.

TbM
28.10.2008, 20:17
Und die wände werden wahrscheinlich komplett Nachtschwarz.
*ouch* Meine "reinweissen" Wände sind mit einer halbtransparenten (dunkelblauen) "Schlaufengardine" abdunkelbar wenn ich einen Film schaue und es reicht vollkommen aus... :jaja:

Mr. Chicken
28.10.2008, 22:03
Ja bin auhc am überlegen da ich mehrere Bekannte hab die in der Stoffbranche tätig sind. Sind zwar eigentlich mehr Stoffe für Industrie aber um so besser wenn da mal ein paar m² Reste am stück rum fliegen.
Weiß für Leinwand haben se leider net.
Aber dafüt jede menge schwarz.

Ist richtig dicker Lichtdichert Schwarzer stoff. Muss mal einen fragen ob er mir was besorgen kann.

Aber erst muss das Loch aufgeräumt werde :ahhhh:

Mr. Chicken
05.11.2008, 21:49
ARGHH heute an der Firma (heute angefangen) durft ich jede menge roten teppich entsorgen. Schöner dunkelroter teppich welcher nur einen tag verlegt war. allerdings lag der jetzt auch schon seit donnerstag draußem im regen und stank gewaltig nach gammelnden Fischteich.
Wär ich mal letzte woche angefangen. :]

VierPunktZwo
06.11.2008, 00:04
Also was den Stoff angeht wär ich mit dabei ^^

Mr. Chicken
06.11.2008, 00:24
Ja werd ihn fragen wenn ich ihn das nächste mal sehe. bei denen gehen riese stücke dicken stoff als Abfall weg.

TEN
08.03.2009, 10:31
Warum bringst Du den Beamer nicht einfach oben im türseitigen Teil der Theke, und die Couch davor unter?
Dann wäre der Nachschub schön dekadent von oben über den Tresen weitgehend ohne dass jemand durchs Bild laufen muß gesichert :jaja: und evtl. sogar noch gewisse Schalldämmung um den Beamer herum möglich (bis hin zur "Projektionskabine";)), und auch der Barmann hätte beste Sicht z.B. auf die nächste WM...

Mr. Chicken
08.03.2009, 20:09
Bei nem Beamer mit kleinerem Panel wäre das net gute Alternative.
Aber da ich den Beamer wegen der fehlen Keystone mittig zur Leinwand aufhängen muss, würder der mitten auf der Theke liegen.

Außerdem ist auf der gegenüberliegenden Seite das Fenster.
Und der Abstand zur LW ist auch geringer

Mr. Chicken
07.04.2009, 01:32
Soo hier gehts auch ein klein wenig weiter.

Zwar nix besonderes ABER ich hab den ganzen Krempel heute raus geschmissen :jaa:
Bis auf die Gartenstühle, den Spielautomat, eckiger weißer Tisch und der Müll auf der Theke ist jetzt alles raus was raus sollte.

Der Große runde Tisch darf bleiben. Ihm werden nur die Beine gestutzt damit er auf Couchtisch höhe kommt.
Die Abgeschnittenen stücke werden dann so umgebastelt das man die so wieder drunter stecken kann falls der Tisch nochmal benötigt wird.

Leinwand ist im Moment immer noch meine olle zu 80% Lichtdurchlässige Testleinwand.
Und daneben eine gammelige mit Glasperlen besetzte Leinwand zum Helligkeit Check.

coldeye
07.08.2009, 23:02
die Tapete ist echt der Hammer!!! :gr: wird aber bestimmt n schönes kino :jaa:

Mr. Chicken
07.08.2009, 23:10
naja im moment wied da ziemlich wenig.
Hab mich da für die heißen Tage mit Luftmatratze einquartiert.

Außerdem warte ich noch auf meinen Bruder der mir Ein paar Winkel für den Beamer schweißen wollte.

Wenn dann mal wider Platz für die Leinwand ist muss die runter, gerade gezogen, verstärkt und neu gestrichen werden.

Erst dann fang ich glaub ich an das wieder Heimkino zu nennen.

Wobei ich mir jetzt schon einige Filme unten angesehen hab.
Schön auf der Matratze chillen und film in Groß genießen.

coldeye
08.08.2009, 00:02
mit welchem beamer denn? mit deinem ramschbeamer oder is dein guter schon soweit?

Mr. Chicken
08.08.2009, 12:21
ne die alte billig kiste wurde ja für den neuen gefleddert.
Jedenfalls hat der kein Lampenset mehr.

Der neue läuft ja schon seit ewigkeiten.
Dem fehlt nur noch ein Lüftermod, Bedienpanel und etwas Farbe von außen.

coldeye
10.08.2009, 09:13
achsoo, hast du denn das Problem mit der falsch zusammengebauten Prolens gelöst? Mach doch mal noch ein paar mehr Bilder von der Kiste und der Projektion. Würde mich sehr interessieren.

Mr. Chicken
10.08.2009, 18:51
Naja Falsch herum. Meinste das Obi oder was?
Das hab ich jetzt eigentlich komplett falsch herum wieder zusammen gebaut. (Wenn batty´s Anordnung richtig wäre).
Mit Battys reienfolge wurde es bei mir nur noch schlimmer.

Kann gerne noch ein paar Fotos vom (mittlerweile wieder vollgepackten) Keller machen.
Bekomm die tage noch nen neuen HD Film. Dann wird die Kiste eh wieder an geschmissen.

coldeye
10.08.2009, 21:46
kanns sein dass ich was verpasst oder übersehen hab? ich hab garkeine results von deinem beamer gefunden. und auch nich im tagebuch...

Mr. Chicken
11.08.2009, 19:12
im wuxga beamer tagebuch post 103 sind ein paar bilder.

Könnte aber mal wieder ein paar neuere rein stellen.
Fresnellen sind ja ausgerichtet, streulicht etwas vermindert und nen Goli hab ich seit dem auch drin.

coldeye
11.08.2009, 20:11
im wuxga beamer tagebuch post 103 sind ein paar bilder.


jep, die hab ich ja gesehen. fand aber noch nicht befriedigend ;)

Mr. Chicken
06.12.2009, 21:11
Soo heut noch schnell eine kleine Beamerhalterung gezimmert und angebracht.
Dürft raten für welchen meiner vielen Beamer die Halterung wohl sein könnte :hehe:

Unten im Bild erkennt man eine gemütliche braune Leder Couch welche in den Keller eingezogen ist.

Als nächste anschaffung steht ein 400W Omnilux HQI Brenner mit 6400K vor der Tür.

Edit:
Oder gabs noch bessere 400W HQI Brenner?

Mr. Chicken
23.12.2009, 00:07
Übers Wochenende ein paar dicke Dachlassen hinter die Leinwand geschraubt um sie ein wenig gerader zu bekommen.
Bild ist ist auch gleich schärfer geworden ^^

Beamer hängt auch an der Wand. Von der höhe passt mann immer noch locker drunter.

Außerdem hab ich soundtechnisch schon mal etwas hingestellt.
2x recht große Tieftonboxen von Fisher
2x mittel-, hochtöner von siemens
center und rear von celestion

Verstärker von Onkyo. Ka was für einer.
Auf jeden fall nur 2 Kanal Eingang und somit nur Verrübergehend. Genau wie das zusammengewürfelte Boxensammelsurium.

TbM
23.12.2009, 02:11
Hoffe ich hab das nicht schon gefragt, aber: Bleibt die Tapete? :weih:

sprengmeister
23.12.2009, 02:18
hey die ist voll porno! die muss bleiben! :-)

Gucky
23.12.2009, 09:07
Jou! Und passend dazu eine orange Bauhaus-Leuchte und einen roten Kugelsessel....(shudder)

cu Gucky

Mr. Chicken
23.12.2009, 19:35
Mhh ja du gute "alte" Tapete. Ne ich denke mal die wird überstrichen.
Die hat zwar echt schon was Retro mäßiges aber da ich die Farbe am ehesten mit Kotzgrün beschreiben würde kommt sie weg.
Ist eh irgend so nen billig zeug. Nach 35Jahren fängt die schwarze Farbe einfach an ab zu färben.

Muss mal schauen wie viel schwarzen Stoff ich noch hab. Werd dann damit die Decke und die Wände bei der Leinwand zu behängen und hinten irgend wie Dunkel rot zu streichen.

dj.freeze
23.12.2009, 23:36
Soo heut noch schnell eine kleine Beamerhalterung gezimmert und angebracht.
Dürft raten für welchen meiner vielen Beamer die Halterung wohl sein könnte :hehe:

Unten im Bild erkennt man eine gemütliche braune Leder Couch welche in den Keller eingezogen ist.

Als nächste anschaffung steht ein 400W Omnilux HQI Brenner mit 6400K vor der Tür.

Edit:
Oder gabs noch bessere 400W HQI Brenner?


Hi, wo bekomme ich solche Tapeten her?
Happy X-Mas :weih: .

Mr. Chicken
23.12.2009, 23:53
zuerst solltest du fragen wo du nen Fluxkompensator + DMC her bekommst. Damit schwupps zurück in die 70er und einfach im Baumarkt kaufen ^^.
Gibts aber bestimmt auch irgend wo im Netz im Retro-shop

dj.freeze
24.12.2009, 10:12
Ahh OK, das mach ich, und wenn ich glück habe, finde ich noch eine 10kg Packung getriebesand, evt 5l Blinkerwasser, 3-4 kg Gewichte für die Wasserwaage und für meine Freundin ein paar Haken "Siemens Lufthaken".
Wenn ich in den 70ern bin, eröffne ich schnell eine Firma, namens yahoo oder google und sichere mir den Namen Microsoft - hehe -

TbM
24.12.2009, 14:39
Nicht zu vergessen neue Luftbläschen für die Wasserwaage, Rückholfedern für die Motorkolben und einen Gardena-Drehstrom-Adapter!

AFAIK bekommt man solche "Retro"-Tapeten aber auch heutzutage in jedem gut sortierten Baumarkt, die haben sonst auch Tapetenbücher da woraus man dann auch notfalls die richtige Tapete bestellen kann wenn sie nicht vor Ort vorhanden ist.

PS: Besser noch du investierst in HP, Nintendo und IBM und arbeitest ein wenig bei Apple mit... und schau mal nach dem "Klettverschluss", das wird ein renner! ;)