PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barco graphics 808



Motobias
09.10.2008, 20:38
Ohne viele Worte...

ersteinmal ein paar bilder ;)


oben...

52644

rot
52645

gruen
52646

blau
52647

Motobias
09.10.2008, 20:41
etwas seltsam ist das 808s label an der ablenkeinheit...

52649

röhrenbezeichnung... BITTE EINMAL GRÜN FÜR MICH :)

52650

nochmal von oben in all seiner pracht...

52648

MatzeBeck
09.10.2008, 20:51
Wie lang ist der denn? Die Optiken sehen der hammer aus!!!
FUnktioniert der so weit? DIe Grün sieht schon sehr häftig aus.
Wie stark merkt man das in der Projektion?

Mfg Matze

Mr. Chicken
09.10.2008, 21:35
In der Bucht ist letzte tage einer weg gegangen. der ists zufällig nicht oder?

Und andere Frage. Wo packst du die bilder hin damit du sie mit [img] einfügen kannst. gibts hier im board sowas wie ne imagehost Funktion :grue:

Edit: sorry bei ebay war nen DATA 801. also hat sich die erste Frage erledigt :sor:

Motobias
10.10.2008, 02:01
hallo :)

er ist verdammt lang... ich würde mal sagen 20-30cm länger als mein sony vph-1272qm.
dafür ist er aber barco mässig solide gebaut, durch alu konstruktion leicht und extrem aufegräumt.
alles modular aufgebaut und es lässt sich jede komponente innerhalb von 5 minuten tauschen :)

ich glaube ich nehme mir jetzt nur noch barcos zur brust...
andererseits hatte ich ausser dem sony noch keinen anderen.
ich finde das was hier geleistet wurde aber schwer zu übertreffen !

er kommt übrigens von ebay: 301 tacken !
direkt bei mir um die ecke...nur 3km gefahren :hehe:

das gruen ist halt runter, obendrein noch mit text eingebrannt.
macht sich halt unangenehm bemerkbar...

jetzt aber ersteinmal ruhig bleiben und röhre suchen ;)

Leeten
10.10.2008, 09:17
Und andere Frage. Wo packst du die bilder hin damit du sie mit [img] einfügen kannst. gibts hier im board sowas wie ne imagehost Funktion :grue:


das würde ich allerdings auch mal gerne wissen :jaja:

dann könnte man alles naemlich viel übersichtlicher und leichter verständlich gestalten.. :jaa:

sprengmeister
10.10.2008, 10:27
jetzt aber ersteinmal ruhig bleiben und röhre suchen


frag auf jeden fall mal kimmek hier aus dem forum... der hat den keller voll mit barco teilen.....

Motobias
10.10.2008, 12:43
kimme ist sauer auf mich...

der wollte den 808 nämlich auch haben !

wenn sonst noch jemand ne quelle hat, bitte gebt mir bescheit ;)

die bilder kann man so einbinden:

ersteinmal als anhänge hochladen und dann im dropdown menu neben der büroklammer einfach anklicken und einfügen ;)

sprengmeister
10.10.2008, 18:22
echt ist der sauer? das kann ich ja gar nicht glauben... der ist doch sonst immer so gut drauf. hmm...
kannst ihn trotzdem mal fragen... kost ja nichts.. also das fragen.

Motobias
10.10.2008, 18:26
hallo,

nun bin ich mal etwas ans einstellen gekommen und scheitere an der einstellung von blau.

ich bekomme absolut keine konvergenz zustande. das fängt schon mit der mechanischen neigung der röhren an. diese soll ja eigentlich nur in horizontaler richtung erfolgen, jedoch müsste ich das blaue kreuz ganz erheblich weiter nach unten bringen, was nicht möglich ist.

entweder ist die röhre mechanisch falsch eigestellt oder sie scannt in einem anderen bereich.

bitte um anregungen !

mfg

Motobias
10.10.2008, 20:49
so das ganze sieht in etwa so aus...

hab schon mehrfach nen total reset gemacht und alles nochmal neu angegangen... irgendwie alles shiet !

52689

eigentlich sollten die nur zur ausrichtung in der horizontalen dienen, jedoch ist auch vertikal alles daneben...
hab schon eine mechanische ausrichtung der röhren versucht, ist jedoch nichts zu machen.

irgendwie kommt das bild schon falsch auf die röhre und der konvergenz regelbereicht lässt nicht zu es soweit auszurichten !

mfg

Motobias
11.10.2008, 17:47
ok das hat sich erledigt !

trotz der ganzen digitalen einstellerei muss man einfach nur die richtigen potis finden ;)

nun gibts ein neus problem:

gerade eben ist der projektor beim einstellen einfach aus gegangen, bei wiederholten starten werden die röhren angefahren und dann scheint die spannung zusammen zu brechen.
im sekundentakt startet er dann neu.
werde ihn mal stromlos stehen lassen und später nochmal probieren - vielleicht braucht er etwas zeit nachdem er länger gestanden hat.


ansonsten jemand ideen für schnelle fehlersuche ?

mfg

matl
11.10.2008, 19:40
Ich kenne das von meiner alten Philipskiste, wenn man am G2 (Anodenspannung der Röhren) rumschraubt. eine Röhre extrem hell geht noch, wenn man eine zweite dazu weit aufdrehen will ist schluss.

Bilder bitte ins Forum hochladen.

Gruß
matl

Schnipp
11.10.2008, 20:32
Bilder bitte ins Forum hochladen.

Gruß
matl

Folge mal der Adresse von dem Bild, ist im Forum hochgeladen. :]

matl
11.10.2008, 20:40
ok, hab nichts gesagt^^ sah nur auf den ersten blick aus wie eine externe verlinkung.

matl

Leeten
11.10.2008, 21:29
die bilder kann man so einbinden:

ersteinmal als anhänge hochladen und dann im dropdown menu neben der büroklammer einfach anklicken und einfügen ;)

sry ich weiss is bissl OT, aba was für dropdown menu?
büroklammer? ich find weder n dropdown menü noch ne büroklammer :hmmmmm:

kannst da vielleicht ma n screenshot von machen?

wäre sehr nett
mfg Marc0

Vermin
11.10.2008, 21:54
Also zu deinem Problem mit dem ausrichten der Röhren. Als Beispiel: Bei meinem NEC 9PG musste ich nach dem zentrieren des Testgitters auf der Röhre die Objektiv-Röhren Einheit von Blau und Rot soweit nach innen kippen das die Senkrechte Mittelache schon mal über Grün liegt. Das vertikale Ausrichten geschieht direkt am Röhrenhals. dafür gibt es polmagnete mit denen man das ganze abgleicht. Ist ein wenig fummelig und nicht ungefährlich. Ich habe immer ein Plastikrohr genommen um das ganze im Betrieb zu verstellen (Vorsicht Hochspannung!!). In den Menüs für statische Konvergenz konnte man dies nämlich nur minimal verstellen. Ist diese Grundeinstellung nicht richtig gemacht worden (alle einstellung vorher auf mittelstellung) kommt man zwangsläufig an irgend nen poti Anschlag.
Vielleicht ist das bei deinem Barco auch der Fall. Ich hatte noch keinen Barco mit digitaler Konvergenz...nur analog. Kann aber sagen das die Baseband Barco´s extrem kompliziert von der Einstellung sind. Ein falscher Poti auf irgend ner karte erwischt und das Bild kann zusammenbrechen. Am ehesten kann dir Tim (Kimme) da weiterhelfen.
Mein NEC 9PG ist da fast genau so hefftig gewesen. Von G2 bis Astig, Röhrencentering und die richtige Auflösung/Herzzahl zu finden war extrem aufwendig.
Wenn ich mir die Sony 10xx und 12xx Geräte anschau dann mus ich sagen: Es gibt nichts einfacheres als nen Sony ein zu stellen.

Ka ob dir das irgendwie hilft. Kannst dich aber auch per ICQ melden. 223958231

Motobias
12.10.2008, 19:58
...sooo jetzt sieht es schonmal besser aus !
hin und wieder fällt er nochmal mit einem rcu error aus, was allerdings nach dem reduzieren des g2 deutlich seltener geworden ist.
vielleicht müssen auch mal einige elkos renoviert werden.

aber egal... das bild ist ziemlich hammer - auch mit der gequälten grünen röhre :)

nun muss ich bnc stecker besorden, weil s-video zuspielung echt zu schwach ist !

Motobias
12.10.2008, 20:56
so...läuft...

hab bei curt einen hinweis gefunden warum er manchmal nicht hochfährt:

http://www.curtpalme.com/Troubleshooting_Tips_Barco6.shtm

für alle die eventuell mal so ein problem haben sollten !

Leeten
12.10.2008, 21:03
sry ich weiss is bissl OT, aba was für dropdown menu?
büroklammer? ich find weder n dropdown menü noch ne büroklammer :hmmmmm:

kannst da vielleicht ma n screenshot von machen?

wäre sehr nett
mfg Marc0

ignorierst du mich cause of OT oda was?! :hmmmmm:

Kimme-K
14.10.2008, 00:15
Der Kimme ist nicht sauer, der hat sau viel zu tun ...! Werde die Tage mal meinen BG808 aus dem Keller kramen und dann mal posten, wie man den richtig einstellt und andere Fragen beantworten und zu motobias Frage: Ja, ich hab noch 180er Röhren, allerdings nur noch rote, dafür aber farbkorrigiert.

und ich suche immernoch eine 150er UHP zu normalen Preisen, also nix jenseits der 50 Euro

The diy Master
14.10.2008, 00:41
sry ich weiss is bissl OT, aba was für dropdown menu?
büroklammer? ich find weder n dropdown menü noch ne büroklammer :hmmmmm:

kannst da vielleicht ma n screenshot von machen?

wäre sehr nett
mfg Marc0
Wenn du noch bis Morgen Geduld hast werde ich einen Film drehen, wie man Bilder verwalten kann. ;)

Mfg The diy Master

Motobias
14.10.2008, 10:21
farbkorrigiert ;) fein !

ich denke aber eher darüber nach ihn mit hd144 oder hd145 farbkorrigierten optiken zu versehen. adapter kann man sich selber bauen oder bei curt bestellen !
macht aber erst sinn wenn ich ne frische grüne röhre finde...

freue mich aber auf jeden fall auf dein tutorial :)

vielleicht kannst du auch nochmal zeigen, wie man den astig, die focus unit und die deflection coil optimieren kann.
habe bisher nur kleinere verbesserungen über leichtes verschieben des focus erreicht, an den rest habe ich mich noch nicht herangetraut.

mfg tobias

Motobias
14.10.2008, 22:09
vielleicht ein wenig die falsche ecke... aber egal :)

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/4XpugInZgmI&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/4XpugInZgmI&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

und das ist nur ein kleiner seleco !


edit...in der vorschau hat's funktioniert...

Kimme-K
16.10.2008, 00:36
So, hab ihn aus der letzten Kellerecke rausgeholt - nur für Euch! Jetzt mal ein wenig Lob!

Was wollt ihr wissen?

Motobias
16.10.2008, 11:10
du bist der profi :)
sag uns ALLES !

...naja...vielleicht kannst du ja mal ein bild der einsteckkarten machen und die potis erklären. die g2 und vertikal shift hab ich schon gefunden und benutzt...der rest könnte ja auch interessant sein.

des weiteren würden mich die einstellungen auf dem röhrenhals noch genauer interessieren!
astig habe ich bei salvechris schon fast verstanden. mit dem rest habe ich mich noch nicht gefasst.

also...ich bin gespannt :)

thx almighty kimme !

Kimme-K
16.10.2008, 11:28
Erstmal bekommt der jetzt den Barco Linedoubler und die Iris3 verbaut:hehe: was man beim aufräumen alles findet...

Astig ist das Einzige was Du bei dem CRT an der Röhre verstellen kannst. Am besten Konvergenz komplett resetten und dann das Gitter mit einem der beiden Drehrädchen scharf stellen. (Hab den Post noch nicht gelesen, aber wird bestimmt drin stehen...Punkte im Gitter, dann drehen bis Punkt Rund und scharf und keine Ovale hat...)Mit dem zweiten Rädchen kannst Du das Gitter bzw den Elektronenstrahl ablenken. Wirst sehen das sich das Gitter leicht Diagonal verschiebt (Wofür die das gemacht haben, habe ich bis heute nicht verstanden).

Mit der resetteten Konvergenz (im Menü zu finden "alles auf Mittelposition setzen") kannst Du Dich jetzt dran machen, die Gitter mit Hilfe der Potis mittig auf die Röhren zu bringen. Dafür am besten Optiken runter, Helligkeit auf ein angenehmes Level stellen und Potis drehen. (Fotos stelle ich später online). Wichtig ist darauf zu achten, dass der Beamer da steht oder hängt, wo er später hin soll. Wenn Du ihn nämlich einstellst und dann von "Decke" auf "Boden" umstellst, kannst Du alles nochmal machen.

Wenn das fertig ist und die Gitter nicht deckungsgleich sind, Röhren lösen und von Hand zur Deckung bringen (je weniger das Netzteil die Ablenkspannungen machen muß, desto besser)

G2 Einstellung ist ja im Menü erklärt...einfach (vorsichtig!!!!!!!) drehen bis keine Rücklaufstreifen zu sehen sind - am besten bei Helligkeit+Kontrast 50:50

Jetzt wird´s geil und deshalb liebe ich den 808 so...Die Röhren einzeln fokussieren (dafür sind die großen grauen Spulen auf den Röhren, weshalb die Röhren auch länger sind als die normalen 8") eigentlich auch nur einfach abfolgen was im Menü steht. Beamer fest installieren, Optiken scharf stellen und schon gehts los mit links rechts oben unten und Mitte elektrofokussieren (was für eine geile Erfindung)

Ich mache gleich die Fotos und stelle meinen Linedoubler ein :)

Kimme-K
16.10.2008, 11:54
Ach Mist, jetzt kann ich die Schrift nicht mehr ändern. Also:

Oben rechts ist die IRIS.

Dadrunter sind viele Pins in Rot in Reihe. Die Interessieren weniger. 4 und 5 sind für Passwort und Standby.

Rechts der weiße Block sitzt auf dem Netzteil. Dort sind Potis für Bildbreite und HTHD Spannung (Finger weg!)

Die dritte graue Leiste von links: Das ist das Vert.Defl+Sync Board. Hier sind zwei Potis (Bildbreite rot und blau) und zwei kleine "unendlich" Potis. Diese sind für Rasterverschiebung rot und blau

Board ganz links: N/S+Shift. Hier sind wieder zwei "unendlich" Potis. Diese sind auch für Gitterverschiebung. In welche Richtung lässt sich ja schon am Namen erkennen.

Foto2 in der Mitte wo die roten Kabel reingehen: Splitter. Poti drauf, Finger weg!

Die schwarzen runden Astigs sind wie der Name schon sagt für die Astig.

Die großen grauen: Markieren auf dem Röhren Hals und Finger weg:)

Die kleinen Kästen sind die RGB Output. Dort kannst Du an den Potis das G2 Level einstellen. Es steht zwar "Led shut be off at correct G2 setting" aber das haut vorne und hinten nicht hin. Dafür muß man die komplette ServiceManual EInstellung machen. Hab ich bei Interesse hier liegen

Schnipp
16.10.2008, 12:10
Mann kann auf den Pics nichts lesen.:gr:

Motobias
16.10.2008, 12:25
jau :)

und was ist mit der beweglichkeit der focusspulen auf den röhren ?

mir wurde mal gesagt dass man so auch noch einen besseren focus erzielen kann...

wo hast du den linedoubler her ?

der macht doch auch nur bei geringen (pal) auflösungen sinn oder ?

danke-weitermachen-mfg

tobias

Kimme-K
16.10.2008, 12:29
Nene, nix an den Spulen rumstellen! Am besten markieren wo die sitzen falls die mal verrutschen. Da kann man nix mit dem Fokus machen, wer hat das denn erzählt?

Mache die Schrift gleich mal größer.

Na wenn Du auch mal Fernseh über den CRT guckst, sieht das Bild schon ganz anders aus...glaube der kann bis 120HZ. Muß mal gucken, hab irgendwo noch das Manual zu dem Lido. Wo ich den her habe? Aus dem Keller, wo auch die anderen 10000 Teile stehen:hehe:

Motobias
16.10.2008, 13:34
hmm...1000 teile...alles crt ?

also wir sind ja gleich alt - wann hast du denn bitte mit welchem enthusiasmus angefangen ;) ?

Kimme-K
16.10.2008, 13:39
http://www.diy-community.de/showthread.php?t=15552&highlight=kimme

Jetzt im CRT Fieber seit knapp 3 Jahren. Wo ich die Sachen her habe, sage ich natürlich nicht

Motobias
16.10.2008, 13:49
hast bestimmt ne bankrotte crt werkstatt übernommen ;)

oder du arbeitest auf einem recyclinghof !

Kimme-K
16.10.2008, 14:11
Nein und Student

Motobias
16.10.2008, 14:34
:) verdammt !

ich werd dir nacheifern...brauche nur noch mehr stauraum !

Kimme-K
16.10.2008, 22:35
Ich mache mal eben Werbung für meinen neuen Thread...hab da ne Idee und noch mehr Fragen

Motobias
17.10.2008, 16:14
...ich glaube das nv netzteil vom barco ist hin !

rote standby led leuchtet und er lässt sich nicht starten :(
hab schon alle karten einmal rausgezogen und versucht...nichts...wenn man glück hat mal ein kurzes zirpen vom netzteil und ein zucken auf den lüftern, danach wieder sense...


mfg tobias



...edit...hat die barco nummer 1065297

Kimme-K
17.10.2008, 17:05
Also wenn Du mit dem Preis jetzt etwas runter gehst, kauf ich ihn dir ab:) Liegt nicht am Netzteil...

Motobias
17.10.2008, 17:34
neeeee....das ding hat jetzt meinen ehrgeiz geweckt !
aber ich behalte dich im hinterkopf wenn ich das ding irgendwann nicht mehr unterbringen kann ;)

an was kanns denn sonst noch liegen ?

mfg

sprengmeister
17.10.2008, 17:46
Also wenn Du mit dem Preis jetzt etwas runter gehst, kauf ich ihn dir ab:) Liegt nicht am Netzteil...

altes schlitzohr!! *gggg*

Motobias
17.10.2008, 18:03
ich hab gerade mal nachgesehen und festgestellt dass ich noch die 85° typen der eigentlich zum austausch vorgeschlagenen kondensatoren habe... eieieieieieiie....hoffentlich hats da nichts zerbraten...

barco hat da mal nen service bulletin rausgegeben: SMPU capacitor upgrade

Motobias
17.10.2008, 18:16
eben ist er angesprungen, hat aber wieder angefangen zu pulsen.
das habe ich dann unterbrochen weil ichs nicht mit ansehen konnte...

Kimme-K
17.10.2008, 19:37
Angebot steht:hehe::hehe::hehe:

Mach mal Pics von den LED auf dem G2 Board.

Schonmal getestet ob´s an den Röhren liegt!? Wie pulst er? Was macht dabei die grüne LED auf dem SMPS? Was machen die Controll LED auf dem Controllerboard?

Motobias
18.10.2008, 12:38
hallo,

ich mach später man nen video ;)

auf jeden fall pulst alles, das heisst es scheint so als wenn die spannung im ganzen gerät zusammenbricht...

Motobias
18.10.2008, 14:39
verdammt... heute hat er wieder mal überhaupt keine lust ein lebenszeichen von sich zu geben !
da die standby led im deckel nur ganz schwach brennt, würde ich langsam echt auf ein versorgungsspannungsproblem tippen...

Kimme-K
18.10.2008, 14:46
Wo bleibt das Video...

Motobias
18.10.2008, 15:14
...sooo jetzt pulst er wieder :)

hab mal ein video gemacht...

Kimme-K
18.10.2008, 15:45
Ach ich dachte der pulst nur...aber der geht ja immer von "on" auf "standby"! Viel Spaß beim Fehler suchen, dass kann von ner kalten Lötstelle aufm Netzteil, über nen defekten Controller bis hin zu allem möglichen sein

Mr. Chicken
18.10.2008, 16:17
Oder auch gerne irgend welche Elkos im Netzteil.

Kimme-K
18.10.2008, 16:21
Ist bei der Serie ab 801 selten. Die Anfangsnetzteile vom 800er hatten das oft. Dann pulst der eigentlich auch nicht, sonder gibt beim einschalten einen Ton von sich der an das Laden vom Blitz von einer Kamera erinnert

Mr. Chicken
18.10.2008, 16:26
Ist das an und ausgehen denn im gesammten gerät? würd einfach mal versuchen hier und da ein paar spannungen zu messen um zu schauen ob das gesammte gerät ein und aus schaltet.
Weil dann würde es vielleicht für einen Netzteil Fehler sprechen.
Hattes schon bei na menge Geräte die immer komplett ein und ausgeschaltet haben.

Aber wenn de Pech hast kanns natürlich auch irgendwo anderes im Gerät liegen. Und das ist ja nicht gerade klein :sor:

Kimme-K
18.10.2008, 16:59
Das würde ich auch machen! Lässt sich aber nur bewerkstelligen, wenn er die Adapterplatten hat

Motobias
18.10.2008, 17:43
alles deutet bisher nur auf das netzteil hin...
war schon bei beisammen und curt.

Kimme-K
18.10.2008, 17:49
beisammen kannste knicken, da erzählen immer viele, die wenig Ahnung haben... Schnall das Ding untern Arm und komm nach Braunschweig, dann mess ich dir den durch...oder du lässt ihn gleich hier:):):)

Motobias
18.10.2008, 19:07
hast du nicht nen netzteil damit ich es ersteinmal ausprobieren kann ?

so einfach schlepp ich das ding nämlich nicht alleine durch die gegend ;)

Kimme-K
18.10.2008, 19:12
Ja hab ich, hier...

sprengmeister
19.10.2008, 00:38
gib mir das teil mit, ich komm nächste woche wieder an oldenburg vorbei :-)

wenn ich heim fahre komme ich ja bei kimme vorbei und hole mir schnell die ersatzteile ab!! *ggg*

Kimme-K
21.10.2008, 22:52
Oder Du schickst mir das Netzteil hoch und packst 20€ mit rein, dann messe ich Dir das durch und mache es Dir heile, wenn Du meinst das es def. am SMPS liegt

Motobias
22.10.2008, 09:55
das wär echt ne option...

hab gerade noch kontakt zu dem verkäufer, der ersteinmal in seinen ersatzteilen nachschauen möchte.
ist für mich langsam die einzige option das ding auszuwechseln oder zu erneuern, da der barco auch mit allen gezogenen karten am pulsen ist.

wenn sonst nichts geht melde ich mich ;)

Kimme-K
22.10.2008, 10:57
Frag den Verkäufer mal, ob er noch einen Controller für den 808 hat und was der dafür haben will. Am liebsten ab 5.0 Software.

---> Meine Tür steht allen Barcobegeisterten offen:)