PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : QXGA Sammelbestellung aus den USA



-sNOOp-
23.09.2008, 19:04
Also Leute, da ja die Teile bei Crazychen nicht so günstig sind, wie wir sie gerne hätten und ein Händler für die IBM/IDTECH IAQX10N QXGA TFTs in den USA gefunden wurde bin ich am überlegen, dort zu bestellen. Mindestabnahmemenge ist vier Stück und das würde in einem "all inclusive" Preis bis zu euch nach Hause von 155€ ergeben. Das Panel ist ein 15" Workstation Notebook TFT mit 30ms aber wohl besonders hoher Farbtreue und 2048x1536 Pixeln und einem Kontrast von 400:1.
Der High End Controller dazu müsste bei Crazychen geordert werden (245€ inklusive Steuern, Zoll, Versand). Idealerweise finden sich insgesamt fünf Besteller, dann gibt es bei Chen etwas Rabatt auf die Controller.

The PW328 is Pixelworks’ most advanced ImageProcessor IC designed for advanced dual-channel television systems targeted specifically at displays with diagonal resolutions greater than 26 inches. The PW328 is pin and software compatible with the PW106 and provides unparalleled sharpness, color and performance. In addition to the features in the PW106, the PW328 also includes Gigacolor™ 10-bit processing to eliminate color banding and image processing artifacts, full dual-stream processing for PIP/POP/PBP functionality, 12-bit output for compatibility with advanced 68-billion color displays and full 1080-progressive (1920x1080) and WUXGA (1,920 by 1,200) output compatibility.
Der COntroller hat richtig krasse Picture in Picture Funktionen und genug Power die vernünftig darzustellen. Man könnte da z.B. zwei Bildschirme nebeneinander drauf darstellen lassen, jeweils in 1024x768, ob das sogar 4x also zwei oben zwei unten geht weiß ich gerade nicht, der Controller wird aber auch in sehr großen Fernsehern eingesetzt.
Gruß
euer
-sNOOp-

Die Pics sind von Chen, bei dem nur der abgebildete Controller geordert würde.

XPS-M1710
23.09.2008, 20:36
Bei dem Display wäre ich schon mal dabei. Nur den Preis für den Controller allein finde ich ganz schön hart. Ich hoffe mal, dass sich mindesten fünf finden und es etwas mehr Rabatt gibt.

-sNOOp-
23.09.2008, 22:13
Vielleicht kann ich ihn ja mit den Controllern noch herunterhandeln. Für special Infos und wenn ihr wirklich Interesse habt, PN me please!

Shit, ich wurde gerade daran erinnert, dass das QXGA eine FFC Verlängerung benötigt, die Chen mitliefert, die Leutz aus den USA aber nicht. D.h. ich muss die Verlängerung bei Chen mitordern können. Werd ihn deswegen gleich anschreiben.

GStar
24.09.2008, 07:31
Klingt eigentlich interessant, aber der Controller ist wirklich richtig teuer :hmmmmm:

-sNOOp-
25.09.2008, 13:49
So, die FCC Verlängerung kostet 10$ und es gibt 15% Nachlass bei 5 Controllern egal welcher (halt auch für andere Displays).

MrBlonde
25.09.2008, 18:41
Wenn der Controller 1:1 kann, dann heißt das ja, dass da praktisch ein 13,3'' WUXGA drin steckt. Das lässt sich sicher gut ausleuchten.

Bin auf die Ergebnisse gespannt!

-sNOOp-
25.09.2008, 18:43
Der Controller ist so zu sagen der Supermann unter den Controllern!

Die TFTs werden von dem Händler übrigens mit der Option "oder Preis vorschlagen" angeboten. Sobald das ganze in feuchten Tüchern ist und bestellt wird, werde ich mich natürlich von unten an deren Mindestpreis herantasten.

-sNOOp-
02.10.2008, 23:57
So Jungs, ich sag mal in zwei Wochen ca. sollte das mit dem TFT endlich laufen. Wer noch mitmachen will bitte bald bescheid sagen!

-sNOOp-
12.10.2008, 05:18
Hier ein Review zu einem 30ms TFT: http://www.hardwareluxx.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=8&t=000035&p=6

-sNOOp-
20.10.2008, 11:15
Ich halte das Teil mittlerweile für unbedenklich. Der Preis des Shops aus den USA ist denke ich bei Carpow unterm Strich auch zu bekommen. Das wird mich eventuell dazu bewegen ersteinmal meinen Beamer mit einem 15" XGA und dem kleinen Genesis Controller zu bauen, da mir dabei nicht wieder ein Haufen Euros kaputt gehen kann und wenn alles glatt lief auf zu rüsten. Je nach Finanzlage werde ich dann die anderen Teile auch bestellen, wenn ich noch mit dem "kleinen" Display arbeite. Es soll auf jeden Fall ein QXGA Beamer werden.

Sollte doch in den USA bestellt werden müssen es mindestens 3 TFTs sein, sonst ist mir das mit dem Dollar zu teuer, wegen den hohen Versandkosten von denen.

-sNOOp-
01.12.2008, 01:51
So Leute, wer kauft denn nun ein TFT mit mir zusammen? Ca. 175€ würde das kosten, wenn einer mitmacht. bei zweien würde es nochmal günstiger und bei dreien nochmal, weil dann 35$ Pauschale wegfallen.

-sNOOp-
05.12.2008, 19:35
Ich schieb nochmal, wer macht mit? Bis Neujahr möchte ich spätestens bestellt haben!

Wenn keiner mitmacht ist mir das zu teuer!

-sNOOp-
14.12.2008, 01:07
140€ das Stück, keiner Interesse?