PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Samsung 10,6" mit 250W HRI & Keystone



desidia
29.01.2008, 17:30
Hallo!

Ich habe vor mir einen DIY-Beamer aus folgenden Komponenten zubauen:

Samsung 10,6" LTN106W2-L01 mit Controller [~250€]
Komplettpaket 250W HRI Lampe mit Sockel und Balast [~80€]
Fresnellinse mit Brennweite 190 und 277 [~20€]
Vario Tripleobjektiv 275-320mm [~40€]
Kondensorlinse D=76 f=130mm [~10€]
Reflektor D=64mm [~10€]
IR/UV Filter Glas 150x120mm [~13€]
Vorderflächenspiegel 180x110mm [Vorhanden]

So nachdem das geklärt ist, erstmal danke an das Forum, ich habe eine Menge gelernt beim lesen, ob alles 100% gut ist wird sich noch rausstellen ;) Wenn wem was auffällt was ich gaaanz falsch mache, schreibt los, bin für kritik/kommentare offen - ob ich sie dann auch umsetz schau ich :D

Alle Teile werden wohl demnächst bestellt, hab aber schonmal eine Zeichnung per google Sketchup gemacht (geiles Programm) wie es vielleicht mal aussehen soll ;)

ps: is noch kein kasten drum, kommt später :)
pps: seh gerade in der zeichnung fehlt noch die kondensorlinse...

24shorty
29.01.2008, 17:35
nicht wirklich kritik: eher eine vermutung: denke die plastik lüfter am brenner werden es nicht lange machen. die hitze ist dort einfach zu hoch.

Dorigo
29.01.2008, 17:43
der Reflektor ist auf der zeichnung ziemlich klein

24shorty
29.01.2008, 17:45
empfehlung wäre da natürlich ein goli. wie ihn fast jeder hier einsetzt

desidia
29.01.2008, 17:50
@24shorty danke das werd ich mir mal anschauen wie warm das da wird und ob ich die vielleicht weiter nach aussen setzen muss...

@dorigo ich findn auch ziemlich klein, leider fand ich aber keinen größeren im onlineshop, und selber baun da muss ich erstma mich drantasten ;) gibts woanders nen bissl größere zu bestellen? :)

edit Goli: hab das auf die schnelle gefunden: goli (halbierte kopffspiegellampe), wo? wie? was? :D

24shorty
29.01.2008, 17:57
genau. halbierte kopfspiegellampe. also eine besorgen und dann mit nem dremel (oder billiger minibohrmaschine) mit ner trennscheibe zerteilen. hört sich schwerer an als es ist. geht ganz gut. findest bestimmt auch einige tipps hier im forum.

desidia
29.01.2008, 17:58
ok, werd ich ma schaun ob ich ne lampe find die sogroß is :D

Dorigo
29.01.2008, 17:59
ich könnt dir einen machen aber da ich in österreich wohne würde der versand ziemlich happig ausfallen und dann ist natürlich die frage ob der goli den versand überlebt
hört sich nur schwer an wie 24shorty schon sagte

24shorty
29.01.2008, 18:06
denk es gäbe einige in dtl die einen machen könnten. DiY (Y!!!!) heißt ja aber das dus selber machen sollst/willst ;)

edit: die kopfspiegellapen wirst du wohl nur im internet finden. kostenpunt mit versand glaube knapp über 10eur. ließ mal paar tagebücher von beamern mit dem tft. da sollteste paar infos finden.

desidia
29.01.2008, 18:07
danke danke, da kann ich ja 5lampen zerdeppern und bin immernoch unterm versand :D

nee nee, das mach ich schon irgendwie aber danke ;)
ich fahr ma in baumarkt und schau wiegroß die lampen da so sind :)

edit: http://www.lichtkaufhaus.de/product_info.php/products_id/4369/Kopfspiegellampe-von-RADIUM,-Sockel-E14,-40-Watt,-silber.html

+5euro versand, stehen leider nur keine maße bei :-\

24shorty
29.01.2008, 18:21
dann einfach mal ne email hinschreiben!

aber du kannst auch hier bissl rumsuchen. es werden sicher mehrere anbieter genannt in den tagebüchern

desidia
30.01.2008, 11:30
huiuiui...

hab ne antwort auf meie Mail bekommen:

http://www.lichtkaufhaus.de/product_info.php/cPath/80_109/cPath/80_109/products_id/48491

d=9,5cm is ganz gut ne? :)
hoffentlich wird das dann was mitn schneiden (vorher mit ofensilikon umkleistern aushärten lassen und dann schneiden nich wahr? :))

24shorty
31.01.2008, 02:52
na das klingt doch gut. du scheinst einer der wenigen zu sein der nicht nur fragt sondern auch mal ließt! respekt und viel glück und spaß beim bauen.

weiß es nicht genau weil mir da die erfahrung fehlt, aber fast 10cm erscheint mir fast etwas zu groß. weiß aber nicht obs das überhaupt gibt. hoffe es schaltet sich mal noch jemand von den entladungslampen udn reflektor pros ein. ich bin derzeit ever auf leds udn vorher auf kaufbeamer modden. und da gabs schon nen reflektor :)

bückling
31.01.2008, 14:03
Durchmesser passt. Ich schon zwei mit ähnlichem Durchmesser verbaut.

desidia
13.03.2008, 20:02
soa, nu hab ich alle bauteile, hab jetz auch nen 12cm reflektor, hab schon bilder von gemacht, lad ich heute abend oder morgen hoch.

Angefangen zu bauen hab ich noch nicht, da mir die Brennkammer erst noch aus alu gebogen wird und ich von dieser ausgehend alles einstelle.

Die Lampe in Aktion :D

warum das so saugrün is weiss ich net, im zimmer wars nur hell udn nich grünhell

desidia
07.04.2008, 21:55
soa, nach langer Zeit nun Bilder von der Brennkammer, vorne kommen noch die Halterungen fürs UV/IR Glas rein + nen Deckel oben drauf. Wurde aus Alu gebogen, an manchen stellen ist noch die Folie dran. Leider isses nen richtig schei* Braun vom Alu. Gibts wärme unempfindliche schwarze MAtte Farbe die auf Alu hält?

MfG
Desi

Term!nator525
07.04.2008, 22:49
wow du hast die lampe mal extrem in den reflektor versenkt, absicht oder rein aus testzwecken?

the_maniac
07.04.2008, 22:53
die auspaarungen sind auch ziemlich groß ... verschenkst etliches an Licht

desidia
07.04.2008, 23:18
ich dachte mir umsotiefer umsobesser wa ;D
meinter sollte nen bissl weiter nach vorn? was bringtn mir das?

und die aussparungen sollten eigentlich gut sein, sind 9mm (oben 5, unten 4) auf jeder seite die "luft" sind, denk ma das es sich net sooo bemerktbar macht!??

Term!nator525
08.04.2008, 01:13
Nunja bei mir lag der äusere glaskolben direkt am metall an, ohne probleme hat er das mitgemacht, ich war zwar erstaunt, habs aber mit freude hingenommen.

desidia
08.04.2008, 19:29
hm, naja aber wenn es nur anliegt nimmts ja net das licht mit was nach oben und unten geht, sodnern nur was nach hiten geht... also so denk ich mir das, daher denk ich mal das ich damit ganz gut fahren sollte. noch nen Bissl den reflektor polieren dann hauts hin :D

Neue Bilder von der Brennkammer nachm Lackieren und mit Ofen-Silikon Abspachteln ;)
das untere bild is der Reflektor von hinten und die Halterungen für die erste Fresnel

desidia
12.04.2008, 17:54
Brennerkammer montiert mit Lfter! fehlt nurnoch das UV/IR Glas bzw dessen halterung!

werds ma anwerfen udn schaun was die lüfter fürn krach machen :)

Water
12.04.2008, 23:37
Leute, seid mir nicht böse!

Alles handwerklich schön gemacht, aber der Reflektor ist auf Grund der Formgebung in Form einer Halbkugel ungeeigenet. Vergleichbare Versuche habe ich auch schon hinter mir und sogar im Forum eingestellt. Mit einer Halbkugel als Reflektor kann man durchaus einen tierischen Spot für ein kleines Panel erreichen. Für ein größeres Panel ist aber die Lichtverteilung gänzlich ungeeignet. Ich empfehle einen Goli.

Gruß Walter

entarger
13.04.2008, 05:50
[...]aber der Reflektor ist auf Grund der Formgebung in Form einer Halbkugel ungeeigenet [...] Ich empfehle einen Goli.

Hä? Der Goli ist doch wie eine Kugel aufgebaut, sprich wie eine Halbkugel. :grue:

Den Spot bekommste weg, wennde den Brennermittelpunkt in den Kugelmittelpunkt legst - dann allerdings heizt sich die Lampe wunderschön auf - solltest also vielleicht etwas davon abweichen (vlt so 5mm).
Dann erzeugst Du zwar wieder 2 unterschiedliche Lichtkegel, aber wenn der Unterschied nicht so groß ist, fällts auch nicht auf.

m4rkus
13.04.2008, 08:19
Geb ich Entarger recht.

Worauf du jedoch achten solltest, ist dass der Brenner auch eine bestimmte Betriebstemperatur braucht. Das heißt, wenn du die beiden Lüfter volle Kanone laufen lässt, der Brenner eventuell nicht seine optimale Lauftemperatur erreicht.

Ansonsten super Verarbeitung.

Gruß
Markus

desidia
13.04.2008, 12:12
bei wieviel grad isn meist diese Arbeitstemperatur? Wollte mir nen Infrarot Thermometer holen um dann mal alle Temperaturen abzuchecken... kann die lüfter ja dann auf 5 oder 7 Volt runterdrehen!

des weiteren kommt noch nen Kondensor rein, dafür sind die gewindestangen, konnte leider noch keinen test machen daher ist er noch nicht verarbeitet.

Vonwegen halbkugel gut/schlecht, muss ich Entarger auch recht geben, sind doch beide halbkugeln.. ^^

ich schau mir das ma beim test an, vielleicht gibts heute schon erste projektionsbilder :)

leider doch noch keine Projektionsbilder, da ich mich entscheiden hab die halterungen der Fresnellinsen mit Acryl zu verkleben anstatt mit Ofen-Silikon, weil Acryl besser zu verarbeiten ist dafür. Ich denke mal das an den Linsen schon net so warm wird. Und das Acryl brauch sehr viel länger zum aushärten als das Ofen-Silikon.

Hier Bilder von den Rahmen:

Schmidty
27.06.2008, 16:44
gibts hier eigentlich mal neuigkeiten?

toddie_s
27.06.2008, 16:49
das Acryl brauch sehr viel länger zum aushärten als das Ofen-Silikon.

Vielleicht härtert es noch aus....;)



:sorry:

desidia
27.06.2008, 20:04
@ toddie_s HAHA...

@Schmidty

http://diy-community.de/showthread.php?t=21286

hatte irgendwann keine Lust mehr, Sry!
Hab mir hier im Forum nen gemoddeten gekauft, weil ich eigentlich nur nen Beamer haben wollte, mir gings nich primär ums selbst bauen.

Daher kanns eigentlich geclosed werden