PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heimkinoplanung



Assasin
25.12.2007, 13:28
Hallo liebe DIY-Freunde

ich bin schon sit längerem am überlegen wie ich mein Zimmer stellen könnte zum Filme schauen mit Beamer.

Mein Problem ist hauptsächlich die Dachschräge die in meiner Skizze blau eingezeichnet ist.

Die Dachschräge beginnt in einer Höhe von 1,0m ganz unten in der Zeichnung.

jetzt wollte ich mal fragen ob einer eine Idee hatt , die couch und der sessel in Richtung der Wand oben (die einzigste wand die ich "anbeamern" könnte) zu stellen.

Gruß und noch schöne Feiertage Assasin

-wolf-
25.12.2007, 14:50
Hm.. also Couch und Sessel auf jedenfall da schonmal raus. Jetzt hast du hinten Regale (?), diese könntest du an den eben freigewordenen Platz stellen und Couch und Sessel hinter neben das Bett.
Dann beamst du die Wand vorne beim Esstisch an und Gäste können sich sogar noch auf dein Bett setzen.

Viel Spaß ;) mfg

KuschelTiga
18.02.2008, 18:25
Probier am besten erstmal aus, wo sich die Lautsprecher am besten anhören. Dann kommt die Leinwand dazwischen. Sonst bekommst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit ähnliche Probleme wie Ich;)

MfG Philipp