PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Toddie´s "BLACKBOX" fertig - ...und er beamt!



toddie_s
23.12.2007, 15:19
Tach Forum!
So, mein erstes DIY-"Beamerchen" ist fertig!
Als erstes einmal ein dickes Dankeschön an dieses Forum!
Absolute Top-Klasse! Fast alle Fragen werden hier schon in den Tagebüchern geklärt und die Lösungen verdienen teilweise meinen höchsten Respekt! Gipsgolis, Gewindestangen, TFT-Tipps...Kondensorhalterungen, hier macht man sich noch Gedanken!

Zum Beamer:
Ich wollte als Newbie natürlich nicht das "Rad neu erfinden" sondern meine ersten Gehversuche sollten nach dem OHP-Prinzip aufgebaut sein. Aber ein TFT auf die Platte zu legen und mit Gaffa fest zu machen war mir dann doch zu billig. ...Die bessere Hälfte soll ja keinen Schock bekommen.
Auf der anderen Seite wollte ich auch keinen Design-Preis gewinnen und die Kiste "durchführbar" gestalten. Für etwas mehr "Design" habe ich noch mein zweites Projekt, dass ich im Januar anfangen werde. (mit 6,4erSharp, 250er Lampe, und vor allem HÜBSCHER und KLEINER!) :hehe:

Aber die Größe spielte im Endeffekt dann doch keine Rolle, da die Kiste so eigentlich ganz gut steht.
Sesselchen rechts und links - sehr gemütlich!



Materialien:

- Fresnels und OHP-Kopf (300mm) aus lampenlosem Kindermann-OHP (bei ebay für´n Butterbrot)
- TFT Samsung 10,6 (von G&P)
- Brenner: 400er HQI (von Stevy - Brennkammeraufbau teilweise von Stevy übernommen und verändert.nochmals vielen Dank an Stevy!!!!!)
- Kondensor von G&P (oder Gadaffy? Habs vergessen...)
- diverse Kleinteile (Kabel, Netzschalter, etc. von CONRAD)
- Reflektor: 9,5er Kopsspiegellampe aus dem Lampenladen um die Ecke
- "Dremel-Diamant-Trennscheibe für den Golibau: PRAKTIEKR
- 4 Lüfter
- der Rest (Schräubchen, Holz, Farbe, Kunsttoffplatten, Kiemenbleche, Alu, Gips, Stadfüße etc...) BAUHAUS

- Gehäusemasse: 38 x 38 x 135 (inkl. Standfüße)

Projektion: ca. 210cm x 120cm (diagonale ca. 2,40 Meter)

Der Aufbau ist zwar mit dem 10,6er Samsung durchgeführt, ist aber auch für ein 15,4er WUXGA konzipiert. Grosse Fresnels im Rahmen liegen schon vor und müssten nur noch eingebaut werden, Lampe und Kondensor reichen auch, müssten nur noch neu ausgerichtet werden. Nur eben das WUXGA ist mir noch zu teuer. Ausserdem hab ich nur eine (!) HD-DVD. Also erstmal nur HD-Ready statt Full-HD. :]
Ein altes 15er-Display (1024er Auflösung) hab ich schon dringehabt.
Klappte auch ganz wunderbar. Aber wie gesagt, ein echtes WUXGA ist mir im moment noch zu teuer - bzw. ich bin dafür zu sehr pleite.:\\

Ums kurz zu machen, ich habe die Kiste komplett am Rechner erstellt (siehe erstes Bild), um die (Holz-)Bauzeit kurz zu halten. In 4 Tagen stand die BOX dann auch. Fresnel in die Rahmen, Display in einen Rahmen, ab in die Gewindestangen - und fertig.

Das Ausrichten der Sachen ging auch ganz fix, da ich die Maße/Abstände vom OHP übernommen hatte. Nur der Controller hat mir etwas kopfschmerzen gemacht, da ich ihn vergessen (!) hatte einzuplanen. :\\ Aber es ging dann doch. Abenteuerlicher Aufbau, aber es läuft prima. Der Controller liegt nicht im Lichtkegel. Also kein Problem. (nur leider etwas hässlich, aber naja)
Die Klappe ist später dazugekommen, um die ganze Sache vorm Verstauben zu schützen. Das Glas stammt aus einem IKEA-Bilderrahmen, und ist gut geeignet da farblos. (Alle Bilder sind übrigens mit geschlosser Klappe fotografiert)

Lautstärke sind auch absolut OK. In etwa mit einem Kaufbeamer zu vergleichen.
Ich kann allen nur empfehlen, bei den Lüftern nicht zu sparen und die besten/leisesten zu nehmen! Die paar Euro lohnen sich AUF ALLE FÄLLE!

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Die Bilder sind sehr hell uns scharf. Die obere rechte Ecke ist noch etwas unscharf, aber das liegt wohl daran, dass die einzelnen "Ebenen" (TFT, Fresnels) nicht 100%ig gerade/parrallel sind.
(Oder hab ich beim Fresnel-Keystone etwas geschlampt?)Aber ich glaube, ich lass es. Das fällt im Film so gut wir gar nicht auf.

Übrigens: Alle Folien auf dem Display sind noch dran. Die 400erLampe geht da durch wie eine Kettensäge durch ein Taschentuch.

Dorigo
23.12.2007, 15:22
das teil ist ja übergroß stammt das noch von unserem Planeten *gg*

toddie_s
23.12.2007, 15:23
...und die Innereien:

TbM
23.12.2007, 15:23
Wirkt ein wenig die ein "Internet Terminal" der Post... nicht das deine Freundin da klamoten reinpackt weil sie denkt das währ nen neuer Kleiderschrank...

Gibts davon auch Projektions-Fotos? ;)

toddie_s
23.12.2007, 15:25
...und die Projektionsbilder

toddie_s
23.12.2007, 15:26
...so. Noch ein paar Bilder

Dorigo
23.12.2007, 15:26
mal abgesehen das das teil aussieht wie von nem anderen planeten ist die projektion ja richtig gut

Flo1K
23.12.2007, 15:29
Wow! Schicke Sache. Auch die Verpackung gefällt mir für die Größenverhältnisse ganz gut.

toddie_s
23.12.2007, 15:30
Naja, ist halt gross geworden, aber ich hatte so eben keine Hitzeprobleme, und für nen 15,x Zoll WUXGA ist eben noch PLatz.

@TBM:
Jetzt weiss ich endlich, warum gestern abend n paar Socken und unsere Wintermäntel auf dem Fresnel lagen!!
Ich muss mal mit meinem Mausi reden....:hehe:

gaming247
23.12.2007, 16:12
Hallo,

Also ich muß sagen TOP.
Eigenständiges Design, super Ergebnisse und das ganze ohne nervige Fragen zu stellen.
Das Gehäuse finde ich auch sehr gelungen, wobei ich es mit hellem Holz gemacht hätte, damit es leichter wirkt, aber ist Geschmackssache. Glückwunsch.

toddie_s
24.12.2007, 00:10
....mann mann mann. Jetzt ist er fertig, und wird auch fleissig benutzt.
So weit alles OK. Bildqualltät auch sehr gut, aber:
Mir ist ohne Quatsch aufgefallen, dass DVDs dem Display nicht im geringsten gerecht werden.
DivX-Filmchen auf DVD gebrannt gehen irgendwie gar nicht - reine Pixelwolken.
Ich habe ne HD-DVD (KingKong - über meinen Laptop) laufen lassen:
DAS macht Spass! DA fängt das Filmnvergnügen an!
Mensch, wann werden HD´s endlich bezahlbar! :\\ Scheiss Formatkrieg:gr:

DemolitionB
28.12.2007, 22:57
die projektionsfotos sehen wirklich messerscharf aus.

ich denke da wirst du noch viel freude dran haben :)
viel spaß beim beamen!

***F.E.A.R.***Fawkes
01.02.2008, 23:15
na, dann gratulier ich dir auch mal!

die ag-schicht, etc. zu entfernen bringt bei ner 400w hqi eh nicht merklich mehr helligkeit.
da geht es viel mehr um die schärfe des ganzen. ok, komtm wohl auch aufs display an, aber bei mir (v7 l15ps) und glaub lumi hat es damals zeitgleich mit mir gemacht hat es schon noch was gebracht. auch die farben sahen danach einfach kräftiger aus. ist wohl so nen bisschen mit den glare-notebooks zu vergleichen.
/edit: http://diy-community.de/showthread.php?t=6987&page=8 hier kannste z.b. bei meinem tft sehen, wie durchsichtig es nach entfernung der ag ist. man kann bei richtigem lichteinfall tatsächlich zeitschriften dahinter lesen^^

na, egal. hauptsache das ding läuft und macht spaß beim gucken ;)

in dem sinne... let the show begin! *g*

ach ja, mich würde die projektionsgröße noch interessieren...

Peter Marx
02.02.2008, 20:13
ist auf jedenfall mal was anderes.

toddie_s
02.02.2008, 22:39
na, egal. hauptsache das ding läuft und macht spaß beim gucken ;)

Eben, und wie... :hehe:


ach ja, mich würde die projektionsgröße noch interessieren...

Eins vorweg, das hier ist schon nicht mehr der letzte Stand. Mitlerweile ist das Gehäuse anders uns ein neues Obi drin.
Mit dem alten Objektiv, ein 300er OHP, hatte ich eine Projektion von ca. 1,95 m Breite und ca. 1,20 Höhe bei 91 AL.
Mit dem neuen Obi, Marduk4all´s 400er Epi, sinds zwar nur noch ca. 1.50m mal 0,92. Dafür sinds jezt aber 119 AL.
Anfangs konnte ich mich nicht entscheiden: Groß und etwas dunkler, oder kleiner und etwas heller. Da die meisten DVDs aber bei ZU GROSSEM Bild sehr schwammig aussehen, habe ich mich fürs kleinere und hellere Format entschieden. Ausserdem sitze ich nur 2,60m davor.
Das hier ist der letzte Stand:

***F.E.A.R.***Fawkes
03.02.2008, 00:29
hm, joa... bei 2,6m abstand sind 1,5m breite aber noch ganz ok denke ich. helleres bild ist auf jeden fall immer gut ;)

area51ger
03.06.2008, 18:13
Danke nochmal für deine liebe Hilfe. :)

Bin mal deinem Rat gefolgt und hab die Sufu Funktion (für mich) entjungfert. :D Echt genial geworden dein Beamer und auchnoch genauso wie ich mir meinen vorgestellt hab (Towerbauweise, OHP Objektiv mit Umlenkspiegel etc)! Wahnsinn! :weih:

Liebe Grüße aus Bonn!

toddie_s
03.06.2008, 21:29
Kein Thema!
Äh,..Aber:
Da ist nun kein OHP-Obi mehr drin - das war nix!
Da war seinerzeit ein Leitz 400mm drin. (die letzen Bilder sind leider auch nicht mehr aktuell)
Mit dem 10,6"- Samsung klappte das wunderbar, aber mit meinem 15" keineswegs. (leider)
Da musste die HD-Prolens her.

Also;
Nicht beim Obi sparen!

area51ger
20.06.2008, 21:44
Hi! Danke für deine Meinung zu meinem ersten richtigen DIY Beamer. :weih:

Aber an deinen kommts ja wohl nich ran. Die Qualität deiner Bilder ist der Hammer :jaa: Und der Beamer sieht ebenfalls geil aus! Im übrigen hat mich dein Gehäuse inspiriert zu meinem Beamer :weih:

Liebe Grüße aus Bonn! :]

batty
07.12.2008, 00:29
Ich habe mal ne vielleicht dumme Frage.
Nach Durchlesen dieses Threads habe ich keine Bilder gesehen, noch einen Hinweis gelesen wo sie abgeblieben sind.
Habe ich etwas übersehen?
Kann mir einer sagen, wo die Bilder sind?