PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sony VHP 1031 QM



Vermin
08.06.2007, 00:14
Mahlzeit.
Der Sony 1031 ist der einzige der 10xx Serie der Progressive darstellen kann. SD-187 Röhren und HD6 Objektive sorgen für genügend Bildschärfe. Die Einstellerei ist beim 1031 noch komplexer als beim 1041. Größter Unterschied sind die R-G-B-Drive Regler womit man für jede Farbe im Schwarz- und Weißbereich einen Farbtemperatur abgleich machen kann. Der Projektor war anfangs etwas verstellt so das ich ein wenig Blooming im Raster hatte. Einziger Fehler den der Proki jetzt noch hat ist das der E-Focus Regler ne Macke hat und beim Einstellen verspringt. Mittlerweile bleibt er aber seit einem Film in der gewünschten Stellung stehen. Hat der Poti wohl ein wenig kontaktschwäche. Mal sehen ob der getauscht werden mus.
Im Grunde ist nicht viel mehr dazu zu sagen. Ich schätze ihn von der Helligkeit auf ca. 170Ansi..wie den 1041. Auch wenn man CRT´s nicht mit LCD/DLP vergleichen darf. Sobald Farbe ins Spiel kommt trumpfen CRT´s so richtig auf.

Wird Zeit das mal noch der ein oder andere Röhrenbesitzer (und ich weis es werden immer mehr hier) auch mal ein par Fotos hier rein stellt!!

Par Bilders:

Vermin
08.06.2007, 00:15
a few more:

niketurnschuh
08.06.2007, 11:17
wie teuer war denn das ding??

MikiB79
08.06.2007, 12:37
wie viel saft verbraucht das teil?

lorenco
08.06.2007, 12:48
ich sage nur:wieder mal pionier arbeit geleistet.

so langsam aber sicher glaube ich das ich mir auch so nen teil zulegen werde.habe ja noch unter der decke platz.


mfg

schlange20
08.06.2007, 16:37
Ich hab denselben :)
Kosten umdie 200€ bei Ebay, kommt aber auch auf den Zustand der Röhren und Art der Objektive an!
Verbrauchen tut der nicht allzu viel.

Grüße

Vermin
08.06.2007, 17:02
Also komm Schlange...für 200€ bekommste nen 1000/20´ner oder mit viel Glück nen 1041/42 im Mittelmäßigen Zustand und TAC3 Optiken...aber die 1031 sind da schon ne Ecke teurer da sie ja die einzigen sind die Progressive können aus dieser Serie. Und meist haben sie ja noch die HD6 Optiken drinne, die um die 80-100€ gehandelt werden. Ich sag mal ein gut erhaltener ohne Masken, Pilzbefall oder Einbrände, mit HD6 Optiken und sichtbaren Luftblasen in der Glycol Kammer darf schon seine 350-400€ kosten.

P.S. mach ma Fotos von deinem 1031!! Dalli ;)

koetter
22.10.2007, 18:18
geiles teil an einem röhrenbeamer kommt so schnell kein lcd-dlp beamer ran von der bild qualität. wie teuer ist das gerät und wieviel stunden haben die lampen runter und ungefähre lampenlebensdauer, falls es dir nicht zu viel wird hätte ich noch eine frage wie teuer ist es ungefähr alle lampen/röhren auszutauschen . vorab vielen dank

Vermin
05.11.2007, 20:53
...steht zum verkauf:

http://www.diy-community.de/showthread.php?p=221013