PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : drei Augen sehen mehr als eins



Z
22.02.2007, 01:47
schon als kleiner bub hatten mich diese drei-äugigen schönheiten fasziniert...
da kommt der Vermin mit results eines CRT und... ich schwöre, ich wollte mich nur informieren und mal 'n bischen im netz stöbern...3x 24std.

was soll ich sagen - morgen werd ich sehen, was ich da ersteigert habe.

ich weiss lediglich, dass es ein sony VPH 1271 ist, das teil aus einem vereinsheim kommt und angeblich "gut funktioniert hat"
die ersten fotos lassen auf "etwas" nikotin-einfluss schliessen, was nach meinem verständnis bei CRTs nicht so tragisch sein soll.
was schlimmer wäre, sind einbrände in den röhren.

das gute ist, ich hatte "sturmfrei" und mein mädel fährt morgen auf dem heimweg zufällig am abholort vorbei.
2 FLIEGEN MIT EINER KLAPPE. sie kann sich schon mal langsam dran gewöhnen.(beim einladen von 65kg)

ich hätte dann (zumindest gewichts-mässig) 2 freundinnen *g*

Z

Magnus
22.02.2007, 06:54
Hallo,
Da bin ich doch dann mal auf deine ergebnisse bzw. den aktuellen stand gespannt.
Denn auch ich hab mich sehr für den Beamer interessiert.
Und auch ich hätte in der nähe gewohnt und ihn abgeholt.
Bitte halte mich auf dem laufenden.
Bin sehr gespannt.
Mfg
Magnus

Z
23.02.2007, 12:22
alter schwede !!!!
ich hab das teil schier nicht durch die tür bekommen!

jetzt steht meine beute im wohnzimmer auf 2 ikea-tischchen und davor ist eine dia leinwand aufgebaut.

zuerst: es ist ein VPH 1270 und nicht 1271.
auf dem typenschild steht zwar SONY VPH 1271, aber oben auf dem deckel steht 1270. das glaub ich auch, weil er nicht die LED-anzeige für fehlercodes an der seite hat(gibt´s nur bei 1271 u. 1272)

seis drum, dafür hat er spezielle HDirgendwas, bla, color correctet sowieso MONSTER-linsen. (vielleicht ist es doch ein 71er?)

die "blaue linse" ist von hinten mit einer schönen staubschicht bedeckt, die "kratzer" auf den linsen waren lediglich schmierstreifen.

nach 20 min über dem beamer hantieren hat man eine Nikotin-vergiftung, weil es über die jahre ca 2kg nikotin aufgesogen hat. da steht eine komplett-wäsche an. und die lüfter schmeiß ich raus und ersetz die gegen leisere.

mit meinem "dünnen" s-video-käbelchen konnte ich dem beamer leider kein bild entlocken. manchmal kam für 1-2 sec ein rauschen, welches ca. 0,3 sec das DVD-bild(klar) zeigte und dann wieder verschwand. der proki erkennt kein eingangs-signal und zeigt auch "no signal" an.
die frage ist jetzt: ist das signal "unbrauchbar", welches mein 45€ DVD-player über S-Video ausgibt?
der beamer hat noch einen eingang: RGBHV (BNC-5 fach-stecker )


ich hoffe nun, daß mich meine AVerMedia TV Box 5 rettet, weil diese VGA out hat (monitor anschluß)

folgendes kabel ist meine letzte hoffnung

Z

alfaben
24.02.2007, 18:49
Hi Z,

nur kurz zu deinem geplanten Lüftertausch. Der Wechsel der Lüfter bei den Sonymodellen ist nicht ganz einfach wegen des Tachosignals.
Goggle mal ein bischen (beisammen.de und beamerboard.de).

alfaben

Z
01.03.2007, 19:23
sooooooo....
ich hab das baby mal in augenschein genommen:

es ist DOCH ein 1271!!!
das sieht man an der fehlercode anzeige im beamer. ich dachte, das gehäuse hätte da ein fenster?

das ding ist noch mehr verraucht und verstaubt, als ich dachte.

erst mal alles gesaugt und die optiken ab geschraubt.
die sahen aus...


edit:
hier noch ein paar fotos vom ganzen ausmaß

polarie hat recht, man muß sich die lüfter anschauen. denn die bekommen das meiste ab
der schock/freude war aber der luft-austritt vorne unter der abdeckung: freude deshalb, weil man dem baby da viel gutes tun kann.
wie gesagt, das teil stinkt nach nikotin

es war eine regelrechte orgie, den beamer abzusaugen
da bekommt man einen echten WASCHBÄREN-FLASH!!! und die augen werden glasig

Doc_McCoy
01.03.2007, 19:43
Also ich wünsch dir viel Glück beim Saubermachen!
Aber irgendwie ist so ein Röhrenbeamer schon was schönes! :grue:

DocSinclair
01.03.2007, 20:37
Der arme Beamer!
Wie kann man denn so grausam zu so einem Prachtstück sein. Das war bestimmt kein CRT Liebhaber.

Gruss.....Der Doc

polarie
01.03.2007, 20:58
@ Z

DU SAU .... ^^ wann bringst du ihn bei mir vorbei? *g

du hast meine ehrliche eifersucht....

mach mal bitte noch ein paar bilder von den boards/platinen ... vor allem die in der nähe der lüfter bitte ...

neidische grüße

nachtrag zu RGBHV

das sollte eigentlich für einen rechner sein .... RotGrünBlauHorizontalVertikal ... syncronisation auf zwei eben wie bei einer GraKa und monitor ... beim normalen signal hat man ja meist nur ienen sync-impuls .... korrigiert mich wenn ich flasch liege :-)
isch freu mich für dich...

AirPlus
02.03.2007, 01:10
sie kann sich schon mal langsam dran gewöhnen.(beim einladen von 65kg)

So is schön! Bei Euch ist die Welt noch in Ordnung.

Grüße
AirPlus

Z
02.03.2007, 09:54
weiter gehts mit den optiken
BLAU war ziemlich zugestaubt und ich dachte schon, das hat sich alles in´s glas gefressen
ging aber alles wunderbar ab und ich konnte weiter meinen waschbären-instinkt ausleben.
kennt ihr das, wenn man einen schatz gefunden hat, wir der erst mal geborgen, zu hause auseinandergenommen und gereinigt...das ist wie vorfreude - mit anfassen-

Z

Z
02.03.2007, 11:26
RGBHV
da gibt es wohl verschiedene ausführungen:
zuerst: ich bin absoluter elektronik noob (und werd´s auch bleiben) ich versuche mir alles bildlich vorzustellen und so erklär ich es dann auch.

es gibt "nur" RGB mit H auf G dann RGBH und ein haufen anderes zeug

der CRT hat R, G, B, Horizontal und Vertikal getrennt.
zum glück habe ich eine AverMedia Box5 mit RGB out.

und es hat FUNKTIONIERT!!!!!!
der beamer geht!!! ist natürlich völlig verstellt und den erstmal kennen zu lernen hat 4 tage gedauert.

hier mal ein paar bilder von der projektion

ich hatte nur eine robbie williams DVD und die 16std rauf und runter gehört. und dabei gedreht gedrückt geschaut geschraubt gemessen freundin eine gute nacht gewünscht und weiter geschraubt...

2 dinge:

-schwarz und schwarz-abstufungen
-haut-töne

wahnsinn!!! jetzt weiß ich was Vermin mit "schwarz ist schwarz" gemeint hat.
die fotos sind nicht nachbearbeitet und zum besseren vergleich habe ich ein licht angelassen und den raum mitfotografiert.

Z

Z
02.03.2007, 11:35
und nun hauttöne:
leider hat´s mir beim runterskalieren die qualität der bilder zerschossen, aber man kann zb erkennen, daß es im dunklen bereich alle abstufungen bis hin zu tiefstem schwarz gibt.

Z

ps es gab halt keine anderen hauttöne auf der DVD.
(ist alles rein wissenschaftlich zu betrachten)

polarie
02.03.2007, 11:44
und ich sach noch : DU SAU ... ^^

geiles teil ... aber hab ichs überlesen? ... was war den der einkaufs-kurs?

Z
02.03.2007, 12:17
341€ (aber sag mal meinem mädel, daß das günstig war - den toshiba TLP 770 hab ich ja auch noch... und noch ein 3,5" primeview und den OHP mit 15"benq nicht zu vergessen, den ich ja loswerden wollte)

das ist logik, meine damen!
und damit gleicht es sich aus: wir können nicht gedanken lesen, und ihr müßt akzeptieren,daß einer daß fleisch nach hause bringen möchte - heutzutage beamer, autos, rasenmäher... ;-)

und nun, nach einiger recherche habe ich festgestellt, daß der einbrand in der blauen röhre zu verkraften ist, da er gleichmäßig daherkommt. schlimmer wären fiese balken etc im bild.

Z

edit: ich habe mir gedanken gemacht zur reinigung:


OZON!!!! und davon habe ich reichlich zu hause, seid ich meine 250W HQI gestrippt habe. wenn ich die anschmeiße, in meinem OHP, kommt mir die volle wucht eines solariums entgegen.(geruchsmäßig)
ergo: ich lege vom OHP einen bypass zum lüftereingang des meines "mittelklassewagens" (hat ja mal 45000 Mark gekostet)
und beatme den für einige stunden mit schmutzundgeruchspartikelzerstörendem OZON aus biologischem eigenanbau.
das ganze draußen, daß man diesen chirurgischen eingriff evtl 24 std durchführen kann.

wenn´s hilft, hätten wir eine lösung gefunden für diese elende nikotin...

schaumermal

polarie
02.03.2007, 12:51
das IST günstig .... *tztztz* auf jedenfall ... hätte bei so was auch sofort zugeschlagen

Flo1K
02.03.2007, 13:23
Die haben wohl viel Fussball damit geschaut. Wenn mich meine Augen (oder das Foto) nicht täschen, sieht man auf der Röhre auch den Bereich der Tor- und Zeitanzeige oben links.
Wie sehen denn die anderen Röhren aus?

Z
02.03.2007, 13:54
die anderen sind eine glatte 10 - nichts zu sehen

das mit dem fußball kommt hin: der stand in einem vereinsheim zum fußballgucken.

schlimmer wäre computer- die beamer haben auf allen röhern balken und verläufe, daß es nicht mehr schön ist...

Z

DocSinclair
02.03.2007, 16:45
Sehr unschön die Maske. Das Gerät war wohl ziemlich miserabel eingestellt, an der falschen Stelle montiert. Das Bild hätte man viel weiter aufziehen können. Da musst Du wohl beim Justieren innerhalb der Maske bleiben.


der stand in einem vereinsheim zum fußballgucken

Das erklärt dann auch den ganzen Dreck.

Gruss.....Der Doc

Z
02.03.2007, 21:20
@DocSinclair:dachte ich zuerst auch, aber ich habe jetzt das bild grösser und das ganze phosphor ausgenutzt.

man sieht nur bei reinem weiss oder reinem gelb die maske.
die schwarzen balken bei 16:9 liegen genau auf der maske sodass man sie nur noch am rand sehen kann, und der fällt bei filmen eigentlich nicht auf.

die maske hat zum nachteil, dass blau nun dunkler ist, weil das phosphor "verbraucht" ist
vorher war es ganz schlimm aber dann hatte ich mir doch die screens vorgeknöpft, wo draufsteht DO NOT TOUCH. zum glück gibt's im netz gute anleitungen, die das einstellen genau beschreiben

für LCDler: die röhren funktionieren bei einer bestimmten spannung am besten: beim sony bei 4V DC. alles was drüber oder drunter ist, macht die röhren kaputt oder dunkler oder heller oder/und unscharf.

wenn man weiss, wo man messen muss und wenn man weiss, wo man drehen muss, kann man es easy einstellen.
man muss dazu einiges aufschrauben und hochklappen um an die messpunte zu kommen, bei laufendem beamer!!!
VORSICHT LEBENSGEFAHR !!!!!!!!! da sind einige 10000V am laufen - wenn man da drankommt...

ich hatte die röhren alle auf 4V DC eingestellt - die waren vorher katastrophal:
rot war bei -11.5V
grün bei -2.6V
blau bei -1.7V (hurra!!! auf 4V hoch hat sie dann heller gemacht!!!)
nun sind alle auf 4V so, wie's sein soll

ich könnte jetzt die blaue höher als 4V boosten, was erstens die maske stärker werden lässt und zweitens die lebensdauer von blau reduziert.
noch bin ich zufrieden - blau ist kräftig und "schön"

passt schon

Z

philtheman
04.03.2007, 10:35
ja, das war wohl mal sehr dreckig...aber die Ozonlösung wäre mal echte DIY-Reinigung ;) solange die außen stattfindet.

ansonsten denke ich das du echt mal einen Glücksgriff gemacht hast! 341€! Da lässt sich das bissele DIY-Einstellen (seis Bildeinstellung oder auch die Spannungen etc.) schon gut verkraften.

aber am schönsten sind glaub ich immer noch die Objektive. Ich hab erst gedacht das wäre ne Röhre, so dicke wie das ist. Wasn Teil!! Ich fange das Weinen an!

Naja, ich werde das hier mal ganz interessiert verfolgen, wie das weiter geht (nur um dann ganz am schluß wieder frustriert sein zu dürfen angesichts der Tatsache dass es bei anderen gut funktioniert und ich nix habe!).

Lupo
02.05.2007, 05:05
Wie gehts denn jetzt dem Beamer ?

NoName
03.05.2007, 13:56
geil.... Sone Röhre muss schon echt n geiles Bild liefern...
Aber flimmern die nicht ziemlich?

Ansonsten, wünsch dir viel SPaß mit dem Teil ;)

Vermin
08.06.2007, 16:27
nö..Eigentlich flimmern die überhaut nicht. Selbst bei pal 50Hz nicht.

schlange20
08.06.2007, 16:52
nö..Eigentlich flimmern die überhaut nicht. Selbst bei pal 50Hz nicht.
Wenn sollte es eher bei progressive Probleme geben.
Damals wurde das Interlaced Verfahren (Zeilensprungverfahren) eingeführt, da es durch Vollbilder (progressive) in dem Frequenzbereich von 25Hz ein Flimmern gab. Jedoch nimmt man dies über den Röhrenbeamer nicht wahr, weder bei Interlaced noch progressive.

Jedoch sollte man jedem den Rat geben, dass man sich tierisch an die maximale Horizontalfrequentz des Beamers halten sollte!!!
Röhrenprojektoren versuchen alles darzustellen was die Quelle liefert.
Der VPH1031 kann bis zu 35kHz gehen, das heisst die Auflösung ist bei 800*600p. @ 50Hz schon arg an der Grenze und wird auf Dauer zu schäden führen!
Zuerst immer mit kleinen Auflösungen anfangen und dann hocharbeiten. Man kann sowohl progressive als auch Interlaced darstellen, beides hat seine Vor- und Nachteile.

Grüße

Vermin
08.06.2007, 20:51
jo der 1031 z.B hat keinerlei Schutz intigriert wie der 1041 hat. Er ist offen..Bei zu hohen Frequenzen kann er binnen weniger Sekunde Schrott sein. Pal Progressive geht noch..bei allem anderen wäre ich vorsichtig. Grad ein PC mit Powerstrip kann bei einer falschen Einstellung zum CRT Tod führen.

Motobias
08.06.2008, 19:04
hab mir auch den gleichen gekauft - brauch mal wieder nen neues projekt ;)

173€ aber leider absolut unbekannter zustand, sieht aber von aussen gut aus...
da bin ich mal sehr gespannt...

Beaman
08.06.2008, 19:41
Geil, der letzte Beitrag ist genau ein Jahr her.... :hehe:

Viel Glück dass er in Ordnung ist...

Motobias
08.06.2008, 19:49
joa...ich wärm alte freds ja immer wieder ganz gerne auf...

das belebt das forum ;)

MightyMax
08.06.2008, 20:32
Ich bin gerade auch am überlegen einen 1042 zu erteigern.
Allerdings, so schaut es aus defekt mit Netzteilschaden (Angeblich nur Bruch eines Kontaktes)

Mittlere Kenntnisse (Aus den ersten e-tech Vorlesungen/Praktikas) und dig. Multimeter stehen mir zur Verfügung.

Meint ihr ein sonst unerfahrener Bastler kann sich an soetwas herantrauen?
Die 15kHz H-Sync limitieren mich auf FBAS (und co), oder?

Vermin
08.06.2008, 21:16
1042 ist 640x480i. Nicht ganz PAL DVD Auflösung aber das wirste nicht sehen.

-sNOOp-
08.06.2008, 21:18
Was verbrauchen die an Strom?

@HD1042
Kannst du den denn abholen? Der Verkäufer bietet ja auch die Möglichkeit darauf zu bieten an. Das würde ich eher machen und auf ein Schnäppchen hoffen. Denn so richtig überzeugen tut mich die Beschreibung nicht: "Mir ist da wohl ein Lötstift abgebrochen". Ich würde ihn vielleicht nochmal anschreiben und nach den genauen Umständen fragen.

MightyMax
08.06.2008, 21:52
Japp, das ist direkt um die Ecke. Sonst würd ich da nicht bieten. Und viel setz ich bei der Beschreibung auch nicht ein.

Wenns nicht's ist, setz ich die Optiken wieder bei der Bucht rein und entsorge den Elektroschrott.

Revox
09.06.2008, 19:29
Mein 722 gibt sich mit 70Watt (schwarz) bis 110Watt (Weiß aufgerissen) zufrieden.

Motobias
09.06.2008, 20:54
also der stromverbrauch ist doch das letzte woran ich denke wenn ich nen super bild vor mir habe !

naja gut bei 2kw würds langsam schmerzhaft werden ;)