PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10.4'' TFT mit 400W HQI in Goli



bückling
11.02.2007, 21:43
Tagebuch ist hier:

http://www.diybeamer.ch/forum/ltopic,6369,0,asc,0.html

Panel:

10.4'' Industrie TFT mit XGA und 6Bit=262'144 Farben, LVDS Anschluss inkl. Controller, Inverter, OSD und Kabel. Das Panel hat einen Kontrastwert von 1:500 und eine mittlere Reaktionszeit von 20ms. Das tönt nach viel, erste Versuche ergaben aber ein rattenscharfes Bild und auch bei schnellen Szenen (Kill Bill Kampf mit den Samuraischwertern) sind keinerlei Schlieren zu sehen. Das Panel habe ich in 10 Minuten zerlegt, es gab keine Kabel zum Verlängern. Das Panel ist extrem lichtundurchlässig, deshalb 400W-HQI. Das Panel wird für den Einsatz in Spielkonsolen empfohlen.

Controller:

Controller mit LVDS und TTL Ausgang. 3 Eingänge: VGA, Composite und S-Video. Das Verbindungskabel Controller-TFT ist ca. 20cm lang und somit bequem zu verbauen.

Lichtquelle:

Gestrippte 400W HQI von Phillips in einem Goli mit Spiegelkopflampe.

Gehäuse:

Standart Holzgehäuse aus 12mm Holzplatten, Aussenmasse ca. 70cm*33cm*28cm.

Sonstiges:

Diverse Lüfter 12V, Kleinmaterial.

chefmade
10.03.2007, 21:50
Hier ist doch wohl nicht ein Projekt eingeschlafen!?
Hi Bückling!
Herzlich Willkommen erstmal hier im Forum. Was ist mit deinem Tagebuch los? Keine Lust mehr?
Schönen Gruß

bückling
18.03.2007, 15:10
@Chefmade: Nö, das Projekt ist nicht eingeschlafen, der Beamer läuft und wird immer noch ausgiebeig getestet. Ich muss noch das Gehäsue optisch verbessern, dann gibt es auch neue Bilder. Das kann aber etwas dauern, da ich momentan viel um die Ohren habe. Ich schreib gerade an einer Beamerdoku, welche dann auch veröffentlicht werden soll. Aber erst, wenn sie von anderen Profis durchgelesen und verbessert wurde.