PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HQI ja nein?



PablO15
19.01.2007, 16:21
HI,

Ich habe mir vor ca. 2wochen einen beamer gabeut *stolz*, unter 75€, doch ich habe eine 200W halogen drine! Meine halogen hat 1,900lm und 3200k!

Habe mir nun 1000watt lampe gekauft mit 19,000lm u. 3200k!

nja, sie da, was habe ich auf meinem dachboden gefunden? da hab ich ja 5 wandleuchten dich ich vergessen habe. Eine wandleuchte hat nun 150W und ist HQI!!

Was soll ich nun nehmen? Halogen 1000watt oder hqi 150watt? Mit der hqi bekomme ich nur 11,000lm :grrrrrrrr:

Montajo
19.01.2007, 16:24
leg mal nicht so viel wert auf das Vergleichen der Lumenzahl. Was hast du denn für teile im Beamer verbaut. Mach doch mal n Tagebuch und lese viel im Forum....
ich würd HQI verwenden mit IR/UV schutz verklebt mit Fresnell 1
Aber poste erstmal deinen Aufbau... ;)

PablO15
19.01.2007, 16:36
hi, also mein aufbau:

200w halogen - f=210 frensel - 6zoll tft - f=310 frensel - spiegel - objektiv vom ohp mit f=333

http://freenet-homepage.de/shooting-soldiers/DSC00153.JPG

Montajo
19.01.2007, 16:46
hast du keinen Reflektor??? und keine Kondesor???

PablO15
19.01.2007, 17:07
reflektor hab ich doch, da des belch! Kondensor hab ich noch nicht montiert, mach ich aber heute noch!

Montajo
19.01.2007, 17:10
ah ok stimmt - aber bist du mit dem Blech zufrieden? würd dir nen goli empfehlen und dann ne hqi
aber erstmal :Lesen: :Lesen: :Lesen:

PablO15
19.01.2007, 17:21
suppenlöfel (die großen runden) machts doch auch, oder?

Montajo
19.01.2007, 17:40
lesen junge lesen....

wird nie so wie eine Kopfspiegellampe - kannst vergessen!!

da gibt es verdammt viel hier im forum warum und wiso...

Z
19.01.2007, 21:44
auf jeden fall die HQI nehmen, denn halogen ist genau so effektiv wie ein heizstrahler im bad ;-)

wie schaut denn deine projektion aus?
mich wundert es nur, daß das ding nicht anfängt zu brennen...

ich versuch es mal bildlich darzustellen
dein lichtbogen ist 10cm??? das wäre "rekord" hier im forum.
denn "durch den brennpunkt" im objektiv kommt nur etwa 0,5 cm des lichtbogens auf die leinwand. das wären bei 200W ca 10W der leistung deines leuchtmittels.
HQi hat ewas über 1cm langen lichtbogen mit 150W. der passt da (fast) ganz durch das objektiv. also über 100W auf der leinwand.

am besten sind UHP-lampen mit 0,5mm lichtbogen und 200W. da geht dann alles auf die leinwand. das wäre dann (rein bildlich gesehen) 20 X heller als 200W Halogen.

Z

sprengmeister
20.01.2007, 03:49
also das wundert mich jetzt aber auch das er überhaupt nen bild bekommt mit solch einer lampe....

bin auf die bilder gespannt!

es ist echt nen wunder das das ding noch keine flammen geschlagen hat. muss doch affen heiß werden oder?

nimm lieber die hqi. noch nen kleinen goli und die sache sieht schon viel viel besser aus!

aber mach bitte erst mal nen bild von der hqi! damit wir sehen können ob wir von dem gleichen reden! dacht bei der halo auch erst ist eine aus nem ohp, bis ich die bilder gesehen hab.

mfg der Sprengmeister

PablO15
20.01.2007, 12:36
Hi, also da mal Bild vom HQI wandstreahler!
Die daten sind auf polnisch, da in polen gekauft, aber die technischen daten sind in allen sprachen gleich!

http://freenet-homepage.de/shooting-soldiers/DSC00154.JPG

Elektronik schön im Kasten für Regen!

http://freenet-homepage.de/shooting-soldiers/DSC00155.JPG

mit UV filter!

http://freenet-homepage.de/shooting-soldiers/DSC00158.JPG

PablO15
23.01.2007, 16:37
ist doch ein hqi odeR?

Master_X
23.01.2007, 16:51
http://img441.imageshack.us/img441/2520/1111112uy.jpg

siehe:
http://www.lichtbasis.de/lb_katalog_s.pdf

PablO15
24.01.2007, 11:47
is des nun gut oder nicht? geht die hier http://www.leuchtmittelprofi.de/product_info.php?info=p73_Osram-Powerstar-HQI-TS150-D.html ?