PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HQI HQI-L Vorschaltgerät 1000W



Mojo-jojo
18.01.2007, 12:26
Vielleicht braucht es einer von euch.


hier (http://cgi.ebay.de/HQI-HQIL-Vorschaltgeraet-Nah-Hgl-Zuender-Starter-f-Lampe_W0QQitemZ280071418013QQihZ018QQcategoryZ1295 5QQrdZ1QQcmdZViewItem)

Hanni485
18.01.2007, 12:29
Naja,

hatte schon immer mal vor, eine LCD - Bratmaschine zu bauen, oder einen Garten Projektor...Käme mal auf einen Versuch an

Mojo-jojo
18.01.2007, 12:33
Schon praktisch, hast dann Grill und Beamer in einem.

DemolitionB
18.01.2007, 16:26
1000 Watt nur, hier gibts eins mit 2000 Watt!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=290072867641&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=019

Hanni485
18.01.2007, 17:02
Naja, falls man mal was größeres vorhat.....

philtheman
18.01.2007, 17:10
2kW Brenner! Das macht ein schönes Suchlicht.

Wo war nochmal dieser Link zur 1kW-Xenon-Kanone mit dem perfekt geraden Strahl?


edit: hier wars: http://www.candlepowerforums.com/vb/showthread.php?t=92396&highlight=tank

für sowas würde ich ein 1000W VSG nutzen.

Hanni485
19.01.2007, 09:42
Wow, na das ist doch mal ein Strahl... . Und dann wir mit unseren popeligen 250 oder 400 HQI's und Fresnel...
Da in 1m Entfernung nen Display vor (1. Fresnel fällt aus), dahinter ein schönes OBI und Du kannst am nächsten Hochhaus schön großes Kino schauen...

....

philtheman
19.01.2007, 11:18
...und dein tft ist hach 5 min hinüber?

mit entsprechend starker lichtquelle kann man dann irgendwann auf die Wolken projizieren...spart nebenbei die LW (sonst unbezahlbar)
oder auf ein gewässer (hoher Gainwert)

Hanni485
19.01.2007, 11:32
naja, im forum dort wird ja erwähnt, das in 8 Fuß Entfernung es nicht zu warm wird... ok sind ein wenig mehr als 1 m..

Aber die Idee mit dem Wolken projizieren....

philtheman
19.01.2007, 11:45
hab ich auch gelesen, aber war das nicht ein weißes brett? Ein tft schluckt da schon mehr.

DemolitionB
19.01.2007, 13:37
Kühlung mit Flüssigem Stickstoff wer gut fürs Display, oder zersetzt das die molekulare Struktur des TFTs???

Aber den Scheinwerfer kann man ja als Waffe einsetzten. Ein Schuss quer in die Menge, und Alle Blind (oder auch nur Kurzzeitig). Laserwaffen wurden ja in der Genfer Konvetion verboten, aber das ding auch?

philtheman
19.01.2007, 13:56
das mit dem Flüssigstickstoff kam mir auch, habs aber dezent verkniffen :-). Das dürfte dem TFT eigentlich net schaden. Halt wie Wasserkühlung, nur musst du die Elektronik nicht vor Kurzschluss schützen. Allerdings auf die Dauer etwas teuer (und vergrößert den Umfang des Beamers ungemein).

Also als "Laser" sehe ich das nicht. Blind denke ich eher kurzzeitig (würde es aber auch nicht ausprobieren.

Hanni485
19.01.2007, 14:39
Tja, Kühlung käme auf einen Versuch an....

aber ich denke mal, wenn man da aus nicht allzu weiter Entfernung reinschaut, dürfte es für die Augen schon sehr unangenehm sein, und wenn es zu lange dauert dürfte es wohl auch dauerhafte Schäden hinterlassen, dann das Ding ist doch schon SEHR intensiv...

... da käme es nicht auf einen Versuch an...

PS: wollte schon immer mal einen leistungsfähigeren Beamer bauen...

philtheman
19.01.2007, 14:43
naja, bei der Strahlaufweitung wird es auch noch aus weiterer Entfernung schmerzhaft sein.

Aber damit ist die LW egal, sei es Raufaser oder Betttuch oder schwarze Wandfarbe - mit diesem Freund kann dir Lichtschwächung egal sein, und dich stören auch zehn Glasprismen nicht :-)

DemolitionB
19.01.2007, 18:28
Wär mal interressiert, was passiert wenn man ein solches Bild in nem Nebel anmacht und dann ein Bild in den Nebel projeziert. Ob man da ein Bild erkennt, oder einfach nur nen Bunten Strahl...

Zu den Verbrennungen: So gerade wie der Strahl verläuft, dürfte die Entfernung vom Gerät nur wenig einfluss auf die Verletzung haben. Ich glaube aber schon, dass dieser Scheinwerfer zur Erblindung führt. Das Auge bündelt ja auch noch das einfallende Licht auf einen Punkt.

Ich frage mich allerdings, wie man so einen linearen Lichtstrahl hinbekommt. Anfangs dachte ich ja, das ist gefacked.

andretibud
19.01.2007, 18:49
das mit dem nebel funzt nicht, habs selbst mal ausgetestet *gg* gab ja ma son thread dazu... "leinwand per micro sprühnebel" so nebel machen und darauf zu projezieren= seehr unscharf bzw wie du schon sagtest erkennt man nur lichtstrahlen oder sie gehen einfach durch den nebel durch...
Gruß André

sprengmeister
20.01.2007, 04:03
ick will 2 davon fürs auto! lol

philtheman
20.01.2007, 11:02
tja, "du siehst alles, der Gegenverkehr nichts!". Aber damit wird dir warscheinlich keiner mehr frontal ins Auto fahren.

Käme besonders cool nachts auf einem offroad-Buggy und dann die Hügel hoch und runter :-)